Skip to main content

Die 10 besten Stadtviertel in London erkunden

 Die 10 besten Stadtviertel in London erkunden
London ist aus verschiedenen Stadtvierteln, die jeweils mit ihrem eigenen Charakter und Stil aus. Es gibt Gründe, jede Ecke der Stadt zu besuchen, aber wir haben auf 10 der besten Bereiche konzentriert zu erkunden, ob Sie für nette Pub, vornehm Geschäfte oder am Flussufer spazieren suchen.

Zwischen der Londoner U-Bahn-System, das Rohr, das Bussystem und eine gelegentliche Taxifahrt, sollte es recht einfach sein, die Nachbarschaften zu erreichen.

Mayfair

Diese wohlhabende Gegend liegt zwischen Hyde Park und dem glitzernden West End. Mayfair ist die Heimat der größten Konzentration der Stadt von Fünf-Sterne-Hotels und einige der höchsten Mieten in London.

Tagsüber kann man für Maßanzüge auf der Savile Row, Designer-Gang an der Bond Street oder Kunst in viele der unabhängigen Kunstgalerien der Gegend einkaufen. In der Nacht ist es alle Clubs für Mitglieder, Weinbars und noblen Clubs.

Am Besten für: Designer – Boutiquen, vornehme Restaurants und Kunst

Nachbarschaft Highlights: Royal Academy of Arts, Bond Street, Claridge, Grosvenor Square, Savile Row

Shoreditch

Dieses buzzy Ostlondon ‚Haube ist voll von hipster Cafés verpackt, coolen Bars und Vintage-Läden und Märkten. Es ist mit Street Art übersät und viele seiner ehemaligen Industriehallen sind jetzt Restaurants und Clubs. Old Street ist als Silikon-Karussell für seine Konzentration von Tech-Startups bekannt und zieht Techies aus der ganzen Welt. Spitalfields Market mit seinen Ständen Kleidung, Kunst und Essen zu verkaufen, zieht zahlreiche Besucher am Wochenende.

Am Besten für: Street Art, coole Bars und Vintage – Themen

Nachbarschaft Highlights: Spitalfields Market, Brick Lane, Hoxton Square, Columbia Road Blumenmarkt, Boxpark, Geffrye Museum, Rough Trade

Chelsea

Diese gut betuchte West-London Nachbarschaft schmiegt sich an den Nordufer der Themse und die Heimat hübschen Plätzen ist flankiert von Multi-Millionen-Pfund-Reihenhäuser. Die Hauptverkehrsader der Region ist die Königsstraße, die mit High-End-Läden, Cafés und Restaurants gesäumt ist. Es wird von der Saatchi Gallery, ein Zentrum für zeitgenössische Kunst und Stamford Bridge, Chelsea Football Club Stadion bookended. Es spielt Gastgeber für die Chelsea Flower Show jedes Jahr im Mai.

Am Besten für: Shopping, Fußball und Blumen

Nachbarschaft Highlights: Sloane Square, die Saatchi Gallery, Stamford Bridge, die Königsstraße, das Royal Court Theater, Cadogan Hall, Chelsea Physic Garden

Greenwich

Diese grüne Umgebung im Südosten von London fühlt sich wie eine echte Flucht aus der Stadt. Greenwich hat ein reiches maritimes Erbe und ist die Heimat der Royal Observatory, wo Sie zwei Hemisphären im Prime Meridian (Längengrad Null) überspannen können. Jeder Ort auf der Erde ist in Bezug auf den Winkel nach Osten oder Westen aus dieser Linie gemessen.

Das historische Zentrum ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und ziemlich Greenwich Park als Henry VIII ehemalige Jagdrevier diente. Kopf bis an die Spitze des Hügels für einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von London.

Die Markthalle mit Ständen verpackt Verkauf von Antiquitäten, Kunst, Handwerk und Lebensmittel.

Am Besten für: Rundblick auf die Stadt, am Fluss Spaß und listig Markt Funden

Nachbarschaft Highlights: Royal Observatory, National Maritime Museum, Greenwich Market, Greenwich Park, die Cutty Sark, die O2, die Königin Haus

Southwark

Dieser historisch ‚hood am Südufer der Themse ist voll von kulturellen Schätzen verpackt darunter die Tate Modern (Kunstmuseum) und das Shakespeare Globe Theater.

Borough Market zieht Feinschmecker aus der ganzen Welt und Maltby Street Market mit seinen Garküchen gesetzt in Eisenbahnbögen, ist ein Hit bei den Einheimischen. Southwark Kathedrale steht im Schatten des futuristischen Scherbe, London höchstes Gebäude.

Die Gemeinde ist die Heimat hipster Enklaven Bermondsey, Camberwell und Peckham.

Am Besten für: Schmackhafte Markt beißt, am Flussufer spazieren und kulturelle Schätze

Nachbarschaft Highlights: Borough Market, Southwark Cathedral, Bermondsey Street, Tate Modern, Shakespeares Globe Theater, die Splitter, die Tower Bridge.

Brixton

Dieses dynamische und kulturell vielfältiges Gebiet in Süd-London zieht Feinschmecker aus dem ganzen Stadt zu seinem historischen überdachten Markt mit Garküchen, schrulligen Boutiquen und unabhängigen Restaurants für jede globale Küche man sich denken kann.

An anderer Stelle in Brixton, werden Sie ein kühles Arthouse Kino finden, einen von London bester Veranstaltungsorte für Musik und jeder Menge cooler Bars und Restaurants.

Am Besten für: Globale Küche, Live – Musik und Straßenkunst

Umgebung Highlights: Ritzy Cinema, O2 Academy Brixton, Brixton Village, The Black Cultural Archives

Notting Hill

Teile von Notting Hill aussehen wie aus einem Film. Und das ist wahrscheinlich, weil die Nachbarschaft mit dem 1999 Brit Film mit dem gleichen Namen synonym ist.

Die malerischen Straßen der Region sind gesäumt von bunten Häusern und sein berühmter Markt (Portobello Road) von Verkaufsständen, Antiquitäten, Schmuck und Vintage-Kleidung flankiert. Die Straßen lebendig jedes Jahr im August, wenn der Bereich ist Gastgeber für die zweitgrößte Karneval der Welt (nach Rio).

Am Besten für: Shopping für Antiquitäten, Filmlocations und unabhängige Cafés

Nachbarschaft Highlights: Notting Hill Carnival, Portobello Road Market, Electric Cinema

Camden

Bunte Camden ist einer der besten Orte in London Live-Musik zu sehen. Von dem legendären Roundhouse, eine umgebaute Dampfmaschine Reparatur vergießt, zu unzähligen Spelunken, die als Host für kleine Indie-Bands, diese Nachbarschaft Felsen spielen.

Straßenmärkte verkaufen alles von Schmuck zu Kunstwerk und Kleidung zu Vintage-Möbeln. Spaziergang entlang des Regent-Kanal in den Park mit dem gleichen Namen, vorbei an den Zoo. Oder nehmen Sie ein Vaporetto von Camden Lock zu Klein-Venedig.

Am Besten für: Live – Musik, am Kanalufer spazieren und schrulligen Marktstände

Umgebung Highlights: Regents Canal, das Roundhouse, Camden Markets, Camden Lock

Soho

Die Neon-beleuchteten Straßen von Soho sind mit Plattenläden, Cafés, angesagten Bars und Restaurants Lebensmittel aus der ganzen Welt dienen, ausgekleidet. Londoner Entertainment-Hub, summt Tag und Nacht, ist Teil des glitzernden West End. Soho Theater zeigt Blockbuster Theaterstücke und Musicals.

Sie werden unzählige Pubs mit den Medienprofis gefüllt finden, die rund um Old Compton Street in der Gegend und eine blühende LGBT-Szene arbeiten.

Am Besten für: Blockbuster Theateraufführungen, Plattenläden und globale Restaurants

Nachbarschaft Highlights: West End Theater, Old Compton Street, Soho Square, Chinatown, Oxford Street

Kensington

Diese wohlhabende Nachbarschaft in West-London ist die Heimat von drei der besten der Stadt Museen: das Science Museum, das Natural History Museum und das Victoria & Albert Museum. Es bookended von schönen Grünflächen, Hyde Park und Holland Park, und hat eine hohe Straße für Käufer aller Haushalte, die von Geschäften flankiert.

Faktor in Kensington Palace, eine königliche Residenz seit dem 17. Jahrhundert, und es gibt viele Gründe, eine erhebliche Menge an Zeit mit der Erforschung dieses dekadent Bezirk zu verbringen.

Am Besten für: Big Name Museen, vornehm Pubs und Park schlendert

Nachbarschaft Highlights: Das Science Museum, das Natural History Museum, das Victoria & Albert Museum, das Design Museum, Hyde Park, Holland Park, Kensington Palace, Kensington Gardens, die Royal Albert Hall, Kensington High Street

You may also like