Skip to main content

in Frankreich April: Wetter, Was, zu verpacken und zu Was erwartet

 in Frankreich April: Wetter, Was, zu verpacken und zu Was erwartet

April ist ein wirklich guter Monat Frankreich zu besuchen. Das Wetter ist toll, im Süden, wo es nicht zu heiß ist, aber bereits gut aufwärmen und mild noch im Nord wenn auch nicht so kalt, dass Sie die Zeit im Freien nicht genießen können.

Dies ist auch der Monat, wenn alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten zu öffnen beginnen. Sie können die Städte und Dörfer, ohne den großen Sommer Gedränge von Menschen in den beliebtesten Badeorte genießen.

Die Gärten beginnen entweder (im Norden) zu blühen oder bereits ihre wunderschönen Bepflanzungen vorführt; die Bäume haben, dass scharfe grüne Blätter, den Frühling in den großen Wäldern ankündigt, die Sie im ganzen Land zu finden, und die großen Flüsse Frankreich werden im hellen Sonnenlicht los funkeln.

Als eine Saison, Preise für Hotels und Reise sind vernünftiger als später im Jahr, aber es ist immer noch ratsam, Ihre Reise im Voraus zu planen und entsprechend buchen.

Frankreich Wetter im April

Im April verwandelt sich das Wetter mild, manchmal mit hohen Temperaturen erstaunlich. Aber es gibt auch mit Frühlingsschauern überrascht und manchmal kühlen Abenden. Es gibt große Unterschiede in Klima, je nachdem, wo Sie in Frankreich sind:

  • Paris: 59 F (15 C) / F 45 (7 C)
  • Bordeaux: 63 F (17 C) / 43 W (6 C)
  • Lyon: 59 F (15 C) / F 42 (4 C)
  • Nice: 63 F (17 C) / F 48 (9 C)
  • Strasbourg: 63 F (17 C) / 43 W (6 C)

Das Wetter in Frankreich kann ein wenig unberechenbar in seinen April-die Vorstellung von April Duschen ist sehr real hier!

Sie können eine Mischung aus sonnigen und regnerischen Tagen erwarten, mit einem Durchschnitt von 10 Regen über den ganzen Monat verteilt Tage. Niederschlagsmengen können variieren, je nachdem, wo Sie besuchen: Paris nur unter einem Zoll von regen im April empfängt, während die Atlantikküste des Landes durchschnittlich 2 Zoll erhält.

Was zu packen

Verpackung für einen Urlaub Frankreich im April können, nach denen ein Teil von Frankreich variieren Sie besuchen.

Wenn Sie im Süden, die Mitte und die Westküste, in der Regel ist das Wetter mild. Obwohl Sie daran erinnern, dass, wenn Sie in den Alpen gehen, es wird mit ziemlicher Sicherheit Schnee, vor allem zu Beginn des Monats. Sie werden die folgenden in Ihrer Versandliste enthalten sein sollen:

  • Ein guter Wintermantel
  • Eine warme Jacke für den Tag
  • Pullover oder Strickjacken
  • Schal, Mütze und Handschuhe
  • Gute Wanderschuhe
  • Ein stabiler Schirm, der den Wind widerstehen kann,

Events April in Frankreich

Es gibt viele wichtige Ereignisse im April, und der Monat ist eine gute Zeit, um zu sehen und den besten Geschmack, dass Frankreich zu bieten hat.

  • Ostern : Der traditionelle Feiertag ist ein wichtiges Wochenende in Frankreich, wenn eine ganze Masse von Veranstaltungen organisiert werden, so überprüfen Sie das lokale Touristenbüro, wo Sie für Details bleiben. Viele Sehenswürdigkeiten und Restaurants in der Nähe für den Urlaub.
  • L’Isle- sur – la-Sorgue : April ist auch die Zeit der großen Märkte, und das ist der größte Flohmarkt und antike Show in Europa; es übernimmt diese kleine Stadt für vier Tage.
  • Römische Spiele : Termine variieren von Jahr zu Jahr, aber die große römische Arena in Nîmes hält die jährliche Veranstaltung jedes Jahr Ende April oder Anfang Mai.
  • Kite und Wind Festival : An der Westküste südlich von La Rochelle, der Himmel über dem Strand von Châtelaillon-Plage füllen mit den seltsamsten und schönsten Drachen Sie während der zweitägigen Veranstaltung findet jedes Jahr Ende April vorstellen kann.
  • Foire ich Trône : Die traditionelle Messe hat Riesenrad, Achterbahnen und viele anderen Attraktionen für Kinder und ihre Eltern. Der Karneval, in Paris stattfand, zieht sich durch die Anfang Juni.
  • International Garden Festival : Dieses Festival im malerischen Loire – Tal präsentiert mehr als 30 verschiedene Themengärten aus dem ganzen Welt. Es findet im Château de Chaumont.
  • Fête de la Coquille Saint-Jacques : Scallops sind eine Delikatesse in der Bretagne und jedes Jahr diese Veranstaltung die schmackhaften Mollusken feiert.

April Reisetipps

  • April ist der Rand der Zwischensaison, so dass Sie Preise auf Flugkosten und Unterkunft zu klettern sehen beginnen. Zusätzlich beginnen Massen zu holen, und Linien länger.
  • Die Preise für Hotels und Bed & Breakfast-Unterkunft steigen, je näher Sie Ihre Reisedaten erhalten, aber man kann immer Schnäppchen, indem so weit wie möglich im Voraus buchen.
  • Paris, insbesondere eine höhere Pollenflug und Schadstoffbelastung als an vielen anderen Orten im ganzen Frühjahr. Wenn Sie empfindlich sind, sollten Sie Antihistamine oder andere Medikamente packen.
  • Wenn Sie möchten, am besten Frühlingsblumen sehen, den Kopf auf die Luxemburg-Gärten oder Versailles. Beide Ziele sind voll von Farbexplosionen im April!

You may also like