Skip to main content

48 Stunden in Singapur: Die ultimative Reiseroute

Zwei Tage ist viel Zeit, Singapur zu erkunden, wenn Sie planen mit Bedacht

48 Stunden in Singapur: Die ultimative Reiseroute

Erster Tag: Morgens und Nachmittags

Morgen : Ankunft in Singapur, überprüfen Sie in Ihr Zimmer, und dann einen erholsamen paar Stunden verbringen , um die heitere Singapore Botanic Gardens zu erkunden, ein großartiger Ort zu toppen jeden Jetlag oder reisebezogene Ermüdung dank der ruhigen Natur des Geländes. Die Gärten sind Singapurs erstes UNESCO – Weltkulturerbe und die älteste Garten der Stadt. Hier finden Sie eine ausgedehnte Reihe von Themen – Plots finden, eine beeindruckende sechs Hektar große Schneise der primären Regenwald und die spektakuläre National Orchid Garden der Stadt mit mehr als 1.000 Arten und 2.000 Hybriden auf dem Display. Die Mehrheit der Gärten sind frei zu erkunden, aber das Orchid Garden kostet S $ 5 ( Singapur – Dollar ) ein.

02.00: Sobald Sie siedelten und gestillt, verbringen Sie Ihren Nachmittag in Singapur an Dempsey Hill , einer von Singapurs weniger bekannten Gebieten , aber einen Besuch wert. Früher ein Muskat – Plantage in den 1850er Jahren, gibt es Wanderwege zu erkunden , sowie Geschäfte, Restaurants und Kunstgalerien. Beginnen Sie Ihren Besuch in Dempsey Hill mit einer Mahlzeit in einem der vielen Restaurants in der Umgebung. Einige gute Optionen gehören  Longbeach bei Dempsey für frische Meeresfrüchte, Tawandang Brauerei für thailändisches Essen und Handwerk Bier, La Forketa für authentische italienische Pizza, und der verärgerten Chef für moderne europäische Küche in einem stilvollen Ambiente.

Erster Tag: Abend

17.00 Uhr: Beginnen Sie den Abend Teil Ihres ersten Tages nach dem Weg zur Marina Bay Sands Gebiet, die Heimat der Marina Bay Sands Hotel zu machen , sondern auch , wo Sie einen Cluster lohnender Dinge finden , um zu sehen, zu tun und essen. Verbringen Sie einige Zeit , um die 3,5 Kilometer lange Uferpromenade rund um Marina Bay spazieren , bevor sie auf ein paar anderen Attraktionen zu entscheiden. Schlendern Sie durch das faszinierende ArtScience Museum gefüllt mit permanenten und wechselnden Ausstellungen verschmelzen Kunst, Wissenschaft und Technologie (letzter Einlass um 18.00 Uhr). Oder Sie können für die in der Nähe entscheiden ALIVE Museum Singapur (geöffnet bis 22.00 Uhr), Singapurs größte 4-D Illusion Museum. Wenn Sie Zeit haben, den Kopf zu Merlion Park ein paar Fotos von Singapurs nationaler Ikone zu schnappen, der mythischen Merlion, ein Geschöpf mit dem Körper eines Fisches und Kopf eines Löwen.

7 p.m . Wählen Sie aus vielen Restaurants in und um Marina Bay Sands. Chow – Chow unten auf einem historischen Lau Pa Sat, einem weitläufigen Hawker Center, für eine Vielzahl von lokalen und internationalen Küche. Es gibt auch einiges gehobenes Angebot im Marina Bay Sand einschließlich Bread Street Kitchen von Gordon Ramsay, CUT von Wolfgang Puck, db Bistro & Oyster Bar von Daniel Boulud, und das Vogel – Süd – Table & Bar für klassische Südstaaten – Küche.

20.30 . Nach dem Abendessen, wollen Sie nicht einen Besuch in Singapur gefeiert missen Gardens by the Bay , eine ganz andere Erfahrung als Botanischer Garten Singapur Sie früher in den Tag erlebt. Hier finden Sie die ikonischen Supertrees, baumförmige vertikale Gärten zwischen neun bis 16 Geschichten Messung hoch. Gehen Sie auf dem gesperrten Gehweg zwischen zwei Supertrees um zu sehen , sie in der Nähe und eine Vogelperspektive auf die Gärten unten zu bekommen. Je nach Ihrem Timing könnten Sie fangen auch die nächtliche Lichtshow  am 08.45 inmitten der Supertrees.

22.00 Uhr :. Wenn Sie Lust auf einen Drink bekommen Sie Ihre erste Nacht in Singapur, ein guten Ort , so zu tun , um die Kappe weg ist LeVeL33 , die höchste städtische Handwerk Brauerei der Welt mit atemberaubendem Blick auf Singapur, Marina Bay und die Skyline der Stadt. Wählen Sie aus einer Vielzahl von kreativen, frisch gebrühten Craft Bieren und Weinen aus der Boutique und Handwerkern Weinkellereien.

Zweiter Tag: Morgens und Nachmittags

09.00 Uhr :. Holen Sie sich für einen ganzen Tag zu erkunden mit einem reichhaltigen Frühstück bereit. Machen Sie Ihren Weg zu Singapurs Orchard Road Bereich, der am Morgen ziemlich ruhig sein wird , da die meisten der Einkaufszentren und Geschäfte nicht bis um 10 Uhr geöffnet Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten in der Gegend für eine Mahlzeit am Morgen. Überspringen Sie den Standard – Toast und Kaffee, und entscheiden sich für etwas ein wenig anders mit Frühstück im Wild Honey , wie die Portobello Road: pochierten Eier, Portobello Pilze, Spinat welk, Zwiebeln und Paprika – Confit, und Sauce Hollandaise auf Vollkorn Brioche. Oder wenn Sie etwas Süßes bevorzugen, versuchen Sie die Unterschrift Bananenpfannkuchen an Kreuzungen Café .

10.00 Uhr :. Ob Sie sich wie zu kaufen oder einfach nur Surfen, Orchard Road ist Singapurs 2,2 Kilometer langes Shopping – Mekka mit glänzenden Einkaufszentren gefüllt, exklusiven Boutiquen und Designer – Labels. Beginnen Sie an einem Ende und machen Sie Ihren Weg nach oben den anderen, in den Sehenswürdigkeiten und Schaufensterbummel nehmen , wie Sie gehen. Einige Ihrer besten Optionen sind 313 @ Somerset Mall, Knightsbridge Mall und ION Orchard. Zusätzlich zu einem Wirbel aus Shopping, können Sie auch ION Sky auf der 56 befindet ten Etage ION Orchard, eine Aussichtsplattform mehr als 280 Meter über dem Boden, mit Panoramablick auf Singapur.

12.30 Uhr . Während viele der Mittagessen Optionen , die Sie an der Orchard Road kann mit ein bisschen Aufkleber Schock, gibt es noch erschwinglich Optionen finden wird kommen. Füllen Sie auf tröstlich Vietnamesisch pho bei Nam Nam Noodle House , erstellen Sie Ihre eigenen Salat (oder eine Unterschrift Salat bestellen) von hin und her wälzen , oder versuchen Sie Steak oder Pasta – Gerichte bei Hot Tomato .

02.00 :. In der Nähe der Orchard Road finden Sie den Civic District, die Heimat einer Reihe von fantastischen Museen. Wählen Sie eines den Nachmittag um wie das verbringen National Museum of Singapore , wo man über die Geschichte des Landes und die Kultur oder das lernen kann , National Gallery of Singapore , wo Sie die größte öffentliche Sammlung moderner Kunst in Singapur und Südostasien finden. Eine weitere gute Möglichkeit für die Kunst ist das Singapore Art Museum mit Schwerpunkt auf zeitgenössische Kunst.

16.00 Uhr :. Verbringen Sie die zweite Hälfte des Nachmittags in Singapurs Chinatown mit seiner eklektischen Mischung aus alten und neuen sowie vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Dies ist die Art von Ort , den Sie einfach wandern können, den Bereichs des enge Gassen gefüllt mit traditionellen Läden neben trendigen Boutiquen und Restaurants zu erkunden. Sri Mariamman Tempel ist der erste Hindu – Tempel in Singapur und verfügt über sechs dekorative Ebene gefüllt mit Skulpturen aus dem hinduistischen Mythologie und Kultur. Buddha Tooth Relic Temple & Museum ist ein Tang-Stil chinesischen buddhistischen Tempel. Und möchten Sie vielleicht in die einzigartige stoppen  Singapur Music Box Museum oder Bücher durchsuchen und einen Kaffee aus greifen  Grassroots Zimmer buchen  (das auch ein kleines Café beherbergt). Wenn Sie einen Snack benötigen, einen Halt in machen Chinatown Food Street für Ihre Auswahl der Straße Nahrung, von Hainan Chicken Rice und Rindfleisch Nudeln, zu Spieße und gebratene Ente Satay.

Zweiter Tag: Abend

06.00 . Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Singapurs Chinatown eklektisch und seine frühen Bewohner mit einem Besuch in Chinatown Heritage Center nach Ihrem Nachmittag Besuch in der Nachbarschaft. Das Hotel liegt innerhalb von drei wunderschön restaurierten Geschäftshäusern, Chinatown Heritage Center bietet den Besuchern einen Einblick in das Leben von Chinatown frühen Bewohner durch neu erstellt Wohn- und detaillierte Informationen , die die Reise von denen nachzeichnet , die ihre Dörfer in China links nach Singapur zu kommen.

19.00 Uhr :. Die Chancen stehen gut , Sie haben Appetit mit all dem Sightseeing aufgearbeitet. Wenn ja, machen Sie Ihren Weg zu Maxwell Food Center für eine breite Auswahl an lokalen Gerichten in einer luftigen, ungezwungene Atmosphäre serviert. Das Array von Optionen könnte überwältigend sein, aber nehmen Sie sich Zeit herumlaufen, mit Blick auf Menüs und Check – out , wo die längste Zeile ist (ein guter Indikator für etwas wert Essen). Tian Tian Chicken Rice ist wahrscheinlich der berühmteste Stall hier, aber Sie können auch Ihre Verlegenheit des vielgeliebten traditionelles Gericht ein paar Stände unten an Ah Tai Hainan Chicken Rice bekommen. Andere Lebensmittel – Optionen umfassen verschiedene Nudelgerichte, Suppen, Currys und Meeresfrüchten.

21.00 Uhr: Nachdem Sie Ihre Fülle von günstigen und leckeren lokalen Speisen gehabt haben, verbringen den Rest des Abends einen Drink in einer der Chinatown viele Bars haben. Bier – Fans sollten darüber nachdenken , einen Drink an, die Smith Street Taps , einem einzigartigen Hawker Stall craft Bierbar in Chinatown Complex eine rotierende Liste von handwerklichen Biere mit. Es gibt auch britisches inspiriertes Pub Oxwell & Co ., U – Jazz – Bar B28 oder lebendig Gem Bar & Lounge mit seiner umfangreichen Auswahl an Cocktails- um nur einige Optionen zu nennen.

Dritter Tag: Morgen

09.00 Uhr :. Starten Sie Ihren letzten Morgen in Singapur mit einem Besuch in Tiong Bahru, einer der Stadt hippest ‚Hauben. Entdecken Sie die Reihen der Art – Deco – Geschäftshäusern vor zu Position Vierzig Hände für ein Frühstück von einigen Bananen Speck Französisch Toast oder einen Teil ihrer hausgemachtem Müsli. Dann weiterhin den Bereich der einzigartigen Geschäften zu suchen. Sie werden alle nicht morgens geöffnet sein, aber Sie werden einen Halt in machen wollen Bücher Eigentlich , ein Indie – Buchladen gefüllt mit lokalen, klassischen und zeitgenössischen Literatur, schwer zu finden Zeitschriften, Kunst Bücher und stationär. Es ist auch einen Besuch wert Qui Tian Gong Tempel (der Affengott – Tempel) , die zurück in die 1920er Jahre.

11.00 Uhr :. Vorausgesetzt , dass Sie noch etwas Zeit haben , bevor Sie zurück zu Ihrer Unterkunft gehen müssen zum Flughafen zu packen, Check – out und zu erhalten, machen Sie Ihren Weg zu Tiong Bahru Markt, einem massiven nassen Markt und Lebensmittelzentrum. Der nasse Markt befindet sich im ersten Stock des zweistöckigen Gebäudes und verfügt über eine große Auswahl an Ständen regionale Produkte und andere Lebensmittel zu verkaufen. Im Obergeschoss befindet sich das Essen Zentrum mit Verkaufsständen traditionelle Speisen gefüllt.

You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *