Skip to main content

Climbing Mount Batur in Bali, Indonesien

 Climbing Mount Batur in Bali, Indonesien

Mount Batur oder Gunung Batur, in der Kintamani Region von Ost – Bali ist eine Ikone, extrem aktiver Vulkan, die Touristen in sowohl Schönheit und Versprechen von Abenteuer zieht. Steigen auf 5633 Meter, Mount Batur kann durch physikalisch-fit Wanderer in rund zwei Stunden summited werden. Mount Batur Klettern bietet eine seltene Gelegenheit für einen unvergesslichen Sonnenaufgang von der Spitze eines aktiven Vulkan zu genießen. Die Aussicht auf Bali von oben ist atemberaubend.

Ein Teil des Mount Batur massiven Krater wird von Danau Batur, Bali größten Kratersee gefüllt. Eine kleinere stratovolcano ragt aus dem Wasser 2300 Meter und erinnert häufig die lokalen Dörfer, die sie auf einer geologischen Zeitbombe befinden.

Hervorragende Aussicht auf Mount Batur aus dem nahe gelegenen Dorf Penelokan in Kintamani fotografiert werden. Andere kleine Dörfer und Siedlungen rund um den Rand des Mount Batur etabliert bieten große Aussichtspunkte und Möglichkeiten, um die Umgebung zu erkunden.

Trekking Mount Batur

Eine Horde von aufdringlichen Führern und Reisebüros – alle unter der gleichen Organisation, die – bietet frühe Abholung in Ubud (um 02.00 Uhr) und geführte Wanderungen auf den Gipfel des Mount Batur. Tours in der Regel beinhalten den Transport, ein einfaches Frühstück und eine geführte Wanderung auf den Vulkan, den Sonnenaufgang zu beobachten. Obwohl in der Regel kleinen, Reisegruppen sind in der Regel auf der Spur während der Hauptsaison zu stapeln. Pricier Touren beinhalten manchmal ein Buffet-Mittagessen.

Wenn Sie Ihren eigenen Weg zu Kintamani machen, eine Führung bei der Vereinigung der Mount Batur Trekking Bergführerdesk buchen liegt in Toya Bungkah. Die Chancen stehen sie Ihnen mit Angeboten nähern, sobald Sie das Dorf betreten. Guides sind durch ein lokales Monopol geregelt und sind flach preisige. Unter der Annahme, eine gute Leistung gegeben wurde, Gruppen in der Regel am Ende der Wanderung ihre Führer kippen.

Climbing Mount Batur ohne Führer

Climbing Mount Batur ohne eine organisierte Tour ist sehr möglich, wenn Sie ständige Schikanen und Mobbing von lokalen Führern ertragen können. Werber in Toya Bungkah sind unerbittlich über unabhängige Trekker entmutigend und sogar irre Gruppen, indem sie falsche Richtung zum Gipfel. Zur Sicherheit Team immer mit anderen Reisenden und die Wanderung als Gruppe genießen.

Die meisten Menschen beginnen, den Aufstieg auf den Mount Batur vom Dorf Toya Bungkah. Fit Trekker sollte mindestens zwei Stunden einplanen, den Gipfel zu erreichen, wenn auch versehentlich den falschen Weg nehmen kann die erforderliche Zeit erhöhen.

Alternativ die Suche nach einer herausfordernden Erfahrung weg von den Massen können die Wanderung von Pura Jati beginnen. Im Gegensatz zu dem angenehmen Weg von Toya Bungkah beinhaltet diese Route über einen gezackten Lavafeld zum Gipfel kroch. Passende Schuhe sind eine Notwendigkeit Füße von den scharfen Felsen zu schützen.

Sicherheit auf Mount Batur

Mount Batur ist einer von Indonesien aktivsten Vulkanen; der Gipfel für Touristen als vor kurzem geschlossen wurde eine Gruppe von Backpacker im November 2010. Im Jahr 2009 wurde durch einen neuen Ausbruch überrascht, während ohne Führer auf den Gipfel Trekking. Bevor eine Wanderung plant, fragen, um über das aktuelle Temperament des Vulkans. Wenn es eine Chance von Aktivität ist, verschieben Sie Ihre Wanderung und genießen Sie einfach das Feuerwerk von der Felge.

Unerwartete Duschen Pop-up häufig in Kintamani, so dass die Wege auf den Berg Batur rutschig und potentiell gefährlich. Trekker sollten feste Schuhe tragen, da der Schiefer lose wird. Die scharfe Vulkanite wird kurze Arbeit Sandalen machen – und Füße – wenn Sie ohne angemessenen Schutz wandern.

Während sicherlich nicht so kalt wie Mount Rinjani, wird kühle Temperaturen und starke Winde Zähne klappern machen, wie Sie auf dem Gipfel für den Sonnenaufgang warten. Unternehmer bieten Windjacken mieten, keine schlechte Idee, wenn Sie nicht Ihre eigenen packen. Einmal oben, backt die Sonne schnell die Felsen Kochtemperaturen. Mount Batur bietet sehr wenig Schatten überhaupt; einen Hut tragen und nehmen Sie Sonnencreme.

Anfahrt zum Mount Batur

Mount Batur in der Kintamani Region im Nordosten Bali, Indonesien. Mehrere Straßen von Norden nach Süden zwischen Ubud in Zentral-Bali und Penelokan laufen – das Gateway Dorf für Kintamani zu erkunden.

Die meisten Leute buchen Sie einen Bus von Ubud zu Kintamani. Die Straßen sind ziemlich gut gepflegt; Die Fahrt dauert eine Stunde herum. Informieren Sie sich in einem der zahlreichen Reisebüros rund um Ubud punktiert oder den Tag an Ihrer Rezeption fragen, bevor Sie Kintamani besuchen wollen.

Der Transport ist auch von der Batubulan Minibus-Terminal in Denpasar, aber die lokale bemos (Minivans) macht Dutzende von Stationen auf dem Weg. Minibusse zu Kintamani sind von Kuta in South Bali zur Verfügung; Die Fahrt dauert etwa zwei Stunden, je nach Route.

Ein Motorrad-Abenteuer in Bali

Nichts geht über die unschlagbare Landschaft in Bali in Ihrem eigenen Tempo summen. Roller können in Ubud gemietet werden – die perfekte Lösung für die Erkundung der kleinen, ausgebreiteten Dörfer in Kintamani. Hinter Stau von Ubud, die Straßen nördlich Strecken sind in gutem Zustand. Parallel Straßen bedeuten, dass Sie eine Schleife der 20-Meile Reise zwischen Ubud und Penelokan zu machen.

Obwohl die meisten Einheimischen neigen dazu, das Gesetz zu ignorieren, denken Sie daran, dass Sie einen Helm, während auf einem Motorrad sind erforderlich, um zu tragen. Kintamani erhält eine angemessene Menge regen auch während der Trockenzeit – hergestellt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *