Skip to main content

Die beste Zeit Thailand Besuch

Die beste Zeit, nach Thailand zu gehen, ist während der Trockenzeit, die etwa von November bis April erstreckt. Wenig überraschend ist dies leider die auch geschäftigste Zeit des Landes, wie Massen von Besuchern kommen Vorteil trockenen Wetter zwischen Monsunzeit zu nehmen.

Je nachdem, wo Sie gerade sind, regen in der Saison Thailands Monsun kann als Nachmittag Dusche als unterbrechungsfreies sein, die Dinge abkühlen. Auf der anderen Seite können einige Stürme für Tage wüten und Überschwemmungen in einigen Gebieten führen. Regen erscheint unerwartet auch während Thailands Trockenzeit, und Sie werden noch viele Orte finden während der Monsun-Monate zu besuchen. Ein Vorteil während Thailands Nebensaison reisen ist, dass Sie wenige Touristen würden kämpfen müssen und bessere Angebote für Unterkünfte in beliebten Orten bekommen.

Die beste Zeit Bangkok zu besuchen

Die beste Zeit Thailand Besuch

Die beste Zeit für einen Besuch in Bangkok wird zum Teil davon abhängen, welche Websites Sie hoffen, zu sehen. Im Allgemeinen ist von Mai bis November eine gute Zeit, aufgrund der minimalen Niederschlägen-Saison fällt auf die Schulter Saison der nassen Monate zu besuchen. Im Allgemeinen sind Dezember bis Februar die kältesten Monate mit niedriger Luftfeuchtigkeit.

Bangkok ist sengend heiß typischerweise während des ganzen Jahres; Sie locker sitzende Kleidung aus atmungsaktive Materialien und offene Schuhe gemacht wollen wie Flip-Flops. Gewitter Pop in nachmittags während der Regenzeit, manchmal die Straßen überfluten.

September ist in der Regel der nasseste Monat in Bangkok. Niedrige Gebiete um Bangkok in der Nähe des Flusses Chao Phraya sind anfällig für Überschwemmungen während der sehr nassen Monsun Jahreszeiten, während die Verschmutzung in Bangkok sehr hoher Luftfeuchtigkeit das ganze Jahr über hält.

Die beste Zeit Chiang Mai Besuch

Chiang Mai erlebt angenehmes, mildes Wetter von November bis Mitte Februar, es gehört zu den besten Zeiten machen zu besuchen. Es überrascht nicht, in dieser Saison ist Hochsaison, so können Sie mehr Menschenmengen und höhere Preise für Hotels erwarten, aber das Wetter macht es die zusätzliche Mühe wert. im Herbst in der Nacht in Chiang Mai in unter 70 Grad Fahrenheit tauchen und niedriger auch später im Laufe des Jahres Temperaturen können.

Obwohl Chiang Mai ist relativ kühler und milder als der Rest des Landes dank der Erhebung, die Verschmutzung durch den Verkehr Fallen Feuchtigkeit der Stadt während der heißen Monate März und April. Staub und unkontrollierte Brände verursachen schlechte Luftqualität im März und April um Chiang Mai und Nordthailand. Die Feuer sind eine jährliche Veranstaltung, die Regierung nicht in der Lage zu kontrollieren. Menschen mit Asthma oder Allergien zu rauchen oder Staub wird zu einem anderen Zeitpunkt des Jahres einen Besuch besser dran, vielleicht während der Regenzeit, wenn die Luft ist sauberer.

Das Wetter in den thailändischen Inseln

Das Wetter in den thailändischen Inseln ist um mehr als nur die Zeit des Jahres betroffen; Stürme auf See kann regen auch während der trockenen Monate bringen.

Regen beginnt etwa im April und verjüngt sich im Oktober an der Westküste für Inseln in der Andamanensee wie Koh Lanta und Phuket ab. Die Inseln wie Koh Tao und Koh Phangan im Golf von Thailand sehen die meisten regen zwischen Oktober und Januar. Einige Inseln wie Koh Lanta in der Nähe praktisch während der Monsunzeit nach unten. Während Sie noch in der Lage sein werden dort den Transport zu organisieren, könnten Ihr Essen und Übernachtungsmöglichkeiten sehr begrenzt.

Die Temperaturen im Januar und Februar sind angenehm warm, aber dann klettern, um glühend heiß um Ende April kurz vor dem Monsun beginnt. Die Monsunregen beginnen etwa im Mai oder Anfang Juni und läuft bis November. Reisen während der Monsunzeit getroffen wird oder vermissen, aber Sie werden in der Lage, einige Orte in Thailand mit wenig regen oder nur gelegentlichen Gewittern zu genießen. Der Norden von Thailand empfängt in der Regel weniger regen als im Süden während der Monsunzeit.

Besetzt Saison und Feste in Thailand

Die Weihnachten und Neujahr ist in der Regel große Massen nach Bangkok zu gewinnen, dann ist die Hauptsaison steigt stetig weiter ab Januar. Chinese New Year (die im Januar oder Februar stattfindet) ist eine weitere arbeitsreiche Zeit so viele Menschen für den 15-tägigen Urlaub nach Thailand reisen.

Eine inoffizielle Hauptsaison trifft die Inseln in Thailand etwa im Juni so viele Studenten aus Europa und Australien dem Kopf aus Partei auf Inseln wie Koh Tao, Koh Phangan und Koh Phi Phi. Die Inseln beruhigen wieder leicht, nachdem die Schüler ihre Sommerferien beenden.

Die größten Feste in Thailand neigen dazu, Übernachtungspreise machen die Höhe schnellen und Transport füllt vor und nach der Feier.

Chiang Mai ist das Epizentrum für Songkran, das thailändische Neujahr und Wasserfest, ein großes Ereignis gefeiert 13. April bis zum 15. Unterkunft und Transport sind komplett ausgebucht sowohl vor als auch unmittelbar nach dem Festival.

Der Haad Rin Bereich von Koh Phangan im Golf von Thailand zieht enorme Massen von Nachtschwärmern jeden Monat gebunden für die berühmte Full Moon Party; Unterkunft in der Umgebung Haad Rin trifft maximale Kapazität. Achten Sie darauf, Ihren Besuch um die Full Moon Party Termine zu planen.

Die Loi Krathong und Yi Peng Festivals (Termine ändern, in der Regel im November) ziehen beträchtliche Massen nach Chiang Mai; Transport wird völlig festgefahren.

Frühling

Asien gehört zu den heißesten Monaten in Thailand, aber es ist auch ziemlich trocken. Erwarten Sie große Menschenmengen in den meisten Touristenattraktionen, sowie höhere Preise.

Ereignisse zu überprüfen:

  • Songkran, das traditionelle Thai Neujahr, findet am 13. April Es wird von einem riesigen Wasserschlacht in den Straßen-eine gute Möglichkeit, um sich abzukühlen markenrechtlich geschützt ist.

Sommer

Wenn Sie nicht regen und Wärme ausmachen, könnten Sie in der Lage sein, ein Angebot zu finden nach Thailand im Sommer zu besuchen. In Chiang Mai, Monsun Gipfel im August, während in Bangkok können Temperaturen von 100 Grad Celsius nicht überschreiten. Noch ist Sommer eine beliebte Zeit für Studenten der islan zu besuchen

Ereignisse zu überprüfen:

  • The Amazing Thailand Grand-Verkauf nimmt jeden Sommer statt und wird durch das Land der Tourismusbehörde gefördert. Shops senkt die Preise um mehr als 80 Prozent.
  • Der Geburtstag der Königin ist am 12. August, das auch als Tag der Mutter in Thailand dient. Eine Candle-Light-Zeremonie wird am Abend statt.

Fallen

Fall in Thailand kann ziemlich nass sein, aber Massen sind weniger sind die Temperaturen etwas kühler und Nebensaison Rabatte können eine Reise erschwinglicher machen. Beachten Sie, dass Herbst Überschwemmungen weiterhin ein Problem in den meisten Städten sein!

Ereignisse zu überprüfen:

  • Während Loi Krathong und Yi Peng Feuer betriebene Laternen in den Himmel in Chiang Mai veröffentlicht.
  • Besuchen Sie das bizarre Phuket Vegetarian Festival im September. Das einzigartige Ereignis ist tatsächlich Teil des taoistischen neun Kaiser Gods Festival.

Winter

Als Monsunzeit bewegt sich auf, bewegen sich die Massen in. Winter-eine gute Zeit ist, zu besuchen, aber mehr Menschenmengen und höhere Preise im ganzen Land zu erwarten.

Ereignisse zu überprüfen:

  • 5. Dezember ist der König von Thailand Geburtstag, das im ganzen Land gefeiert wird.
  • Verpassen Sie nicht die Weihnachtsvollmond-Party am Haad Rin auf der Insel Koh Phangan.

You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *