Skip to main content

Die Paris Visite Pass: Tarife, Vorteile und wie man es verwenden

Die Paris Visite Pass: Tarife, Vorteile und wie man es verwenden

Wenn Sie sich für eine einfache, stressfreie und kostengünstige Art und Weise zu reisen auf dem Pariser Metro, ist es vielleicht das Paris Visite Pass ist die richtige Wahl für Sie sein. Im Gegensatz zu einzelnen U-Bahn-Tickets, gibt Ihnen diesen Pass freie Fahrt in Paris (Metro, RER, Bus, Straßenbahn und Regional SNCF Zügen) und den Großraum Paris für mehrere Tage zu einer Zeit.

Sie können zwischen den Durchgängen wählen , die alle Ihre Reise abdecken 1, 2, 3 oder 5 Tage, und – einen zusätzlichen Segen , dass viele Besucher zu schätzen wissen – Paris Visite bekommt man auch Rabatte in zahlreichen Museen, Sehenswürdigkeiten und Restaurants in der Umgebung der Hauptstadt Französisch ( Sie können die vollständige Liste finden Sie hier ).

Welche Pass soll ich wählen?

Es hängt wirklich davon ab, ob Sie planen, die meiste Zeit in Paris richtigen zu verbringen, oder hoffen, die gesamte Region zu ausgiebig zu erkunden, vor allem durch in der Nähe Tagesausflüge vom Stadtzentrum entfernt.

  • In der Regel wird die Zone 1-3 Karte ausreichend sein wirklich nutzen das Zentrum von Paris und den nahen Vororten zu nehmen.
  • Sie sollten die Zone 1-5 Karte zu sehen Attraktionen außerhalb von Paris mit dem Schloss von Versailles oder Disneyland Paris wählen.
  • Die 1-5-Karte bietet auch Reisen nach und von Paris wichtigsten Flughäfen (Roissy-Charles de Gaulle und / oder Orly), so kann es auch die Kosten wert sein.

Wie viel kostet der Pass?

Zum Glück für Touristen, die Preise für den Pass vor kurzem ging leicht zurück.

Beachten Sie, dass diese Tarife ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wenden Sie auf die offizielle Website für die meisten up-do-date Tarife.

Erwachsene Preise

1-Tages-Pass:

  • Zonen 1-3: € 12,00
  • Zonen 1-5: € 25,25

2-Tages-Pass:

  • Zonen 1-3: € 19,50
  • Zonen 1-5: € 38,35

3-Tages-Pass:

  • Zonen 1-3: € 26,65
  • Zonen 1-5: € 50,05

5-Tages-Pass:

  • Zonen 1-3: € 38,35
  • Zonen 1-5: € 65,80

Die Preise für Kinder im Alter von 4-11:

1-Tages-Pass:

  • Zonen 1-3: 6,00 €
  • Zonen 1-5: € 12,60

2-Tages-Pass:

  • Zonen 1-3: € 9,75
  • Zonen 1-5: € 19,15

3-Tages-Pass:

  • Zonen 1-3: € 13,30
  • Zonen 1-5: € 26,85

5-Tages-Pass:

  • Zonen 1-3: € 19,15
  • Zonen 1-5: € 32.90

Wie die meisten Pässe machen?

Sobald Sie Ihren Pass online oder von einem Agenten in einem Pariser Metro-Ticket gekauft haben, stehen (nicht kaufen durch die Automaten, da diese nicht mit der erforderlichen Karten Komponente zur Verfügung stellen) stellen Sie sicher, die folgenden Schritte vor den Pass mit:

  1. Schreiben Sie Ihren Vor- und Nachnamen auf der Karte (bitte ist ein erforderlicher Schritt: Sie können von einem Agenten bestraft werden, wenn aufgefordert, Ihren Pass zu zeigen, und Sie haben dies nicht getan).
  2. Achten Sie auf die Seriennummer auf der Rückseite Ihrer Karte nicht übertragbar und schreiben Sie diese Nummer auf dem Magneten Ticket um die Karte zu begleiten.
  3. Wenn Sie nicht über ein Start- und Enddatum auf dem Magnet Ticket sehen, gehen Sie vor und schreiben diese in sich selbst. Dadurch wird eine unnötige Probleme zu vermeiden, wenn ein U-Bahn-Agent bittet um Ihre Karte zu sehen.

Sie sind jetzt bereit, Ihren Pass zu verwenden. Denken Sie daran, dass der Pass nur von der Person verwendet wird, kann es beim Namen zugeschrieben ist, und kann nicht übertragen werden kann.

Verlorene Karte? Pass funktioniert nicht richtig? Andere Probleme?

Wenn Sie auf Probleme stoßen mit Ihnen Karte, haben sie verloren oder wollen die Anzahl der Zonen ändern, siehe diese Seite von der offiziellen Website RATP um Hilfe.

Warum kann ich verwende die digitale „Navigo“ U-Bahn passiert Ich habe sehen Pariser mit?

Technisch Touristen können einen Navigo Pass erhalten, die in der Tat weniger teuer als die Paris Visite Pass (und bietet auch keine Extras).

Meine persönliche Meinung ist, dass es die Bürokratie nicht wert ist, wenn Sie für mindestens einen Monat in Paris sein werden oder kommen in die Stadt auf einer regelmäßigen Basis, da Sie ein Foto von sich selbst geben müssen und formell für die Karte beantragen an einem von mehreren Agenturen. Es kann eine gute Wahl für Reisende sein, die oft nach Paris kommen, da Sie die Karte halten können und laden Sie ihn, wann immer Sie wollen. Wenn Sie in dem Lernen über interessiert sind, wie zu kaufen und die Navigo für einen längeren Aufenthalt oder wiederholte Fahrten verwenden, ist dies eine ausgezeichnete Grundierung auf, wie das Navigo System zu knacken, wenn Sie es entscheiden, einen Versuch wert.

 

You may also like