Skip to main content

Der Weiße Tempel in Chiang Rai, Thailand

Der Weiße Tempel in Chiang Rai, Thailand
Offiziell bekannt als Wat Rong Khun, one-of-a-kind der Weiße Tempel in Chiang Rai wurde Beispiel epischen Kunstwerkes seit 1997. Die Touristen nördlich von Chiang Mai anlocken wurde durch exzentrische lokale Künstler, Ajarn chalermchai kositpipat erstellt. Er entwarf und konstruierte den Weißen Tempel mit seinen eigenen Mitteln.

Obwohl die reinweißen Tempel stark Themen und Symbolik von Theravada Buddhismus zeigt, hat der Künstler selbst nicht zu ernst nehmen. Herr Kositpipat behandelt Besucher mit Verweisen auf Comic-Helden, Science-Fiction-Film und andere moderne Themen vollgestopft Grafik.

Ja, Wat Rong Khun ist sehr viel eine Touristenattraktion. Sie vergleichen es nicht zu den alten Tempel anderswo in Thailand gefunden. Stattdessen denken Sie an der White Temple als beeindruckendes Beispiel der Kunst und die Architektur, die von einem lokalen Künstler aufgebaut, um mehr Besucher in seine Heimatstadt zu ziehen.

Über den Weißen Tempel (Wat Rong Khun)

Die Farbe Weiß wurde für Wat Rong Khun gewählt , weil der Künstler , dass Gold fühlte – die übliche Farbe für andere Tempel in Thailand gewählt – „war geeignet für Menschen , die für schlechte Taten Lust.“ Das Toilettengebäude tatsächlich ist Gold in der Farbe.

Die Brücke des Zyklus der Wiedergeburt führt zum Tor des Himmels; zwei heftige Wächter schützen die Art und Weise. Die ausgestreckten Hände in einem See von verdammten Seelen erreichen nach oben weltlichen Begierden wie Gier, Lust, Alkohol, Rauchen und anderen Versuchungen darstellen. Schauen Sie genau für kleine Details wie, was die Hände werden halten können. Die Menschen müssen die Brücke überqueren, unter Umgehung der Versuchung, den Himmel zu kommen.

Der Weiße Tempel wurde durch ein Erdbeben beschädigt in 2014 Kositpipat behauptete eigentlich, dass er die gesamte Struktur zerstören würde – sein Lebenswerk – aus Sicherheitsgründen. Nach genauem Hinsehen wurde der Tempel wieder sicher für die Besucher angesehen. Restaurierung dauerte Jahre, und die Popularität von Chiang Rai berühmteste Attraktion wuchs.

Das Hauptgebäude, bekannt als Ubosot , ist nicht groß genug , um die Massen zu beherbergen , die es kommen zu sehen. Aber das ist nicht der üblicher Tempel Ubosot: Wandmalereien im Innern zeigt Zeichen im Bereich von Harry Potter und Hallo Kitty zu Michael Jackson und Neo aus den Matrix – Filmen!

Kositpipat Seit Jahrzehnten behauptet, er wollte nicht, dass Geld ein Faktor im Projekt. Die Anti-Gier-Nachricht kann in Werken rund um das Gelände zu sehen. Er selbst festgelegten Beschränkungen auf die Menge des Geldes, dass Organisationen spenden könnte! Eine Eintrittsgebühr von 50 Baht (weniger als 2 US $) für ausländische Besucher wurde schließlich im Jahr 2016 hinzugefügt Wartungskosten zu decken.

Wegbeschreibung zum Weißen Tempel in Chiang Rai

Zunächst holen Sie sich von Chiang Mai nach Chiang Rai.

The White Temple ist ein wenig mehr als sechs Meilen (rund 13 Kilometer) südlich der Stadt an der Kreuzung von Highway 1 und Highway 1208.

Die faulste Option für zum Weißen Tempel bekommen ist eine Sightseeing-Tour (von den meisten Pensionen und Hotels) zu verbinden, die den Weißen Tempel, Black House und andere Sehenswürdigkeiten beinhalten. Andernfalls können Sie einen Motorroller mieten und selbst fahren; erhalten nur auf der Autobahn und in Richtung Süden – Sie brillant leuchtenden weißen Tempel auf der rechten Seite nicht verpassen. Der Verkehr auf dem Highway 1 zwischen Chiang Mai und Chiang Rai kann schnell und intensiv sein. Bleiben Sie auf der linken Seite und fahren Sie vorsichtig!

Eine weitere einfache Möglichkeit für den Weißen Tempel erreicht, ist einen in Richtung Süden öffentlichen Bus vom Busbahnhof in der Stadt zu nehmen. Sagen Sie dem Fahrer, dass Sie bei Wat Rong Khun einkehren wollen. Um wieder, müssen Sie entweder einen Tuk-Tuk oder zuwinken eines in Richtung Norden Bus mieten.

Zu Besuch in Wat Rong Khun in Chiang Rai

  • Öffnungszeiten: Der weiße Tempel ist täglich von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr und bis 17.30 Uhr an den Wochenenden.
  • Eintritt: 50 Baht für ausländische Besucher; frei für Thais.
  • Kleiderordnung: Obwohl der schrullige Dekor umfasst Batman, Kung Fu Panda und andere Zeichen von Hollywood, der Weißen Tempel ist immer noch eine religiöse Stätte in Betracht gezogen. Schultern und Knie sollten bedeckt sein; Sarongs sind zu mieten. Shirts mit religiösen oder anstößigen Themen sollten nicht getragen werden.

Die Tempelanlage

Der Weiße Tempel ist in einer Verbindung der schönen Strukturen gesetzt – auch das goldene Gebäude die Toiletten untergebracht ist aufwendig dekoriert! Sie werden sicherlich nicht ein schmutziges Hockklos über die Verwendung von so oft Sorgen machen müssen an anderen Attraktionen zu finden ist.

Ein Wunschbrunnen ist im Tempelbereich gelegen zusammen mit vielen anderen Pagoden und künstlerischen Strukturen. Ein einfach zu verpassen Gebäude hinter dem Weißen Tempel beherbergen religiöse Kunst von Kositpipat. Die Hall of Relics ist ebenso interessant. Ja, es gibt mehrere Souvenirläden, Verkauf von Kunstwerk und Souvenirs Eintritt Kosten niedrig zu halten.

Seien Sie auf der Suche nach versteckten Themen und Charaktere unter den Verdammten, die nicht in den Himmel durch die beiden Wächter durften. Sie werden einerseits mit einer schlechten Haltung, eine Wolverine Hand, aliens, Friedenszeichen, Waffen und vielen anderen versteckten Funde sehen.

Über den Künstler

Der Weiße Tempel in Chiang Rai ist das Hauptwerk des berühmten Künstlers, chalermchai kositpipat , der gleiche brillante Geist hinter dem Black House und der bunte Uhrturm im Zentrum von Chiang Rai. Er baute den Weißen Tempel mit Hilfe von über 60 Followern bei einem persönlich Kosten von mehr als US $ 1,2 Millionen Dollar. Kositpipat ist unglaublich gewidmet seine Arbeit und einmal mehr als 200 Gemälde pro Jahr produziert , um das Projekt zu helfen , zu finanzieren. In einem Interview erklärte er , dass er jeden Tag um 02.00 Uhr mit der Meditation beginnt.

Chiang Rai berühmten Uhrturm wurde über einen Zeitraum von drei Jahren abgeschlossen, und wie bei allen Kositpipat Arbeit, es wurde getan , so auf eigene Kosten aus Liebe zu Chiang Rai. Lichtshows sind um 7 Uhr, 20.00 Uhr und 21.00 Uhr jede Nacht.

Kositpipat exzentrische Arbeit reicht von schönen Stücken von religiösen Kunstwerk zu schrullig, Kitsch Stücke mit starken Botschaften. Eine zeigt George W. Bush und Osama Bin Laden zusammen eine Atomrakete durch den Raum fahren. Auch war der verstorbene König Bhumibol Adulyadej einem der Kositpipat-Kunden!

Nach dem Weißen Tempel

Das logische Follow-up des Weißen Tempel zu besuchen 12,5 Meilen (20 km) fahren nördlich auf der Highway 1 sein Gegenstück zu sehen: der Black House, lokal bekannt als Baan Dam.

Während der Weiße Tempel Himmel darstellt, das Schwarze Haus – oft falsch bezeichnet als der „Schwarze Tempel“ – Hölle darstellt. Das Black House ist schwieriger zu finden. Fahren Sie nach Norden auf dem Highway 1, und suchen Sie nach einer kleinen Abzweigung auf der linken Seite. Folgen Sie den Schildern oder fragen Sie nach Baan Dam.

Ein Besuch im Weißen Tempel kann auch mit einer Wanderung zum atemberaubenden, 70 Metern hohen Khun Kon Wasserfall im Nationalpark kombiniert werden. Biegen Sie links ab auf 1208, wenn das Weiße Tempel Verlassen, dann links ein anderer auf 1211, wenn die Straße endet. Folgen Sie den Schildern zu den Wasserfällen. Stopp auf dem Weg zurück in der Stadt an Singha Park für ein schnelles Foto mit den riesigen goldenen Löwen aus.

You may also like