Skip to main content

Erkunden Sie Sea Life London Aquarium

Erkunden Sie Sea Life London Aquarium
Sea Life London Aquarium ist eines der größten in Europa zeigt der globalen Wasserleben und verfügt über eine der größten Sammlungen von Cownose Strahlen der Welt, einem Gehweg Glastunnel in einem riesigen Wal Skelett umhüllt, und einem Shark Walk.

Sowie Tausende von Fischen, können die Besucher sehen, Pinguine, Seepferdchen, Tintenfische und Krebse. Sea Life verfügt über 30 Attraktionen in Großbritannien und Europa und Sea Life London Aquarium ist die Top-Destination der Marke.

Schlüssel-Höhepunkte im The Sea Life London Aquarium

  • Tausende von Meerestieren in Themen Einstellungen
  • Eine der größten Sammlungen von Cownose Strahlen der Welt
  • Eselspinguine
  • Ein Glastunnel Gehweg in einem blauen Walskelett ummantelten
  • Ein Haifisch-Weg
  • Die Beteiligung der Öffentlichkeit Fütterung
  • Weitere Fütterungszeiten und Gespräche

Sea Life London Aquarium Bewertung

Es gibt thematische Zonen über das Aquarium und die erste Zone am Eingang bekommt immer beschäftigt. Mach dir keine Sorgen, wie es ist in der Regel nicht so voll den ganzen Weg durch das Aquarium.

Sie haben über das Haifischbecken zu Fuß das Aquarium geben, die sicherlich das Adrenalin Pump bekommt. Es gibt dann einen Aufzug / Aufzug mit einem atmosphärischen Soundtrack hinunter zum Beginn der Ausstellung zu übernehmen.

Es gibt viele Displays dicht am Boden und Plattformen für die Intensivierung, so ist es ideal für Kinder. Die Ausstellung Informationen werden auf Videoleinwänden präsentiert, die sich drehen, wenn es mehr als eine Spezies im Tank sind.

Ray Lagoon
Der Strahl Pool hat zwei Glasseiten diese so lassen für die kürzeren Besucher und bewegen Runde zu den anderen Seiten , wie Sie gerade so viel zu sehen. Hinweis: Es gibt auch Platz für Kinderwagen um den Rand zu sein , ohne den Weg zu blockieren. Sie genießen die kalifornische Cownose Strahlen beobachten , aber bitte beachten Sie Sie müssen sie nicht berühren , da sie die Haut schädigen können. Ein Mitarbeiter ist immer zur Hand , um Fragen zu beantworten. Es gibt Dornhai in den Strahlen und sie sind sehr freundlich also nicht die Hände über die Seite hängen!

Ich hatte eine wunderbare Tanz Demonstration von einem Katzenhai shimmying rückwärts, während vertikal!

Rock Pools
Fühlen Sie sich nicht , Sie haben in der Lage , betrogen worden , indem nicht die Strahlen zu berühren , wie der nächste Abschnitt alles um Interaktion und es gibt Krabben, Seeanemonen und Seesterne zu berühren (Handwaschgelegenheiten sind vorhanden).

Glass Tunnel Walkway
Dies ist eine aufregende Möglichkeit , die tropischen Fische und Schildkröten zu sehen , wie sie rechts Kopf schwimmen. Der Tunnel wurde von einem riesigen handgefertigten 25 Meter langen Blauwal Skelett aufgebaut. Wie zu erwarten, ist der Tunnel sehr beliebt, so nicht blockiert den Weg für andere Besucher in diesem Bereich.

Top Tipp: Sie können die Haie aus allen Etagen sehen – es ist ein riesiger Tank. Also nicht drängen sich um das erste Fenster im Pacific Wrack . Gehen Sie rund um auf die andere Seite und Sie werden wahrscheinlich ein Fenster , um sich zu haben.

Desorientiert
Versuchen und halten mit Ihren Freunden / Familie wie die Drehungen und Wendungen in der Dunkelheit kann ziemlich verwirrend sein. Es gibt immer die Pfeile an den Wänden der Sie durch. Auf jeden Fall halten auf Ihre Kinder die Hände , da es sehr einfach sein , sie in den dunklen Galerien zu verlieren, vor allem , wenn sie aufgeregt sind.

Regenwälder der Welt
Halten Sie Ausschau nach Zwerg Krokodile, Piranhas, und eine Familie von Pfeilgiftfrösche. Sie wissen , dass Sie in diesem Abschnitt sind , wenn der Bodenbelag wie weiche Blätter und Zweige fühlt.

Thames Weg
Wenn Sie fertig ist auf der untersten Etage gibt es einen Aufzug / Lift und eine Rolltreppe Ihnen eine Ebene auf den ‚Thames Walk‘ zu übernehmen , die das Leben am Fluss aus der Umgebung anzeigt.

Ice Adventure
Dies ist die Heimat der Eselspinguine und Sie können sie in beobachten und aus dem Wasser.

Claws
Dies ist ein Krustentier – Display einschließlich der gigantischen japanischen Spinnenkrabbe und die bunten Regenbogen – Krabbe (die bis zu 12 Meter lang wachsen können).

Dann ist es ein Süßwarenladen besuchen, bevor ‚Verlassen durch den Geschenk-Shop‘, das Spielzeugs und Souvenirs Aktien.

London Aquarium Informationen

Das London Aquarium ist an der South Bank befindet sich im County Hall Gebäude. Es ist neben dem London Eye und über den Fluss von Big Ben und den Houses of Parliament.

Adresse:
The London Aquarium
County Hall
Westminster Bridge Road
London
SE1 7PB

Nächste U-Bahnhöfe: Waterloo und Westminster

Verwenden Planer Journey Ihre Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu planen.

Telefon: 020 7967 8000

Tickets:
Prüfen Sie aktuelle Preise online. Hier finden Sie die besten Preise finden , wenn Sie im Voraus buchen. Hinweis: Kinder unter 3 Jahren frei.

Top – Buchungs Tipp: Buchen Sie Ihre Tickets  online und besuchen nach 15.00 Uhr und nicht nur das beste Preis – Ticket bekommt, sondern auch um die Attraktion spazieren zu bekommen , während es ruhig ist und die Pinguine letzten Einspeisung des Tages (04.00) fangen.

Kombinierte Tickets für das London Eye, das London Dungeon und Madame Tussauds zur Verfügung.

Öffnungszeiten
Das London Aquarium ist 7 Tage in der Woche (außer Weihnachten).
Montag bis Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.00 Uhr)
Samstag und Sonntag: 10.00 bis 07.00 (letzter Einlass 18.00 Uhr)

Besuchsdauer:  1 bis 2 Stunden.

Zugang
Voll Zugang für Behinderte mit Aufzügen / Aufzüge zu allen Ebenen. Darüber hinaus gibt es behindertengerechte Toiletten auf jeder Etage.

Buggy – freundliches
Buggies und Kinderwagen können überall eingesetzt werden , und es gibt Lift / Aufzug Zugang zu jeder Ebene. Hinweis: Es gibt keinen Buggy Park.

Kein Essen und Trinken
Das London Aquarium hat eine strenge keine Essen und Trinken Politik, aber es gibt viele Cafés und Restaurants in der Nähe.

Foto
können Sie Fotos für den persönlichen Gebrauch, aber Sie können keine Stative oder einen Blitz verwenden.

You may also like