Skip to main content

in London April: Wetter, Was, zu verpacken und zu Was erwartet

 in London April: Wetter, Was, zu verpacken und zu Was erwartet
Mit der Ankunft des Frühlings Ende März, London weiter mit einer großen Palette von Festveranstaltungen und angenehmeres Wetter im Laufe des Monats zu erwärmen, so dass April eine der besten Zeiten, eine Reise in die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs zu planen. London im April bietet viel warm, Frühlingstag, wenn Sie die frische Frühlingsblüte bei Veranstaltungen im Freien rund um die Stadt genießen können, aber Sie sollten Sie ausreichend für die Saison vorbereitet stellen Sie sicher, da das Wetter recht volatil um diese Jahreszeit sein kann.

London Wetter im April

London Wetter im April fühlen kann noch nicht wie der Frühling, aber es ist deutlich wärmer als im Winter ist.

  • Durchs: 55 Grad Fahrenheit (13 Grad Celsius)
  • Durchschnittliche Tiefsttemperatur: 41 Grad Fahrenheit (5 Grad Celsius)

Im Laufe des Monats werden die Besucher auf eine Mischung aus gleichen Teilen bedeckt, nasser Tage und Tagen mit hellem, sonnigem Frühlingswetter behandelt werden. Zum Glück, trotz des alten Spruch über „Den April,“ das ist nicht die feuchtesten Zeit des Jahres für London-die nur etwa 1,6 Zoll regt im Laufe von 16 Tagen bekommt, aber werden Sie wahrscheinlich immer noch Begegnung einer Art regen Dusche während Ihrer Reise egal, wenn Sie in diesem Monat besuchen.

Was zu packen

Trotz der Ankunft der Frühlingsblumen und wärmeres Wetter, werden Sie müssen eine Vielzahl von warmen und kaltem Wetter Kleidung bringen, um sicherzustellen, dass Sie sich für den flüchtigen Aprilwetter in London ausreichend vorbereitet. Während Sie wahrscheinlich mit einem T-Shirt und einer leichten Regenjacke im April wegkommen könnten, dann ist es am besten, Pullover und zusätzliche Schichten zu packen, auch. Denken Sie auch daran einen kleinen, leicht zu transportierenden Schirm zu bringen mit Ihnen täglich zu bringen, da man nie wissen, wann eine Lichtdusche in diesem Monat Pop-up kann.

London Veranstaltungen im April

Jeder April kommt London am Leben mit einer vollständigen Palette von festlichen Veranstaltungen im Freien der Ankunft des Frühlings in die Stadt zu feiern. Von einer Feier des Kaffee den Monat des jährlichen London-Marathon am Ende April zum Auftakt gibt es viele großen Veranstaltungen einen Besuch wert auf Ihrer Reise in die Stadt dieser Zeit des Jahres. Vergessen Sie nicht, von Hyde Park zu stoppen, die Königin von England alles Gute zum Geburtstag am 21. April (auch wenn die offizielle Feier findet im Juni) zu wollen, und auch sicher sein, ein historischen Bootsrennen auf der Themse zu fangen in den frühen Teil des Monats.

  • London Marathon (Ende April):  Dieses große Ereignis London Sports zieht mehr als 40.000 Läufer aus der ganzen Welt. Beginnend in Greenwich Park, die 26,2-Meile Strecke führt einige von London kultigsten Sehenswürdigkeiten , wie die Cutty Sark, Tower Bridge, Canary Wharf und Buckingham Palace. Rund 500.000 Zuschauer säumen die Strecke an den Elite – Athleten jubeln sowie den Hobbyläufer.
  • Oxford und Cambridge Boat Race (Ende März oder Anfang April):  Diese jährlichen Ruderrennen zwischen Studenten von Universitäten Oxford und Cambridge zuerst im Jahr 1829 an der Themse ausgetragen wurden und jetzt ziehen Schar von rund 250.000. Der Vier-Meile Kurs beginnt in der Nähe von Putney Bridge und endet in der Nähe von Chiswick Bridge. Viele der Pubs, die das Flussufer auf spezielle Veranstaltungen für Zuschauer säumen.
  • Ostern in London (Ostern kann im März oder April fallen):  Oster-Veranstaltungen in London reicht von traditionellen Gottesdiensten Ostereiersuchen auf kindgerechte Aktivitäten an einige der größten Museen in der Stadt.
  • Das London Coffee Festival (Anfang April):  Feiern Londonere Kaffeeszene mit diesem jährlichen Festival an der Truman Brewery in Brick Lane besuchen. GenießenVerkostungen, Vorführungen, interaktive Workshops, LiveMusik und Kaffee-infundiert Cocktails.
  • London Traber – Parade (Ostermontag):  Obwohl technisch nicht in London selbst, diese historische jährliche Veranstaltung im Süden von England Showground in West Sussex bietet eine Parade , die gute Wohlergehen für das Kapital der Arbeitspferde fördern soll.
  • Geburtstag der Königin (April 21):  Die offizielle Geburtstag der Königin wird am 11. Juni gefeiertaber ihr eigentlicher Geburtstag 21. April Anlass durch einen markierte 41-gun Geburtstag Gruß im Hyde Park am Mittaggefolgt von ein 62-Salutschüssen am Turm von London um 13.00 Uhr
  • St George Tag  (23. April):  Jedes Jahrdie Schutzheilige von England aufTrafalgar Square mit einem Fest gefeiert von13. Jahrhundert Schlemmen inspiriert.

April Reisetipps

  • Trotz der wärmeren Jahreszeit ist April noch die Nebensaison für den Tourismus in London angesehen. Dies bedeutet, dass Sie wahrscheinlich billigen Flug und niedrigere Preise für die Unterkunft in der Stadt finden und leichte Abendessen Reservierungen buchen oder besuchen beliebte Attraktionen in diese Jahreszeit.
  • Wenn die Osterferien im April fallen, können Sie Regierungsbüros und die meisten lokalen Geschäfte erwarten für Ostersonntag geschlossen werden; zusätzlich Touristen aus ganz Europa strömen normalerweise nach London für seine großen Feste, so Reisekosten und Menge Größen sind wahrscheinlich die Woche von Ostern zu erhöhen.
  • April ist der perfekte Monat Londoner Outdoor-Attraktionen wie Stadtparks, Zoos, Naturschutzgebiete und öffentliche Parks zu besuchen; sicher sein, von der London Wetland Centre für Frühjahr Ankunft einer Reihe von Vogel- und Pflanzenarten zu stoppen.
  • Das Ändern des Schutzes findet täglich im Buckingham Palace im April beginnt und dank der kleineren Touristenmassen, sollten Sie einen tollen Blick auf die Zeremonie bekommen können, wenn Sie es in diesem Monat überprüfen.

You may also like