Skip to main content

Der Austausch von Währung in Frankreich

 Der Austausch von Währung in Frankreich

Wenn Sie Frankreich besuchen, eines ist sicher: Sie werden Geld ausgeben werden. So stellen Sie sicher, dass Sie das Beste für Ihren Euro erhalten, indem diese DOs folgenden und Don’ts Pfunde auszutauschen, Dollar oder was auch immer Ihre Währung ist. Sie können dann die zusätzliche verbringen, die Sie auf etwas Besonderes speichern, dass Sie immer tun wollten, und machen den Urlaub zu einem echten Erlebnis.

Der Austausch von Euro DOs

  • Gehen Sie zu Ihrer Bank zu Hause und tauschen eine geringe Menge an Bargeld, gerade genug, um für eine Taxifahrt oder Grund Ausgaben bei der Ankunft.
  • Nicht mit Kreditkarten bezahlen (wenn das in Ihren Plänen war, sowieso. Diese Mitteilung nicht als Vorwand, um max verwenden Sie Ihre Visa-Karte, obwohl). Dies ist ein weiterer Bereich, in dem die Wechselkurse viel günstiger sind. Aber bei Ihrer Bank vorab über ihre Politik.
  • Besuchen Sie die verschiedenen verschiedene Kreditkarten Sie könnten prüfen , auf das nützlich für die Reise Bankrate Ort.
  • Sie überprüfen Ihr Konto häufiger als zu Hause im Fall von Betrug.

Mit Geldautomaten in Frankreich

Vor der Abreise erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, ob Debitkarte in Frankreich arbeiten und ihnen sagen, dass Sie Geld zurückziehen, wenn Sie unterwegs sind. Warum? Nun, sie könnten nur Ihre Karte einfrieren, wenn es eine plötzliche hohe Nutzung ist weg von zu Hause.

  • Ein ATM in Frankreich ist ein genannt distributeur.
  • ATMs haben englische Sprachanweisungen.
  • Geldautomaten sind in ganz Frankreich.
  • Führen Sie eine Bank ATM verwenden; wenn Ihre Karte geschluckt wird können Sie gehen in, um es abzurufen. Und eine Bank ATM verwenden, da die meisten von ihnen nicht Gebühren tun, während Maschinen durch so genannte unabhängige Unternehmen tun genau das.
  • Sie bei Ihrer Bank für die Grenze Sie jeden Tag zurückziehen können. Allerdings Französisch Geldautomaten oft ihre eigenen Grenzen auferlegen, die Sie herausfinden, wie Sie reisen.
  • Erinnern Sie, dass ATM-Transaktionen mit Gebühren kommen. Ihre Bank kann verlangen Ihnen eine Pauschalgebühr, alles von $ 2 bis $ 5 jedes Mal, wenn ein Out-of-Netzwerk ATM verwenden. Sie können auch einen Prozentsatz für die Währungsumrechnung, auf dem üblichen Visa und Mastercard 1% Gebühr für den internationalen Abwicklungstransaktionen erheben.
  • entziehen Sie größere Mengen an Bargeld, wenn Ihre Bank eine Pauschalgebühr erhebt unnötige zusätzliche Gebühren zu vermeiden.
  • nur Sie sicherstellen, dass Sie Ihre PIN kennen, bevor Sie durch Zahlen lassen als europäische Tastaturen Nummern.
  • Nehmen Sie, falls eine zusätzliche ATM-Karte bei Ihnen gestohlen wird oder von der Maschine verschlungen.
  • Sie denken an eine Prepaid oder gespeicherten Wert Reisekarte bekommen. Wie sie funktionieren, ist, dass Sie planen, was Sie für den Urlaub benötigen, ein wenig mehr für unerwartete Extras hinzufügen und platzieren, dass in einem speziellen Konto denen der Zugang nur mit der Reisekarte, die Sie bestellen.

Der Austausch von Euro DON’Ts

  • Gehen Sie nicht zu Ihrer Bank und tauschen alle Ihr Geld, bevor Sie Ihr Frankreich oder Europa-Reise. Sie werden wahrscheinlich eine höhere Rate als nötig zahlen, und Sie wollen nicht mit all dem Geld in der Brieftasche laufen werden um.
  • Sie kein Geld an der Wechselstube oder solche auf dem Flughafen oder in touristischen Gebieten auszutauschen. Für eine Sache, laden sie in der Regel eine exorbitante Gebühr. Zum anderen könnten sie geben Ihnen die wahre gehen Wechselkurs, aber geben Sie weniger in Euro als Ihr Heimatland Währung wert ist.
  • Sie kein Geld in Ihrem Hotel auszutauschen; die Rate wird besser sein als bei den oben genannten Alternativen, aber es ist sehr unwahrscheinlich, gut zu sein.
  • Nicht auf Checks Reisenden ab. Sie machen einige Leute fühlen sich warm und flockig, aber viele Französisch Geschäfte nicht (und sind nicht verpflichtet), um sie zu akzeptieren. Darüber hinaus sind Sie an der Gnade des Shop-Betreibers Sie einen guten Wechselkurs zu geben, wenn die Reiseschecks in Ihrer Währung sind. Und wenn man sie bei einer Bank austauschen wollen, können Sie kommen, wenn sie alle geschlossen sind. Die meisten Banken arbeiten an den üblichen Ladenöffnungszeiten werden für zwei Stunden in der Mitte des Tages so geschlossen.

You may also like