Skip to main content

Italienische Krippe Displays und Weihnachten Szenen

Italienische Krippe Displays und Weihnachten Szenen
Traditionell ist der Schwerpunkt der Weihnachtsschmuck in Italien die Krippe, presepe oder presepio in Italienisch. Jede Kirche hat eine presepe und sie können auf Plätzen, in Geschäften und anderen öffentlichen Bereichen zu finden. Zeigt gehen oft über die Krippe und kann sogar eine Darstellung des gesamten Dorf gehören.

Presepi sind in der Regel eingestellt 8. Dezember Anfahren, das Fest der Unbefleckten Empfängnis, bis 6. Januar, Heilige Drei Könige, aber einige sind am Heiligabend enthüllt. Die meisten Italiener setzen eine Weihnachtskrippe in ihrem Haus und Figuren für Krippen sind in vielen Teilen Italiens, mit einigen der besten kommen aus Neapel und Sizilien gemacht. Obwohl die presepe in der Regel bis vor Weihnachten eingestellt ist, wird das Jesuskind auf Weihnachtsabend hinzugefügt.

Ursprünge der italienischen Krippenszenen

Die Krippe soll im Jahr 1223 mit dem Heiligen Franz von Assisi entstanden sein, als er eine Krippe in einer Höhle in der Stadt Greccio aufgebaut und gehalten Heiligabend Masse und eine Krippe Zu dort. Greccio reenacts dieses jedes Jahr Ereignis.

Schnitzen Figuren für Krippen im späten 13. Jahrhundert begannen, als Arnolfo di Cambio in Auftrag gegeben wurde Marmor Krippenfiguren für das erste Rom-Jubiläum in 1300. Said gehalten zu schnitzen die älteste permanente Weihnachtskrippe zu sein, es kann im Museum von Santa Maria zu sehen Maggiore Kirche und ist einer der Top-Aktivitäten in Rom während der Weihnachtszeit zu sehen.

Best Places to See Weihnachtskrippen oder Presepi , in Italien

Neapel ist die beste Stadt für ihre besuchen presepi . Hunderte von Krippen sind in der Stadt aufgestellt. Einige Krippen sind sehr aufwendig und können handgefertigt oder antike Figuren verwenden. Ab 8. Dezember die Kirche von Gesu ‚Nuovo zeigt, auf der Piazza del Gesu‘, Weihnachtskrippe Kunstwerke aus der neapolitanischen Krippenszenen Association. Die Straße Via San Gregorio Armeno im Zentrum von Neapel ist mit Displays und Verkaufsstände Szenen Geburt erfüllte das ganze Jahr.

In Vatikanstadt, ein riesiges presepe in Petersplatz für Weihnachten aufgebaut , die in der Regel am Heiligabend enthüllt. Ein Weihnachtsabend Masse wird in Petersplatz gehalten, in der Regel um 10 Uhr.

In Rom, einige der größten und aufwendigsten presepi sind auf der Piazza del Popolo, gefunden Piazza Euclide , Santa Maria in Trastevere und Santa Maria d’Aracoeli , auf dem Kapitolshügel. Eine lebensgroße Krippe Szene wird auf der Piazza Navona , wo ein Weihnachtsmarkt wird auch gehalten eingerichtet. Die Kirche der Heiligen Cosma e Damiano , durch den Haupteingang zum Forum Romanum, hat eine große Krippe aus Neapel auf dem Display das ganze Jahr.

Bethlehem in der Grotte – eine aufwendige lebensgroße Weihnachtskrippe wird jedes Jahr erstellt und transportiert die Grotte di Stiffe, eine schöne Höhle in der Region Abruzzen, etwa 20 Meilen von L’Aquila. Die Szene ist beleuchtet und kann im Dezember besucht werden.

Verona hat eine internationale Anzeige von Nativitäten in der großen römischen Arena bis Januar.

Trento in der Nord – Italien Alto-Adige Region hat eine große Krippe in der Piazza Duomo .

Jesolo, 30 km von Venedig, hat eine Sandskulptur Krippe von internationalen Top-Sandskulpturen-Künstler gemacht. Es findet täglich in der Piazza Marconi bis Mitte Januar. Spenden werden verwendet, gemeinnützige Projekte zu finanzieren.

Manarola in Cinque Terre hat eine einzigartige ökologische Krippe mit Solarenergie betrieben.

Celleno, eine kleine Stadt in der nördlichen Region Latium ca. 30 km von Viterbo, hat einen herrlichen presepe die für die Anzeige des ganze Jahr eingerichtet ist. Celleno ist auch berühmt für seine Kirschen.

Viele Kirchen in Mailand haben aufwändige Krippen um die Weihnachtszeit eingestellt.

Einige Kirchen in Kleinstädten haben eine mechanische presepe, mit Figuren , die, wie diese bewegen mechanische presepe in Pallerone , einer kleinen Stadt im Norden der Toskana Lunigiana Region.

Presepio Museen in Italien

Il Museo Nazionale di San Martino in Neapel hat eine aufwendige Sammlung von Krippen aus den 1800er Jahren.

Il Museo Nazionale del Tipologico Presepio , unter der Kirche der Heiligen Quirico e Giulitta in Rom, hat mehr als 3000 Figuren aus der ganzen Welt , die Sie sich vorstellen können fast alles gemacht werden. Das Museum verfügt über sehr begrenzte Stunden und wird im Sommer geschlossen , aber sie sind jeder Nachmittag geöffnet 24. Dezember bis Januar 6. Im Oktober sie einen Kurs, wo man sich selbst machen lernen kann Presepe. Telefon 06 679 6146 für weitere Informationen.

Il Museo del Tipologico Presepio in Macerata in der Region Marken hat mehr als 4000 Krippen Stücke und 17. Jahrhundert presepe von Neapel.

Presepi Viventi , Italienisch Lebende Krippe Szenen

Lebende Krippe pageants,  presepi Viventi , sind in vielen Teilen Italiens mit kostümierten Menschen Ausagieren die Teile der Krippe gefunden. Oft leben Krippen sind für mehrere Tage präsentiert, in der Regel Weihnachtstag und 26. Dezember, und manchmal wieder am folgenden Wochenende in der Zeit von Epiphany, den 6. Januar, dem 12. Tag von Weihnachten , wenn die drei Weisen gab Baby Jesus ihre Geschenke.

Top Orte zu sehen Lebende Krippen, Presepi Viventi , in Italien

Greccio, Umbrien, war der Ort der heiligen Franziskus ersten Live-Krippe (ein einfaches stilles Tableau der Heiligen Familie mit einem Ochsen und Esel). Greccio hält noch eine Umbriens Top Veranstaltungen zu Weihnachten, eine aufwendige, Live-Krippe mit Hunderten von Teilnehmern.

Frasassischlucht verfügt über eine der größten und schönsten Krippen pageants in Italien. Gehalten auf eine Klippe in der Nähe der Höhlen von Frasassi umfasst die Genga Krippe eine Prozession den Hügel zu einem Tempel und Szenen aus dem Alltag während der Zeit der Geburt Jesu auf. Mehr als 300 Akteure nehmen an und geht für wohltätige Zwecke gegeben. In der Regel am 26. Dezember statt und 30.

Die schöne mittelalterliche Hügelstadt von Barga, in der nördlichen Toskana, hat eine lebende Krippe und Weihnachts Festzug am 23. Dezember.

Custonaci, eine kleine Stadt in der Nähe von Trapani in Sizilien, hat eine schöne Weihnachtskrippe in einer Höhle wieder in Kraft gesetzt. Eine kleine Stadt wurde in der Höhle durch einen Erdrutsch in den Jahren nach 1800 begraben. Die Höhle wurde ausgegraben und dient heute als Kulisse für die interessanten Live-Krippen Veranstaltungen 25-26 Dezember und Anfang Januar. Mehr als nur eine Krippe, ist das Dorf eingerichtet, um ein altes Dorf mit Handwerkern und kleinen Geschäften zu ähneln.

Die stimmungsvolle Stadt Equi Terme, in der Lunigiana Region der nördlichen Toskana, hat eine Nachstellung der Geburt Christi, den Ort im ganzen Dorf in einer schönen Hanglage nimmt.

Milan hat eine Epiphany Parade der drei Könige aus dem Dom der Kirche Sant’Eustorgio, 6. Januar.

Rivisondoli, in der Region Abruzzen hat eine Nachstellung der Ankunft der drei Könige am 5. Januar mit Hunderten von kostümierten Teilnehmern. Rivisondoli stellt auch eine lebende Krippe 24. Dezember und 25. Auch in der Region Abruzzen, L’Aquila und Scanno haben lebende Krippen zu Weihnachten wie viele andere kleine Dörfer in der Region zu tun.

Lebende Krippen in der Region Ligurien zählen die Städte Calizzano, Roccavignale und Diano Arentino im Dezember.

Vetralla, in der nördlichen Region Latium hat die älteste lebende Krippe in der Region. Chia, in der Nähe von Soriano, auch in Nord Lazio, hält eine großen Wohn Krippe vom 26. Dezember mit mehr als 500 Teilnehmern.