Skip to main content

Frankreich im August: Wetter, was zu packen, und was zu sehen

Frankreich im August: Wetter, was zu packen, und was zu sehen
Das Französisch nimmt traditionell ihre Sommerferien vom 14. Juli (Nationalfeiertag) bis Mitte August, so können Sie einige Geschäfte geschlossen für die erste Hälfte des Monats als Bewohner des nördlichen Frankreichs wandern Süden, wo die Küsten Strand Städte erleben große Mengen an finden Touristen und Bürger aufzusaugen gleichermaßen die Sommersonne.

August ist nach wie vor eine hohe Festival-Saison in Frankreich, das Essen, Musik (vor allem Jazz), Straßentheater, Kunst und Filme des ganzen Monat lang feiert. Es gibt einen besonderen Schwerpunkt auf lokale Festen wie das Französisch zu ihren Wurzeln zurück und Ferienhäuser in vielen kleinen Dörfern während der ersten Hälfte des Monats.

Viele der Städte wie Chartres und Amiens setzten auf spektakuläre Lichtshows in der Nacht, während das Schloss in Blois eine dramatische Lebensgeschichte Lektion nach Einbruch der Dunkelheit präsentiert, wenn das Wetter warm genug bleibt lange draußen zu bleiben. Darüber hinaus sind alle Museen und Sehenswürdigkeiten sind offen mit verlängerten Sommerzeit Stunden über den ganzen Monat, und es ist eine der besten Zeiten im Freien speisen im ganzen Land auf Gehwegen und Terrassen zu erleben.

August das Wetter in Frankreich

Das Wetter in Frankreich ist in der Regel herrlich im Laufe des Monats August, aber es kann in einigen Regionen stürmisch werden. Im Allgemeinen können Sie blauen Himmel und warme Temperaturen erwarten, auch in der Nacht, aber je nachdem, wo Sie sind in Frankreich, gibt es Unterschiede in Klima. Durchschnittliche Höhen im ganzen Land erreichen nach oben von 80 Grad Celsius an den heißesten Tagen und mittlere Tiefen erreichen bis zu 55 Grad Celsius auf den kühlsten Nächte.

In Paris und im Norden Frankreichs, kann August unberechenbar sein. Es kann jederzeit so erwartet kräftige Schauer stürmisch sein, aber es kann auch sehr heiß sein. Inzwischen ist der Süden von Frankreich kann heiß und feucht, mit mehreren Hitzewellen in diesem Monat mit Temperaturen bis zu den hohen 90er Jahre. Je nachdem, welche Stadt Sie besuchen, werden Sie wahrscheinlich drastisch unterschiedliches Wetter erleben.

  • Paris: Durchschnittliche Höhen von 75 F, durchschnittliche Tiefen von 59 F und 13 Tage regen
  • Bordeaux: Durchschnittliche Höhen von 79 F, mittlere Tiefen von 57 F und 11 Tagen regen
  • Lyon: Durchschnittliche Höhen von 79 F, mittlere Tiefen von 56 F und 11 Tagen regen
  • Nice: Durchschnittliche Höhen von 81 F, mittleres Tiefen von 64 F und 7 Tage regen
  • Strasbourg: Durchschnittliche Höhen von 75 F, durchschnittliche Tiefen von 55 F, und 14 Tage regen

Was zu packen

Frankreich ist ein großes Land, so was Sie packen hängt davon ab, wohin du gehst. In dem heißen, trockenen Süden von Frankreich, werden Sie leichte Baumwollkleidung wollen, einen leichten Windjacke, einen Hut oder Schirm, gute Sonnencreme, ein Badeanzug, gute Wanderschuhe, und Open-Toe Sandalen. Im feuchteren, nördlichen Teil von Frankreich, mögen Sie vielleicht einen Regenmantel bringen, Regenschirm und wasserdichte Schuhe und vielleicht sogar eine leichte Jacke im Fall, dass Sie in der Nacht kühl werden.

August Veranstaltungen in Frankreich

Von reichen kulturellen Feierlichkeiten zu flotter Musik Festivals, gibt es keinen Mangel an großen laufenden und jährlichen Veranstaltungen nach Frankreich kommen im August dieses Jahr. Während viele Einheimische an den südlichen Stränden von Frankreich strömen die Vielfalt des Landes durch seine Vielfalt an besonderen Veranstaltungen, um sich abzukühlen, bleiben andere in der Stadt zu erleben.

  • Jazz ein Marciac: Dieses Jazz Festival findet über drei Wochen vom 27. Juli bis 15. August im südwestlichen Dorf Marciac und bietet lokale und internationale Künstler.
  • Arelate Festival : Die Arles römische Arena lebt mit Gladiatoren, Wagen und römische Spiele für eine Feier der mittelalterlichen Kultur vom 18. bis 26. August.
  • Chaumont-sur-Loire International Garden Festival: Frankreichs Antwort auf die Chelsea Flower Show in London findet im Loire – Tal von April bis November eines jeden Jahres.
  • Pyrotechnische Art Festival : Ein Feuerwerk von einem anderen Land jedes Jahr in der Bucht von Cannes vorgestellt. Frankreich präsentiert „Alpha Pyro“ am Dienstag, 7. Augustwährend Finnland präsentiert „Joho Pyro“ am Mittwoch,15. August und die Phillippinen präsentiert „Dragon Feuerwerk“ am Freitag, 24. August.
  • Weltkulturen Festival : Ein internationales Volkstanz und MusikFestival in Montoire-sur-le-Loir am 9. August bis 15.

August Reisetipps

  • Wenn Sie keinen Fan von großen Menschenmassen sind, die in Südfrankreich in der ersten Hälfte des Monats zu vermeiden und bleibt von den Städten während der großen Feiern wie das pyrotechnische Art Festival entfernt.
  • Buchen Unterkünfte, Restaurant-Reservierungen, Konzert und Show Tickets und Flugkosten im Voraus überverkauft Veranstaltungsorte und überteuerte Reise zu vermeiden.
  • Zimmer ausverkaufen schnell im Süden von Frankreich, vor allem in den Städten, aber Sie können etwas Glück in Nordfrankreich oder einige kleineren Küstenstadt haben. Oder Sie könnten immer an einem der öffentlichen Campingplätzen für eine kleine Gebühr campen.
  • Während Sie nicht (wenn Sie auf Reisen zwischen Nord und Süd Frankreich planen) müssen Ihre Fahrkarten im Voraus buchen, vor dem Kauf können Sie Geld auf Ihre Reisekosten sparen.

You may also like