Skip to main content

Führer zu Saint Tropez in Südfrankreich

 Führer zu Saint Tropez in Südfrankreich

Herrliche Saint Tropez

Glitzernde und dreist? Oder einer Ihrer Lieblingsplätze? Stellungnahme wird auf der Anziehung von Saint Tropez an der Riviera Französisch geteilt. Im Sommer kann Saint Tropez Hölle sein – aber auch himmlisch. Es ist im Grunde immer noch ein kleines Fischerdorf, umgeben von Villen für die Superreichen und Super berühmt; die Stadt wuchtet mit Massen, aber es ist ein wunderbarer 14 Kilometer langer Pfad, in dem Sie weg von allem zu bekommen. Was auch immer Sie denken an den Ort, es zieht immer noch sowohl die Sterne und den gewöhnlichen vacationer, und darin liegt sein Charme.

Der Schriftsteller Guy de Maupassant begann den Trend in den 1880er Jahren, den Ort ‚entdecken‘ , wenn er den einzigen Weg , kam er konnte, in seiner Yacht, der Bel-Ami . Dann kam der Maler Paul Signac, gefolgt von anderen Künstlern aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert , die das Licht fabelhaft und dem lebendigen leicht gefunden.

Sie liebten den kleinen Fischerhafen, die auf die 1400er ging zurück , als der Ort mit einer eigenen kleinen Armee unabhängig war. Im 20. Jahrhundert wurde das Rinnsal der Besucher eine Flut wie alle die berühmten Namen von Matisse und Colette, Errol Flynn und Jean Cocteau gefolgt. In den 1950er Jahren Picasso, Juliette Greco und Boris Vian, Jean-Paul Sartre und Francoise Sagan waren Stammgäste . Aber es war Brigitte Bardot , die durch den Film Und immer lockt das Weib , wurde das Symbol der Mode, eher libertine St Tropez. Und der Ort sah nie zurück. Heute kann man sehen könnte George Clooney, Jack Nicholson, Liz Hurley und P Diddy Flanieren.

Der alte Hafen in Saint Tropez

Der beste Weg, in St. Tropez zu gelangen, ist in einer Yacht – vorzugsweise eigene Faust. Aber wenn das nicht möglich (es sei denn Du ein Stern oder mega reich bist), dann wandert gerade um den alten Hafen der schlanken Wesen im Wasser in all ihrem Millionen-Dollar-Ruhm wippen zu sehen. Vielleicht haben Sie auch einen Blick auf ein bekanntes Gesicht fangen – entweder auf den Booten, oder vielleicht in einem der pastellfarbenen Altbauten einen Drink auf einer Terrasse schlürfen, die das Wasser gegenüber.

Es gibt eine ganze Auswahl an Bars und Cafés im Hafen, aber die man für machen, wie Colette, Cocteau und unzählig andere hat , bevor Sie ist das Café Senequier , 4 place aux Herbes (Tel .: 00 33 (0) 4- 94-97-00-90). Holen Sie sich dort für ein gemütliches Frühstück mit Kaffee und Croissants oder später auf einen Drink gehen und die Zeit damit verbringen , die Welt vorbeiziehen.

Wenn Sie im Hafen am Mittag sind, isst im Le Girelier , quai Jean-Jaurès (Tel .: 33 00 (0) 4 94 97 03 87) , wo die frischen Fischgerichte sind ausgezeichnet.

Sehenswürdigkeiten in Saint-Tropez

Die Museen in Saint Tropez kommen als reiz Extra und ein Gegensatz zu der üblichen Wahrnehmung des Orts.

Musee de l’Annonciade
Vom Hafen, machen Sie sich auf die Westseite und das in der Nähe Musee de l’Annonciade, einer aus dem 16. Jahrhundert mit einer überraschenden und eindrucksvollen Sammlung von Bildern von Saint Tropez von den Post-Impressionisten aus dem späten 19.en und frühen 20. Jahrhundert. Auch hier sind Werke von Van Dongen, Braque, Vlaminck, Derain und die Expressionisten Rouault, Utrillo und vieles mehr.
Le Port
Tel .: 00 33 (0) 4 94 17 84 10
Website –
Admission Juli August 5,50 Euro, den Rest des Jahres 4,50 Euro
Geöffnet täglich außer Dienstag
1. Juni – 30. September 10 am-noon, 3-7pm
1. Oktober – 31. Mai 10.00 Uhr -noon, 2-6pm
geschlossen November 1. Januar, 1. Mai, Ascention Tag, 25. Dezember

Die Citadelle steht hoch über der Stadt. Gehen Sie für die Marine und maritime Geschichte der Region, die Stadt im Kontext. Holen Sie sich dort bei Sonnenuntergang und dem schönen Blick über die Stadt belohnt, den Golfplatz, und in Richtung Ste-Maxime und der herrlichen Kulisse des Massif des Maures.
Website
Eintritt 2,50 Euro
Geöffnet täglich 10-Apr September am-6:30pm
Oktober bis 10. März 12.30 Uhr, 1: 30-5: 30 Uhr
Geschlossen 1. Januar, am 1. Mai, 17, Christi Himmelfahrt, 1. November, 1 25. Dezember

Maison des Papillons
Schließlich , wenn man sich alle Interessierten in Schmetterlinge sind, die Maison des Papillons (Musee Dany-Lartigue) ist für Sie. Das Hotel liegt im Familienhaus der Fotografie J.-H. Lartigue, sein Sohn sammelte die 4.500 Exemplare, die für Ihre Aufmerksamkeit mit ihren außergewöhnlichen Farben und Formen vie.
Maisons des Papillons
9 rue Etienne-Bemy
Tel .: 04 94 97 63 45
Webseite
Eintritt 3 Euro, freier Eintritt für Kinder unter 10 Jahren
Geöffnet täglich außer Dienstag 2. Mai – 31. OKTOBER 10 am-noon, 3-7pm
geschlossen 1. Mai, 17, Ascension Tag, November, 25. Dezember und 1. Januar.

Die Altstadt von La Ponche

Zwischen dem Hafen und der Citadelle liegt La Ponche , dem ältesten und schönsten Teil der Stadt, und nach wie vor der Bereich , wo die lokalen Fischer und Handwerker leben. In der Place de l’Hotel de Ville, ist der Turm , dass alle das Schloss de Suffren gelassen, seit Jahrhunderten die Heimat der Herren , die über Saint Tropez herrschte.

Von hier aus zu Fuß in die hübschen kleinen Kirche von Notre-Dame de-l’Assomption . Der Turm ist auf jedem Foto; in dem italienischen barocken Innenraum finden Sie eine Holzskulptur von St Tropez selbst finden. Ja, es war wirklich ein St Tropez und jedes Jahr am 15. und 16. Mai die Einheimischen mit einer Prozession auf die Straße nehmen , ihn zu feiern, mit viel weg von Gewehren im Stich gelassen. Es heißt Les Bravades und lohnt sich immer , um zu sehen , wenn Sie im Süden von Frankreich im Frühjahr sind.

Einkaufen in Saint Tropez

Von dem hübschen Hafen, zu Fuß eine der kleinen Straßen in Richtung der Mitte nach oben. Wenn Sie Lust auf Shopping – High-End, nehmen Sie die Rue Gambetta für einen Ausflug in die Designer – Namen. Dies ist der Ort , dass die fantastischen Bikini zu finden – das neu erfundene ach so sexy Kleidungsstück , das Brigitte Bardot berühmt gemacht. Die zweite große Einkaufsstraße Rue du Général Allard , die vom Hafen Westen verläuft. Es mag seltsam erscheinen , für Louis Vuitton, Dolce & Gabbana und Dior in den verwinkelten Gassen der Altstadt zu einkaufen, aber diese Mischung aus alt und neu, Top – Designer – Gang und jeden Tag provenzalische Leckereien ist , was St. Trop, wie es vor Ort genannt werden , dreht sich alles um.

Sie werden am Ende der Rue Gambetta oder Rue Sibilli in den zentralen entstehen Place des Lices . Dies ist Bilderbuch hübsch, mit Petanque – Spielern die Unterhaltung bieten, und Platanen, Cafés und einem täglichen provenzalischen Markt Ihre Aufmerksamkeit zu halten.

In der Place des Lices, an echtes altes Frankreich am Café des Arts (Tel .: 33 00 (0) 4 94 97 02 25), mit seinen Marmortischen, alten Holzdielen und Stühlen draußen gibt Ihnen einen Tribünensitzplatz für das Alter -old Vergnügen Leute zu beobachten. Sie werden sehen , Brigitte Bardot nicht überall hier , wie sie jetzt ein Einsiedler ist , obwohl sie in St. Tropez lebt noch. Es macht nichts, achten Sie auf die anderen Stars.

Saint Tropez haften Stränden

Es gibt viele Strände für Sonnenanbeter auf der Halbinsel Saint Tropez. Möglicherweise ist der bekannteste , weil es ein FKK – Strand ist , ist Tahiti Plage. Pampelonne Strand ist eine riesige Sand Strecke entlang der Ostseite der von dem Camarat Leuchtturm dominierte Halbinsel. Einer der höchst in Frankreich, es ist schon seit 1831 Segler bis zu 60 km zum Meer führen (wenn auch im Zweiten Weltkrieg modernisiert und vollständig im Jahr 1977 automatisiert).

Für die energetische gibt es einen wunderschönen Spaziergang entlang der Landzunge . Von Saint Tropez passieren Sie zuerst den Friedhof , wo der Regisseur Roger Vadim begraben ist. Die Landzunge ist felsig und Kiefern bewachsene, der ideale Ort für die Villa (und Privatstrand) zu Brigitte Bardot gehört. Es ist eine 14-Meile zu gehen, also nicht leicht durchgeführt werden , obwohl Sie gerade Strecken können es tun. Aber wenn Sie möchten , dass Ihre eigenen Privatstrand finden, dann ist dies der richtige Ort für sie zu suchen. Hier finden Sie Ruhe, Ruhe finden und nur sehr wenige andere Menschen , wie Sie Ihren eigenen Weg hinunter zum Meer.

Unter den Kiefern kommen Sie über die Dörfer Gassin und Ramatuelle. Das kleine Dorf mit seinen kleinen Straßen, alten Häusern und romanischer Kirche ist bekannt für seine zwei extrem schicken Hotels (Details im nächsten Abschnitt) besser bekannt. Es ist der ideale Ort für ein bisschen Chillen.

Übernachten in Saint Tropez

Saint Tropez hat seinen fairen Anteil an berühmten und fabelhaften Hotels; alle diese Filmstars haben irgendwo zu bleiben. Hotel Sezz ist die neueste Hüfte Platz für sie (im Juli 2010 eröffnet), und alle anderen nach einem atemberaubenden Erlebnis. Es ist nur wenige Minuten entfernt in von Wäldern vom Strand entfernt, einen Komplex von 37 Zimmern, Suiten und Villen, die um einen zentralen Pool – Bereich gruppierte. Das Restaurant Colette hat Spitzenkoch Pierre Gagnaire dahinter und es ist ein wundervolles Spa von Payot. Es fühlt sich sehr mediterran und unglaublich schick.

Hotel Sezz Saint-Tropez
Route des Salins
Tel .: 33 00 (0) 4 94 55 31 55
Webseite

Hotel Byblos ist eine der schicksten Hotels des Resorts. Brigitte Bardot mit Ehemann Nummer drei, Gunter Sachs, war hier für die Eröffnung und es war der Ort , wo Mick Jagger Bianca vorgeschlagen 1971. Prominente wie George Clooney und Rapper Jay-Z und P Diddy in der berühmten in hauseigene Diskothek trinken, die Caves du Roy. Das Restaurant unter Alain Ducasse wurde als Rivea und neu gestaltet in einem entspannten, das Thema Garten Dekor mit einem lokalen Menü voller italienischer Aromen umbenannt. Und die Zimmer? Hervorragend, und in einer Gruppe in einem stilvollen mediterranen ‚Dorf‘ aus Stein Gebäuden rund um den Pool.
Hotel Byblos
20 Ave. Paul Signac
Tel .: 33 00 (0) 4 94 56 68 00
Webseite

Etwas außerhalb von Saint-Tropez in Ramatuelle , zwei Hotels im Wettbewerb um die Krone.

Upmarket und sehr Chill-Out – Muse liegt versteckt inmitten von Weinbergen, Pinien und Olivenhainen. 15 Suiten sind die Attraktion hier; es gibt einen schönen Pool, gehobenes Restaurant und eine gemütliche Bar und ein Silber Bentley Sie in St-Tropez zu nehmen , sollten Sie den Drang verspüren. Die Suiten sind nach berühmten Musen von Édith Piaf zu Catherine Deneuve genannt.
Muse
Route des Marres
Tel .: 00 33 (0) 4 94 43 04 40
Webseite

La Reserve Ramatuelle ist ein sehr stilvolles Hotel mit einem Spa Altersprävention auf natürliche Weise gewidmet. Keine invasiven Verfahren, nur spezielle Mahlzeiten, energie Bauaktivitäten und ganzheitliche Behandlungen in einer perfekten Umgebung. Vom Boden bis zur Decke reichenden Fenster und Zen Badezimmer mit Crème de la Mer Produkten sind das Gebot des Tages hier.
La Reserve Ramatuelle
Chemin de la Quissine
Tel .: 00 33 (0) 4 94 44 94 44
Webseite

Anreise nach Saint Tropez

Saint Tropez ist im Var und hat eine Bevölkerung von 5.612. Sie werden im Sommer von den Massen verbunden, die zu diesem kleinen mediterranen Dorf strömt (es ist immer noch ein Dorf trotz seines weltweiten Ruhms) für seine kleine Straßen, Hafen, Platz und Strände. Das könnte eine Vielzahl von Städten beschreiben, so was ist seine Anziehungskraft? Entdecken Sie selbst.

Mit dem Flugzeug
Der nächste Flughafen ist Toulon Saint-Tropez (18 km, 11,1 Meilen südwestlich von St. Tropez), die von einigen Inlandsstrecken und einige aus dem Vereinigten Königreich servierte Es gibt eine Busverbindung nach Saint-Tropez, oder ein Taxi nehmen.

Mit der Bahn
Der beste Weg ist in Toulon aus Paris von 3 hr.50 ms nehmen. Dann nehmen Sie einen Bus nach Saint Tropez oder ein Taxi.

Mit dem Auto
ist Saint Tropez an der Autobahn A8. Von Marseille, Ausfahrt an der  das Maures Cannet Kreuzung dann weiter entlang der D558 für 38 km der Beschilderung nach St. Tropez folgen. Von Nizza, Ausfahrt an der  Le Muy  Kreuzung und für 40 km auf der D25 weiter. Im Sommer rechnet auf einer Stunde für die letzten paar Meilen wegen des starken Verkehrs.

Fremdenverkehrsbüro
Quai Jean-Jaurès (Le Port)
Tel .: 00 33 (0) 892 68 48 28 (0,35 Euro / Minute)
Webseite

You may also like