Skip to main content

Dezember in Frankreich: Wetter, was zu packen, was zu sehen

Dezember in Frankreich: Wetter, was zu packen, was zu sehen

Der Dezember ist ein wunderbarer Monat Frankreich, eine Zeit, als das ganze Land lebt mit saisonalen Genüssen zu besuchen. Eisbahnen sind in den großen Städten, die oft an den Weihnachtsmärkten einrichten, die die Straßen und Plätze füllen und zieht Menschenmassen, die kommen, um zu sehen, kaufen, essen und zu trinken und feiern Sie die Ferienzeit.

Sie werden jede größere Stadt hat einen jährlichen Weihnachtsmarkt finden, in der Regel um den 20. November beginnen.

Einige stoppen kurz nach Weihnachten; einige laufen alle Dezember; einige halten über neue Jahr gehen. Egal, wo Sie unterwegs sind, überprüfen Sie die lokale Touristenbüro Webseite, bevor Sie gehen, um zu sehen, wo und wann dieser herrliche Geschenk-Kauf Extravaganzen und Festveranstaltungen stattfinden.

Die Skisaison ist bereits im Gange in den Resorts in den Alpen und den Pyrenäen, mit vielen eine große Auswahl an Wintersport, vom Skifahren auf dem Gletscher Snowboarden bietet und Pferd Eislaufen Rodeln.

Frankreich Wetter im Dezember

Das Wetter kann sehr variabel sein, je nachdem, wo Sie sind. In Nizza an der Côte d’Azur können Sie im Meer baden (wenn Sie hart sind oder haben einen Neoprenanzug) in den frühen Morgenstunden, dann zu einem Resort wie Isola 2000 für einen Tag Ski fahren. In anderen Ländern die Tage mit starkem Regen und Schneestürmen scharf und klar oder gründlich winterliche sein.

  • Paris:  36 Grad Fahrenheit (2 Grad Celsius) hoch / 45 Grad Fahrenheit (7 Grad Celsius) niedriger
  • Bordeaux:  38 F (3 C) / 50 F (10 C)
  • Lyon:  36 W (2 C) / F 45 (7 C)
  • Nice:  49 F (9 C) / 53 F (12 C)
  • Strasbourg:  30 F (-1 C) / 39 W (4 C)

Frankreich sieht seinen Anteil an regen im Dezember von durchschnittlich 16 nassen Tagen in Paris und Bordeaux bis 15 in Straßburg, 14 in Lyon, und neun in Nizza. Schnee ist nicht so viel von einem Faktor, wenn es, wie Straßburg mittelt drei Tage Schnee und Paris und Lyon durchschnittlich zwei, während Bordeaux und Nizza nicht viel, wenn überhaupt.

Was zu packen

Wenn Sie rund um Frankreich reisen können Sie verschiedene Arten von Kleidung für verschiedene Städte benötigen. Aber Dezember ist vor allem kalt, und auch im Süden von Frankreich werden Sie es kalt in der Nacht zu finden und eine gute Jacke brauchen. Es könnte windig sein und könnte auch Schnee. Vergessen Sie nicht, die folgenden:

  • Ein Wintermantel
  • Eine leichte Jacke für tags
  • Pullover oder Cardigans (sehr für die Schichtung warm zu halten)
  • Schal, Mütze und Handschuhe
  • gut Regenschirm
  • Gute Wanderschuhe und Schuhe für Abend Gelegenheiten
  • Eine zweite Tasche für alle Geschenke, die Sie kaufen

Dezember Veranstaltungen in Frankreich

Es gibt so viele Veranstaltungen in der Ferienzeit gehen Sie etwas finden, wo immer Sie sind.

  • Die wichtigsten Ereignisse, wie das Lyon Lichterfest um den 10. Dezember jedes Jahr, sind bekannt; andere sind kleine, lokale, low-key Angelegenheiten wie die Feierlichkeiten in Falaise.
  • Weihnachtsmärkte sind in ganz Frankreich, von kleinen Dörfern zu den wichtigsten Städten zu finden. Die wichtigsten sind im Norden, mit Straßburg dem Weg mit einem marktführenden , die im Jahr 1570 vor Jahrhunderten begonnen.
  • Frankreich funkelt wie ein riesiger Weihnachtsbaum im Laufe des Dezembers mit den Lichtspielen, die viele der großen Städte zu verwandeln. Das Französisch ist sehr gut , sowohl bei Beleuchtung und Lichtinstallationen, und Sie werden einige spektakulären Sehenswürdigkeiten.
  • Silvester , 31. Dezember ist groß Nachrichten in Frankreich und brauchen ein Restaurant Art und Weise im Voraus zu buchen, vor allem in den großen Städten. Alle Restaurants wird ein spezielles Menü, oft sehr teuren, auch in kleinen Restaurants servieren. Aber Essen auf Silvester ist eine große öffentliche Veranstaltung, mit jedem an den Feierlichkeiten verbinden.
  • In Frankreich Skifahren an Weihnachten ist ein wunderbarer Sport. Und die Apres-Ski – Partys und Aktivitäten sind legendär. Sie sind von Gleichgesinnten umgeben , so dass Sie einen wunderbaren saisonalen Urlaub in je nachdem , was Resort garantiert werden Sie wählen.
  • Das Französisch feiert Weihnachten am 24. Dezember, so dass Sie vielleicht auch Restaurants geschlossen und viele Geschäfte mit sehr eingeschränkten Stunden. Aber in kleinen Städten und Dörfern finden Sie immer den Bäcker finden und den Lebensmittelhändler offen am Weihnachtstag Morgen sowie die lokalen Bars. Sie werden alle in der Nähe am Weihnachtstag Nachmittag jedoch.

Dezember Reisetipps

  • Besuchen Sie die beliebten Touristenattraktionen nach Belieben: Dezember ein guter Monat ist Frankreich zu besuchen, da es keine Menschenmassen sind und keine Wartezeit der meisten Plätze. Das Einkaufszentrum ist groß und Restaurants sind voll von Einheimischen gegenüber Touristen.
  • Die Weihnachtsmärkte sind wunderbare Orte, einkaufen zu genießen und einfach das ganze Urlaubserlebnis.
  • Auch ein Spaziergang im Dezember kann ein Abenteuer sein: Viele Städte ihre Gebäude an Weihnachten leuchten, einen sehr realen Märchen Look.
  • Nehmen Sie einen Tag erkunden Attraktionen, die Sie sonst vielleicht nicht in Paris besuchen. Es gibt viele besondere Veranstaltungen in den Themenparks, die geöffnet sind.
  • Die Preise sind niedriger für beide Reisen (insbesondere Flugtarife) und für Hotels im Dezember.
  • Nicht die Kälte Dezember können Sie im Inneren zu halten. Frost können die Bäume glitzern, und Sie sehen die Konturen der Landschaft, ohne von Bäumen verdeckt werden.

You may also like