Skip to main content

AN Führer zu Antibes an der Côte d’Azur Insider

AN Führer zu Antibes an der Côte d'Azur Insider
Eingebettet zwischen schillernder Nizza und Cannes, ist die Resort Stadt Antibes bekannt für zwei Dinge: Multi-Millionen-Dollar-Mega-Yachten und eine labyrinthartigen Altstadt umgeben von den 16. Jahrhundert Wälle. Die Côte d’Azur der zweitgrößte Stadt ist die Heimat von 80.000 Einwohnern und dem größten Hafen im Mittelmeer, Port Vauban, die seit der Zeit vor der Zeit des Römischen Reiches Schiffe von einer anderen Sorte wurden anzieht. Der antike griechische Handelshafen von Antipolis war stark von Vauban im 17. Jahrhundert befestigt und nach einem Kampf, der viele Jahre zwischen Frankreich und dem Hause Savoyen, Antibes-und der gesamten Grafschaft Nizza beanspruchtes seinem aktuellen Status Französisch ertragen.

Nach dem ersten Weltkrieg eröffnete amerikanischer Eisenbahn-Tycoon Frank Jay Gould einen mondänen Badeort in benachbarten Juan-les-Pins, die Heimat der Region ersten Luxushotel und Casino war, Leute wie Scott Fitzgerald, Charlie Chaplin, Marlene Dietrich und Picasso Zeichnung .

Dahin kommen

Delta bietet einen saisonalen Flug von New York (JFK) nach dem  Nizza Côte d’Azur Flughafen , die zwei kürzlich renovierten Terminals (mit Jamie Oliver Restaurants, ein Petrossian Kaviar – Bar und ein Ladurée Macaron – Shop komplett) verfügt und sitzt nur eine 20- minütige Fahrt von Antibes entfernt. Reisende können auch Antibes auf eine 12-minütige Zugfahrt von Nizza oder von High-Speed – Zug von London oder Paris erreichen. Sie können auf dem Vallauris Express 250 Bus von beiden Terminals in Nizza Côte d’Azur Flughafen Hop auch für die 38-minütige Fahrt nach Antibes.

Achten Sie darauf, Tickets an Verkaufsbüros in der Bushaltestelle (Gate A0) oder bei Ankünften (A2 / A3) zu kaufen.

Rumkommen

Wandern ist der einfachste Weg, um Antibes’ schmal, kopfsteingepflasterten Straßen zu bekommen, da die meisten von ihnen Fußgänger sind und alle Attraktionen liegen im historischen Stadtzentrum. Es gibt Busse, aber diese sind in erster Linie verwendet, um andere Städte und Dörfer zu bekommen. Eine gute Möglichkeit, Antibes zu erkunden (vor allem der glamouröse, Villen gesäumten Halbinsel Cap d’Antibes) ist mit dem Fahrrad, mit Pfaden von einigen der Tour de France-Ebene der Region Radprofis frequentierten häufig.

d’Antibes & Cap – Übernachtung

Zwischen Antibes und Schwester Badeort Juan-les-Pins, finden Sie viele Hoteloptionen, vielleicht die glamourösen sein finden Hotel du Cap-Eden-Roc , ein Hotel mit 33 Meer Cabanas und einen Infinity – Pool erstreckt sich über das Mittelmeer. Um Ihnen eine Vorstellung davon , wie legendär dieser Ort ist, es als Inspiration diente Fitzgerald klassischen Roman „Tender is the Night“ . Ein weiterer Punkt, der ein Fitzgerald Favorit war , ist Juan-les-Pins des Hôtel Belles Rives , die ehemalige Villa Saint Louis , wo der Schriftsteller und seine Frau Zelda, einst lebten.

Nun ist das Hotel-die die ersten entlang des Wassers auf dem Französisch war Rivera-beherbergt 43 Gästezimmer und ein Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant La Passagère .

Wo sollen wir essen

Lassen Sie sich durch die gewundenen Straßen von Antibes Altstadt verloren schlendern, wo Sie über eine Reihe von charmanten Bistros serviert klassische mediterrane Kost kommen werde (man denke Meeresfrüchte, italienisch geprägte Pasta und Pizza und regionale Spezialitäten wie Bouillabaisse). Für eine Michelin-Stern ausgezeichnete Angelegenheit, machen Sie Ihren Weg zum familiengeführten  Speck  auf dem Cap d’Antibes, wo der Fisch lastige Menü ein lokaler Hit seit seiner Eröffnung als Fisch Hütte zurück in den 1940er Jahren gewesen. Während entlang der Stadtmauer nach einem Besuch des Picasso – Museum schlendert, Pause für das Mittagessen im  Les Vieux Murs , dessen Namen übersetzt Bezug „von den Wänden der Aussicht,“ die Ansicht des Restaurants über das Mittelmeer.

Wenn Sie lieber direkt auf dem Wasser, den Kopf auf den Cap d’Antibes speisen, in dem Sie über eine von Antibes’ bestgehüteten Geheimnissen stolpern werden: La Garoupe Strand. Hier können Sie Lounge in einem der vielen privaten Strandclubs wie Plage Keller, der als Meer Lokal verdoppelt.

Dinge die zu tun sind

  • Besuchen Sie das Musée Picasso : 1946 Maler Pablo Picassodem 14. Jahrhundert Château Grimaldi in sein persönliches Kunststudio verwandelt, hinter 23 Gemälden und 44 Zeichnungenverlassen. Jetzt dient das Schloss als das erste Kunstmuseum des Künstler gewidmet,Gehäuse 245 von Picasso Gemälden und Skulpturen (einschließlich seinem 1946 Joie de Vivre ), sowie eine Auswahl von Arbeiten von zeitgenössischen Künstlern wie Joan Miro, Nicolas de Staël und Fernand Léger .
  • Sip Absinth Eine verrückte Sammlung von Hüten (Ihre für den Abend zu tragen) säumen die Wände der Höhle wie Absinth Bar, die an der Ecke einer Seitenstraße in der Nähe der Markthalle versteckt sitzt. Am Freitag und Samstagabend, verwandelt sich der Ort in eine PianoBarwo man entlang zu Jazz Favoriten singen kann beim Nippen die einst verbotenen Likör (oft mit19. Jahrhundert Künstler und Schriftsteller wie Van Gogh und Baudelaire verbunden), serviert intraditionellen Fashion- up Silberlöffel und Zuckerwürfel enthalten.
  • Wanderung entlang der Küste: Von den Garoupe Strände auf Cap d’Antibes, Kopf auf dem Küstenweg der Stadtmauer der Altstadt mit Blick auf eine zweistündige Wanderung Licht rund um die Halbinsel. Der “Chemin des Douaniers” , auch bekannt als die “Sentier de Tire-Poil” führt zur Spitze des Cap d’Antibes und Villa Eilenroc, ein Beauty Belle Époque vom gleichen Architekten gebaut, die in Paris und Monte-Carlo entworfen Opernhäuser.
  • Auf den Markt: Jeden Tag von 6.00 bis 01.00 Sie Cheesemongers, Fischer und Floristen Posting mit ihren Waren auf dem überdachten provenzalischen Markt, in dem cours Masséna finden. Von Mitte Juni bis Ende September verwandelt sich der Markt in den Nachmittagen (außer montags) in einem Handwerker Schaufenster , wo Maler, Bildhauer und Keramiker ihre Kreationen zeigen. Wenn Sie in den Sommermonaten Juli und August besuchen, Nachtmärkte sind in den Abendstunden auf Juan-les-Pins’ Promenade du Soleil und Antibes’ L’gehalten Esplanade du Pré-des-Pêcheurs.
  • Aalen sich am Strand: Juan-les-Pins’ Promenade ist mit einigen der Gegend besten privaten Stränden gesäumt, wo weiße Sandstrand und Flasche Service eine gegeben. Ein Top – Pick: polynesisch inspirierten Moorea, gespickt mit Reetdach Regenschirmen und Tiki – Bars.

You may also like