Skip to main content

Die häufigsten Getränke in Thailand

Immer fragen, was all die bunten Getränke sind, dass jeder auf nippt (manchmal aus Plastiktüten) in Thailand? Wie Esskultur ist Getränkekultur stark in diesem Land und die Leute lieben leckere Drinks.

Wenn Sie die Straße Lebensmittel haben sollten, werden Sie wahrscheinlich bekommen nur aus Wasser und Soda zu wählen, und wenn Sie für ein alkoholisches Getränk gehen, kann Thai Bier nicht geschlagen werden. Aber wenn Sie etwas ohne Alkohol in sie wollen, sind hier einige der beliebtesten Getränke in Thailand. Sie neigen dazu, sehr, sehr süß zu sein, obwohl, so vorbereitet werden.

Cha Yen

Sie können mit diesem Thai Eistee vertraut sein, dann ist es die milchige, orange Getränk , das oft in Thai – Restaurants in den Vereinigten Staaten und Europa serviert wird . In der typischen Thai Eistee, Sie schwarzen Tee mit kochendem Wasser mit einem Tuch Sieb gebraut finden, sowie einige gesüßt, Kondensmilch, servierte auf Eis mit Zucker und ein wenig Kondensmilch an der Spitze. In diesen Tagen die rötlich-orange Farbe ist das Produkt aus Lebensmittelfarbe, obwohl traditionell kann es aus einer natürlichen Quelle stammt. Wenn Sie Ihren Cha Yen ohne zusätzlichen Zucker bevorzugen, können Sie fragen Sie nach mai waan , was bedeutet , „nicht süß.“ Sie werden immer noch ein wenig Süße aus der kondensierten Milch bekommen , aber zumindest werden Sie nicht die Schaufel Zucker obendrein bekommen.

Cha Manao

Wenn Sie den Eistee wollen , wollen aber nicht alle Milchprodukte , die mit es in der Regel serviert werden, können Sie für einen fragen cha manao , die ins Englische übersetzt, bedeutet „Kalk Tee.“ Das ist gebraut genauso wie cha Yen aber statt mit Kondensmilch serviert wird mit frisch gepresstem Limettensaft serviert. Der Standardwert ist es sehr süß zu dienen, wenn Sie also keinen Zucker wollen, wie es mai waan , wie Sie mit cha Yen würde.

Nam Manao

Nam manao ist nur Limettensaft, Wasser und Zucker serviert zusammen. Wie ähnliche Getränke , die Sie in Indien und anderen Ländern mit heißem Klima finden, ist es ein einfaches, erfrischenden tropischen Getränke. Wenn Sie ein nam manao von einem Straßenhändler bestellen ist es wahrscheinlich , gesüßt werden, aber wenn man ein in einem Restaurant bestellen werden Sie Zuckersirup auf der Seite serviert werden. Nam manao ist eine großartige Ergänzung zu würzigen Thai – Currys .

Manao Soda

Dies ist nur frischer Limettensaft mit Sodawasser und Zuckersirup serviert, wenn Sie wollen. Dies ist ein großartiger Ersatz für gesüßte Limonaden und jedes Restaurant in dem Land, wird dies dazu dienen, auf.

süße Sodas

Diese werden in der Regel durch die Angabe der Farbe des Aroma, das Sie mit Ihrem Sodawasser gemischt wollen bestellt, so zum Beispiel, wenn Sie ein mit Kirschgeschmack Soda wollen würde ein rotes Soda bestellen. Das Gleiche gilt für Kalk (grün) und Orange (orange). Diese werden durch Mischen eines farbigen, aromatisierter Sirup in Eis und Sodawasser und sind sehr beliebt, auch bei Erwachsenen, in Thailand.

Süße aromatisierte Milch

Wie süß gefärbt Limonaden, diese werden durch Mischen von Milch, Eis und farbige, aromatisierte Sirup zusammen gemacht. Entweder man liebt die Idee, oder es scheint ein wenig seltsam.

Ein paar Tipps für die Getränke genießen in Thailand

Vendors in Thailand noch manchmal dienen Getränke in Plastikbeutel, obwohl Sie immer für eine Tasse fragen, ob das, was Sie bevorzugen. Einige Leute finden, die Taschen bequeme, vor allem, wenn Sie mehrere Getränke zu tragen haben, aber es ist viel einfacher, ein großes Durcheinander mit einer Plastiktüte zu machen, als es mit einer Tasse ist.

Wenn Sie ein Soda in einer Glasflasche in einem Restaurant, Straßenstall serviert werden oder auf andere Weise, Sie sind eigentlich nicht mit der Flasche zu Fuß entfernt. Anbieter setzen Ablagerungen nach unten auf das Glas und wird sicherstellen, dass sie es wieder, bevor Sie verlassen.

You may also like