Skip to main content

Geschäft, Restaurant und Museum Stunden in Frankreich

Öffnungszeiten, Termine und Typische Stunden in Frankreich

Geschäft, Restaurant und Museum Stunden in Frankreich

Ankunft in Frankreich, Sie könnten sich mit mehr als Jetlag fertig zu werden, wenn es um Timing kommt. Sie werden auch feststellen, dass Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten, zum Französisch Zeitplan beugen müssen. Statt sie zu bekämpfen, die Hingabe an den typischen Stunden in Frankreich. Verwenden Sie dieses Handbuch die Anpassung zu erleichtern.

Es dauert ein paar Tage in den Rhythmus von Französisch Leben zu erhalten. Zuerst finden Sie sich versuchen, ein Museum zum Einkaufen oder besuchen, wenn es geschlossen war … und entscheiden sich für ein spätes Mittagessen ist ein echter no go; die meisten Restaurants schließen um 14.00 Uhr.

Französisch Shops

Französisch Geschäfte sind in der Regel am Morgen bis zum Mittag geöffnet sein, und viele (wenn nicht die meisten) in der Nähe für alles, was bis zu drei Stunden für das Mittagessen. Sie in der Regel wieder zu öffnen, um 2.30 oder 3.00 Uhr. Im Süden von Frankreich, das Leben nimmt den Rhythmus eines heißen Landes. So haben Sie die Lebensmittelgeschäfte insbesondere Öffnung früh finden und bleiben bis spät abends geöffnet. Sie könnten für das Mittagessen (vor allem in kleinen Städten und Dörfern) schließen, aber in den wichtigsten Resorts öffnen sie sehr lange Stunden.

Fast jedes Geschäft in sonntags geschlossen als auch, so nicht planen einen Besuch in einer Stadt , die Sie immer am Tag der Rest des Sehens geträumt haben, weil sie ruhen. Es ist das Gesetz. Nur Geschäfte , die Lebensmittel verkaufen , sind rechtlich offen in Frankreich zu bleiben erlaubt, obwohl unzählige Boutiquen die Vorschriften tun zur Schau stellen. Wenn Sie während eines Sonntags besuchen, und werden alles brauchen überhaupt aus einem Geschäft, kauft es am Samstag!

Französisch Museen

Sie würden denken, dass Museen den ganzen Tag geöffnet bleiben.

Nun, einige tun, einige aber auch nicht, so dass man ertappt werden könnte. Es gibt nichts frustrierender als mittags Aufdrehen finden Sie 3 Stunden warten müssen, bis die Attraktionen, die Sie wieder sehen wollen, öffnet.

Französisch Restaurants und Cafés

In diesen Stunden, kommen die Restaurants und Cafés am Leben. Wenn Sie nicht das Mittagessen am Mittag fangen, könnte man hungrig mehrere Stunden gehen (vor allem in kleineren Städten oder sogar mittleren Städten).

Das Französisch Abendessen sind in der Regel zu spät, um 20.00 Uhr.

Wie zu bewältigen

Der beste Weg zu bewältigen ist gerade nachgeben. Ihr Frühstück am Morgen, wenn die wunderbaren Bäckereien ( Bäckereien ) offen sind und die Croissants sind frisch. Bestellen Sie ein Café au lait und tuck in (und, ja , wenn das Café keine Croissants hat können Sie Ihre eigenen nehmen). Shop oder besuchen Sie Attraktionen bis zum Mittag, und dann nehmen Sie ein schönes, langes, gemütliches Französisch Mittagessen. Danach können Sie Ihre Besichtigungstour, gefolgt von Abendessen wieder aufnehmen.

Es gibt ein paar Lücken zu den Regeln, aber, wenn Sie fühlen sich nicht an das Französisch Scheduling wie Biegen. Hier sind einige Tipps für die rund um die Französisch Quere:

  • Suchen Sie nach Geschäften und Restaurants, die den Ausdruck „non-stop“ im Fenster. Dies bedeutet nicht, dies ist ein Ort, der immer offen ist. Ja, auch, dass diejenigen, sagen 24h / 24 7j / 7, die 24 Stunden am Tag bedeuten soll, sieben Tage die Woche, kann unvorhersehbar schließen. Was „non-stop“ bedeutet, ist, dass es nicht in der Mitte eines Tages Öffnung Abfahren. Zum Beispiel wird ein Restaurant nicht in der Nähe zwischen Mittag- und Abendessen, oder einem Geschäft nicht für das Mittagessen schließen.
  • Ein Weg, meinen Mann und ich fand mit dem Französisch Zoll umgehen ist die Mittagspause als Ausfallzeit zu zählen. Wir würden schnell Sandwiches von einem kurzen Halt Café genießen, vielleicht eine Flasche Wein, und zurück zu unserem Hotel und entspannen Sie für ein paar Stunden. Auf diese Weise würden wir immer mit Energie versorgt werden, wenn die Dinge wirklich in Frankreich passiert: nach dem Mittagessen.
  • Auch wenn die Geschäfte geschlossen sind, das bedeutet nicht, kann man nicht Laden mit Schaufenster. Auch wenn die Museen eingesperrt sind, können Sie immer noch sie besuchen. Nein, Sie können nicht nach innen gehen, aber Sie können die Außenseite sehen. Die meisten Kathedralen sind atemberaubend, außerhalb und in. Viele Museen in historischen Gebäuden untergebracht sind, und die Architektur allein ist sehenswert.

Sie können auch in ähnliche Probleme ausgeführt werden, während in der Nebensaison zu besuchen. Hotels, Geschäften, Sehenswürdigkeiten, manchmal sogar Tourismus Büros in kleinen Dörfern, fahren vollständig oder haben Stunden reduziert. Dies ist in der Regel von Weihnachten bis Januar oder Februar. Achten Sie darauf, vor zu überprüfen.

You may also like