Skip to main content

Fallen Sie nicht für diese 10 gemeinsamen Scams in Bali

Fallen Sie nicht für diese 10 gemeinsamen Scams in Bali
Wie überall in Südostasien, sind viele der Betrügereien in Bali die alten bewährten und wahre Fallen, die vielleicht mit ein paar kleinen Verbesserungen im Laufe der Jahre immer wieder zu arbeiten. Die nie endende Rotation der Touristen hält Stricher aus, die auch kreativ zu sein.

Bali ist die am meisten besuchte von Indonesiens vielen tausend Inseln, so Touristen unweigerlich zum Opfer von Betrügern gejagt werden, die für sie Tag und Nacht fischen.

Grund Ermessen vor, dass Sie weit laufen, weit weg, wenn jemand erwähnt Gold, Edelsteine, Drogen (gefälschte Viagra und andere Medikamente werden von Rucksäcken verkauft) und ominöseste aller-Teilzeitnutzungsrechten. Seien Sie auch, vorsichtig jeden, der die Straße mit perfekt berechnet Trigonometrie kreuzt die Sie abfangen, egal wie groß das Lächeln.

Vor allem weiß, dass jedes Ziel eine Lernkurve besitzt. Jeder schließlich wird in Bali gefangen. Auch erhalten die Profis verstrickt. Spießrutenlauf ist ein rite de passage, einen Teil des Ticket, für eine spektakuläre Insel und Kultur zu genießen.

Geldwechsel Scams

Zeichen für „offizielle“ Geldbörsen säumen die Straßen in Kuta, Legian und anderswo. Die beworbenen Preise auf diesen Zeichen sind oft höher als die aktuellen internationalen Raten zu Ihren Gunsten! Viele verfügen über keine Provision oder Gebühren. Sie glauben nicht, dass Sie durch den Austausch Währungen in Bali einen Gewinn machen werden; Sie handeln den Forex nicht.

Das Personal an diesen Kiosken sind Experten bei leicht von der Hand. Sie können Geld vor Ihnen zählen aber immer noch schaffen, ein 50.000-Rupiah Note hinter dem Schreibtisch fallen, ohne dass Sie es merken. Manchmal beschädigt oder ungültige Banknoten werden an Touristen weitergegeben.

die Geldautomaten verwendet, wird man in der Regel ohnehin eine bessere Rate landen. Im Gegensatz zu den $ 6 ATM Gebühren in Thailand, die ATM-Gebühren in Indonesien sind nach wie vor relativ gering. Wenn Sie Geld wechseln müssen, tun dies auf einer echten Bank nicht in einem Geschäft.

Mitfahrzentralen Treiber Go Rogue

Mitfahrzentrale Dienste wie Uber und Grab (aus Malaysia) sind technisch verboten, aber immer noch beliebt bleiben in Bali.

Trotz mehr Vertuschung jetzt zu sein, überleben diese Dienste aus einem Grund: sie können Reisende einige der vorhersehbare Aufwand durch regelmäßige Taxi aufgetischt Fahrer zu vermeiden.

Leider haben viele der Mitfahrzentrale Fahrer begonnen für zusätzliches Geld zu fragen auf dem vereinbarten Tarif in der App gesichert zu bezahlen. Nehmen Sie nicht an, dass ein Uber oder Schnappen Fahrer auf das App-Sie-Stick wird höchstwahrscheinlich verhandeln so wie man es für den Transport Optionen ohne Arbeits Meter.

Gefälschte Blue Bird Taxis

Verkehr auf Bali ist ein alptraumGeduldsProbe auf einer Insel im Allgemeinen mit dem Paradies verbunden. Eine Mehrheit der nicht-Motorrad Vielfalt besteht aus Taxis kreisen für Ihre Aufmerksamkeit endlos und Hupen. Wie es oft der Fall anderswo in Südostasien haben die Fahrer die Kunst der Abgabe eines Betrug gemeistert.

Ein Taxi Gruppe steht für sich allein als die vertrauenswürdig und seriös: die Blue Bird Sammeltaxis . Treiber prominent Identifikation und zum Einsatz Meter angezeigt werden soll . Sie werden nicht versuchen , Sie auf dem Weg zu drängen. Es gibt sogar einen Blue Bird App , die Sie für Ihr Smartphone herunterladen.

Mehrere weniger seriösen Taxi-Unternehmen wissen über Blue Bird glänzenden Ruf; sie versuchen, Blue Bird in jeder Hinsicht mit Ausnahme der ehrlich zu imitieren. Viele Taxen in Bali sind jetzt eine weiche blaue Farbe gemalt, und einige haben sogar einen ähnlichen blauen Vogel auf ihren „Taksi“ Zeichen, obwohl es nicht das gleiche Logo ist.

Diese Fälscher sind nicht Teil des offiziellen Blue Bird Group. Hüten Sie sich vor Schelm Taxifahrer von anderen Unternehmen, die „Blue Bird Group“ Aufkleber auf Frontscheiben setzen, um Touristen zu verwirren. Sie sind nicht das Wahre.

Unabhängig von den Taxi-Unternehmen Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass der Fahrer das Messgerät zu verwenden, übereinstimmt. Seien Sie sich bewusst, dass einige Meter auf der Insel verändert wurden. Aber im Stillstand Inselverkehr, gibt es kaum eine Chance, einen Fahrer Ihnen den langen Weg nimmt einen Arbeits Meter zu laufen!

Strand Hustlers und Touts

Die breiten, herrlichen Strände von South Bali sind die Heimat einer endlosen Prozession von Verkäufern. Von lächelnden Frauen hausieren Armbänder, Massagen und Pediküre, den Menschen aus unerklärlichen Gründen gefährliches Spielzeug (real Armbrüste und Blasrohre) bieten beachgoers betrunken, finden Sie sich selbst den Kopf „nein“ oft schütteln.

Seien Sie versichert, dass 90 Prozent von dem, was man am Strand angeboten werden, können für viel billiger und mit besserer Qualität an anderer Stelle gefunden werden. Die persistent „Tanten“, wie sie Gebrauch billig polieren bekannt sind, die wahrscheinlich einen Tag am Strand nicht überleben. Sobald Sie in einem ihrer Dienste gesperrt bist, hast du viel Hochdruck Upselling zu ertragen haben, wie sie arbeiten.

Einige der Kinder werden von Familienmitgliedern oder Bossen gezwungen Touristen zu arbeiten, anstatt zur Schule zu gehen. Kaufen Sie Armbänder oder Schmuck von Kindern versehentlich schlechte Praktiken unterstützen. Vermeiden sie profitabel zu machen.

Temple Eintrittspreise und Führungen

Viel in der gleichen Weise wie die gefälschten Parkgebühren, manchmal Personen stehen in der Nähe von Hindu-Tempel Eintrittsgeld zu verlangen. Einige der Tempel tun, um einen mageren Eintritt verlangen, aber die Person, die Sie für Geld zu bitten kann nicht mit dem Tempel in Verbindung gebracht werden. Manchmal werden Sie bedrängt werden, einen Führer zu zahlen, mit Ihnen zu gehen um das Tempelgelände. Kostenlose Führungen werden höchstwahrscheinlich fordern eine „freiwillige“ Spende am Ende Ihrer einfachen Tour.

Die fotogen Tempel in der Nähe von Mount Batur und Pura Besakih sind beliebte Orte für diesen Betrug in Bali. Auf dem Weg zum Mount Batur, haben Sie bereits eine steile Eintrittsgebühr (pro Person und für das Fahrzeug) nur Region fahren in die Kintamani bezahlt.

Alle der Hindu-Tempel erfordern Beine (Männer und Frauen) vor dem Betreten mit einem Sarong abgedeckt werden. Kleid bescheiden. Sie können Sarongs an den Eingängen der vielen Tempel leihen, aber einige werden Sie bitten, „Miete“ eine für eine geringe Gebühr.

Motorradvermietung Scams

Obwohl Motorradvermietung Betrug ein Problem in ganz Südostasien ist, treten sie häufig in Bali und Lombok Nachbarn. Menschen versuchen, ihre persönliche Motorräder für Reisende zu mieten; Sie werden jeden Tag zahlreiche Angebote ausschlagen.

Diese informellen Mietobjekt sind behaftet mit potenziellen Problemen. Ein Worst-Case-Szenario ist, dass der Eigentümer einen Ersatzschlüssel verwendet das Motorrad zu stehlen zurück. Sie werden für den Roller zahlen. Andere Betrüger können Sie für vorhandene Kratzer oder Beschädigungen und Nachfrage der Schuld, die Sie Reparaturen vornehmen.

Vermeiden von Stricher auf der Straße zu mieten. Halten Sie sich an Rollern von richtigen Verleihen zu mieten. Wenn Sie nicht finden können, in Ihrer Unterkunft Schreibtisch fragt über einen Roller für den Tag zu arrangieren.

Zimmer Erneuerung Scam

In Bali, der Unterschied zwischen walk-in Preise und Internet-Preise für Zimmer ist größer als üblich. Sie können ein großes Online-Angebot für ein Zimmer gehen, aber wenn Sie noch eine Nacht oder zwei zu verlängern fragen, bekommen Sie einen höheren Preis erhalten als vorher bezahlt.

Auch wenn die Buchungsseite noch die niedrigere Rate zeigt, werden Sie die „Walk-in“ Rate berechnet. Um die gleiche Rate zu erhalten wie zuvor, werden Sie gefragt, packen, geht irgendwo, buchen Sie das Zimmer wieder an, dann wieder einchecken. Streiten die Absurdität der Idee in der Regel endet in einer gesichtswahrenden Situation auf, die zu Ihren Gunsten nicht funktionieren wird.

Besitzer hoffen, dass Sie zu faul sein, ein neues Hotel zu packen und finden; viele Touristen zahlen nur und bleiben.

Leider in dem Online-Preis zu sperren, müssen Sie im Voraus buchen und die Dauer Ihres Aufenthaltes begehen. eine vorläufige Nacht Buchung oder zwei Verlängerung dann, wenn Sie den Ort gefällt, ist nicht immer eine einfache Option in Bali.

Bonus Parkgebühren

Lokale Opportunisten haben eine Tendenz, einen Stuhl oder provisorischen Kiosk an Orten einzurichten, die normalerweise frei sind. Sie werden dich für einen relativ kleinen Betrag fragen zu parken oder eingeben.

Ein solcher Ort ist der riesige Parkplatz für Goa Gajah, die Elefantenhöhle. Manchmal fragen die Leute für eine Gebühr, wenn Sie vor bestimmten Geschäften entlang der viel befahrenen Straße in den Reisterrassen über Ubud parken.

Ihre einzige Option ist an anderer Stelle zu parken. Stehen fest und nicht Mittel zahlt die Möglichkeit, Ihre Roller wird „zufällig“ erhalten umgeworfen zu riskieren.

korrupte Polizei

Die Polizei in Bali strikt durchzusetzen, einen Helm Politik, die Sie unabhängig tragen sollen.

Leider Bußgelder viele der Offiziere Ziel Touristen auf Motorrädern-einschließlich die, die mit Helmen zu zahlen. Es beginnt eine internationale Lizenz mit zu fragen. Auch wenn Sie ein produzieren, werden Sie gesagt, dass es nicht gültig in Indonesien ist. Touristen werden erwartet, an Ort und Stelle zu bezahlen; Sie können sich vorstellen, wohin das Geld geht.

Abgesehen von Polizeikontrollen zu vermeiden, wenn man sie sieht, ist die einzige Sache, die Sie sich zu schützen, tun können, ist Ihr Geld zu trennen. Tragen Sie es an zwei verschiedenen Orten auf Ihrer Person. Die Geldbußen sind nicht festgelegt, so der Offizier sieht im Allgemeinen, wie viel Geld Sie tragen und nimmt einen beträchtlichen Schnitt meisten it-für sich.

gefährliche Arak

Vielleicht ist das gefährlichste der Betrügereien in Bali ist die Praxis des Austausches arak in Getränken für andere Alkohole Gewinnmargen zu erhöhen. Wenn Sie einen klaren Geist bestellen , die von zu Hause vertraut ist und es schmeckt komisch, gibt es eine Chance die Flasche mit nachgefüllt wurde arak in einem Köder und Schalter.

Arak ist ein klarer, selbstgebrannter Geist in Indonesien-nennt es den lokalen „Mondschein“ . Weil arak billig produziert wird, wurden Chargen mit Methanol verunreinigt. Methanol – Vergiftung von Trinkwasser arak ist verantwortlich für den Tod von Touristen-und viele Einheimischer pro Jahr, vor allem in der Gili Islands und Bali. So wenig wie 10 Milliliter kann Blindheit verursachen; etwas mehr verursacht Organschäden und Nierenversagen.

Leider ist das Problem der arak wird vertuscht und ruhig gehalten; Tourismus ist entscheidend für Bali Wirtschaft und Touristen genießen ihre Getränke. Obwohl Sie Cocktails wie der beliebte „vermeiden können arak Angriff“ leicht genug, manchmal Arak ist für Wodka in Mixgetränken ersetzt; es ist viel billiger. Free „welcome“ Getränke oft haben Arrak als Zutat.

Die einzige wirkliche Möglichkeit, das Risiko zu mindern ist zu trinken Bier bleiben oder Flaschen importierten Spirituosen kaufen und sie sich öffnen.

Hinweis: Das Wort arak aus dem Arabischen stammt und in einer Vielzahl von Ländern verwendet , um verschiedene Arten von Geistern zu bezeichnen. Der Kontext wird außerhalb Indonesien völlig unterschiedlich sein.