Skip to main content

Ihr Reiseführer: Eine Einführung in Bali, Indonesien

Ihr Reiseführer: Eine Einführung in Bali, Indonesien

Bali ist in Südostasien – aber manchmal indonesischen Insel fühlt sich ganz wie eine andere Welt. Sie können direkt vom Flughafen zu Ihrem ultra-modernen Resort in Kuta bused werden … dann Weiten von Reisfeldern überqueren die Kunstgalerien in Ubud, oder die schwindelerregenden Höhen clifftop von Pura Luhur Uluwatu zu besuchen.

In einem mehrheitlich muslimischen Land, ist Bali kulturell Hindu, mit Traditionen und Feste nirgendwo sonst in der Region gefeiert. Die Kultur wird am besten geschätzt durch die Künste und das Essen, dass die Einheimischen liebevoll mit ihren Besuchern teilen; aber diese Kultur sitzt in einem unsicheren Waffenstillstand mit der Moderne in Form von Resorts vordringenden, Golfplätzen und Einkaufszentren überall sprießen.

Einfach ausgedrückt, ist es keine „einfach gesagt“. Bali trotzt Erklärung, ihre Gegensätze miteinander um die Aufmerksamkeit des Besuchers im Wettbewerb. Bali ist das einzige erhaltene Fragment einer einst mächtigen Hindu Reich; aber der Tourismus bedroht die gleiche reiche Kultur feiert subsumieren. Balis Strände und andere Naturwunder sind in harten Wettbewerb mit der konstanten Entwicklung der gesamten Insel geht.

Was in Bali, Indonesien zu tun

Bali ist für seine Strände und Kultur, sondern die wachsende touristische Infrastruktur bedeutet, dass neue Möglichkeiten für Spaß und Unterhaltung eröffnen breite lange bekannt.

Bali Strände sind nach wie vor seine Hauptattraktion. Wohl die beste Strand ist in Nusa Dua mit seinen Weiten weichen Sandstrand. Die vielfältigen Voraussetzungen für die in Bali Surfen auch Surfer anlocken aus der ganzen Welt.

Balinesischer Musik und Tanz eine wichtige Rolle in der lokalen Gesellschaft spielen (die Pura Luhur Uluwatu der kecak und Feuertanzshow ist ein gutes Beispiel), und die Touristen werden angeregt , um die Insel die balinesische Anbetung in den vielen Tempeln verstreut zu sehen.

Aber das ist nur an der Oberfläche gekratzt. Eine vollständigere heruntergekommenen kann hier gelesen werden: Was in Bali zu tun

Bali Regionen

Bali entdecken Attraktionen kann eine verwirrende Erfahrung zum ersten Mal Besucher sein. Eine Minute kann man in der Mitte des Trubels von Kuta und Denpasar sein, den nächsten Sie auf Lovina Beach treffen Delfine werden können. Kunstgalerien in Ubud können Art und Weise gibt Musik in Seminyak Techno.

Süd – Bali , wo die meisten der Maßnahmen der Insel stattfinden, wo die touristische Infrastruktur ist die am weitesten entwickelte: Kuta weißen Sandstrände und raucuous Nachtleben, Denpasar städtische Attraktionen und Nusa Dua bestellt Ruhe, unter anderem. Für weitere Details lesen Sie bitte unsere Einführung in Süd – Bali.

Zentral Bali ist bekannt als die Wiege der balinesischer Kunst. Die Handwerker der Insel, in erster Linie in der Stadt Ubud, produzieren sowohl traditionelle als auch moderne Kunstwerke für einen wachsenden internationalen Markt. Für weitere Details lesen Sie bitte unsere Einführung in die Zentral Bali.

East Bali wird von Gunung Agung ( „Heiliger Berg“), einem zentralen Fokus von Balis Religion und Kultur geprägt. Der Pura Besakih Tempel befindet sich auf seinen Ausläufern gelegen. Entlang dem Meer bieten die dunklen vulkanischen Sand ausgezeichnete Tauchen, Sonnenbaden und Schnorchelmöglichkeiten.

Nördlich dieser Region, umgeben Kintamani Dörfer Mount Batur und deren Kratersee – besuchen Sie die frischen Lebensmittel, Wandern und die unvergleichliche Aussicht.

Nord Bali – Zentriert um den alten niederländischen Hauptstadt Singaraja, North Bali bietet einen guten Blick auf Bali malerischen Geschichte. Dieser Bereich ist weit weniger überlaufen als Balis südlichen Ende, und bietet einige bezaubernde Umleitungen für sich. Sie können schwimmen Delfine auf Lovina Beach gerecht zu werden, oder die koloniale Architektur in Singaraja genießen.

West Bali – Der westlichste Teil von Bali ist der erste Teil der Insel mit der Fähre Passagiere an Gilimanluk aussteigen gesehen; Davon abgesehen, gibt es nicht viel für die Touristen hier zu sehen. Einige Attraktionen abseits der ausgetretenen Pfade existieren – das Grab des zum Scheitern verurteilt Liebhaber können Jayaprana hier zu finden, sowie die Tierwelt von Bali Barat Nationalpark.

Flüge nach Bali

Wenn Sie wie die meisten Besucher nach Bali sind, werden Sie es zuerst von einem Flugzeug sehen bei internationalem Flughafen Ngurah Rai aufsetzt (IATA: DPS). Denpasar ist erreichbar von fast allen wichtigen Knotenpunkt in der Region, inklusive Australien.

Aus der US – Langstreckenflügen aus den USA Festland nach Bali zur Verfügung stehen, von Los Angeles, San Francisco und New York zu verlassen.

Von Hong Kong – Cathay Pacific, China Airlines, Garuda Indonesia, Japan Airlines, Korean Air Lines, Malaysia Airlines und Singapore Airlines fliegen von Hong Kong International Airport (IATA: HKG) nach Denpasar.

Von Singapur – Garuda Indonesia, Malaysia Airlines und Singapore Airlines fliegen von Singapurs Changi International Airport (IATA: SIN) nach Denpasar.

Abgehende internationale Besucher unterliegen eine Flughafensteuer in Höhe von 150.000 Rupiah, zahlbar nur in der jeweiligen Landeswährung. Für Besucher auf Inlandsflügen zu verlassen, die inländische Abflugsteuer kostet Rp30,000.

Unterwegs in Bali

Viele Orte bieten eine kostenlosen Transfer vom Flughafen Denpasar, aber auf der geringen Chance, dass Sie nicht bekommen können (oder wollen nicht ein), können Sie einfach ein Taxi vom Flughafen zum Hotel oder anderswo auf der Insel fahren. Taxen können am südlichen Ende von Bali, vor allem rund um die touristischen Gebiete von Kuta, Tuban, und Denpasar finden. Mehr auf Bali Taxen hier: Wie man ein Taxi in Bali, Indonesien, um reiten.

Wenn Sie darüber hinaus gehen wollen, können Sie ein Auto mieten (mit oder ohne Fahrer) oder ein Motorrad – aber wenn Sie selbst fahren, bedenken, dass Bali ein unglaublich anspruchs Ort zu fahren ist. Informieren Sie sich über alle Transportmöglichkeiten hier: Transport in Bali – Eine Einführung.

Hotels und Resorts in Bali

Bali bietet eine unglaubliche Auswahl an Unterkünften – von Schmutz-und billigen Hotels zu tausend Dollar-Aufenthalt Villen. Im allgemeinen Budget-Reisende sind in der Regel in oder um Kuta, gute Mittelklasse und Familien Optionen halten möchte, kann in Tuban hatte, und die teuersten Badeorte sind meist in Nusa Dua. Sie können mehr Bali Unterkünfte in dieser Liste von Bali Hotel Picks finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *