Skip to main content

Italo Hochgeschwindigkeitszüge – eine moderne & Comfortable Hochgeschwindigkeitszug in Italien

Italo Hochgeschwindigkeitszüge - eine moderne & Comfortable Hochgeschwindigkeitszug in Italien

Anreise mit der Bahn ist eine der besten Möglichkeiten, Italien zu sehen – von der zerklüfteten Dolomiten sich das glitzernde Meer der Amalfi-Küste. Neben den Stress des Autobahnfahrt zu vermeiden oder stundenlang gehen im Kreis nach einem Parkplatz suchen, auf einen Zug man sich zurücklehnen und entspannen, während die wunderschöne italienische Landschaft vorbeiziehen.

Trenitalia, der nationale Zugverkehr, verwendete das einzige Spiel in der Stadt sein.

Aber seit 2012, nach der Aufhebung eines italienischen Gesetz , das Monopol, hat Italien eine weitere Option: Italo Hochgeschwindigkeitszug.

Italo ist eine privat geführte, Hochgeschwindigkeits-Eisenbahngesellschaft, die Passagiere zu über 20 Städte in ganz Italien verbindet. Italo state-of-the-art-Züge sind schnell (mit Geschwindigkeiten von bis zu 360 km pro Stunde fährt). Seine unverwechselbaren burgunderfarbenen Waggons, die aerodynamischen, stilvoll, modern und gut für optimalen Komfort. Besondere Merkmale sind große Panoramafenster, Liegeledersitze mit Kopfstützen, TV-Bildschirme, Klimaanlage und kostenfreiem WLAN.

Manche sagen, die Begeisterung und Popularität, die Italo genießt Trenitalia haben gezwungen, ihre Leistungen zu verbessern und Upgrades durchlaufen, vor allem auf seiner High-Speed-Frecciarossa Linie. Im Folgenden betrachten wir einige Vor-und Nachteile mit Italo vs. Frecciarossa des Reisens.

Italo vs. Frecciarossa

  • Italo : Geplante Reisezeit von Roma Termini (Roms Hauptbahnhof) zu Firenze Santa Maria Novella (Florenz Hauptbahnhof) beträgt 1 Stunde, 32 Minuten. Von Rom Termini nach Milano Centrale (Hauptbahnhof Mailand) dauert 2 Stunden, 59 Minuten non-stop oder 3 Stunden, 30 Minuten mit Anschlägen.
  • Frecciarossa  (der schnellste Trenitalia Zug) zeigt seine geplante Reisezeit von Roma Termini nach Florenz Santa Maria Novella als 1 Stunde, 31 Minuten. Von Rom Termini zum Hauptbahnhof Mailand als 2 Stunden aufgeführt, 59 Minuten non-stop oder 3 Stunden, 20 Minuten mit Anschlägen.

Italo Pros

  • Italo hat schnell, neu gebaute Züge mit vielen kostenfreien Annehmlichkeiten.
  • Italo die Preise sind wettbewerbsfähig und oft billiger als Frecciarossa, vor allem, wenn sie einen Verkauf laufen.
  • Italo bietet engagierten Kundenservice und Ticketschalter an den Stationen.
  • Italo ist das Hinzufügen neuer Ziele die ganze Zeit. Ab 2018 wurden Routen erweitert Venedig, Padua, Mailand, Turin, Bologna, Florenz, Rom, Neapel, Salerno, Ancona und Reggio Emilia zu dienen.
  • An Bord Personal ist freundlich und mehrsprachig.
  • Last-Minute-Änderungen werden ohne verursachen eine zusätzliche Gebühr an der Station, online oder per Telefon erlaubt.

Italo Cons

  • Italo dient nicht alle Städte in Italien, obwohl es zwischen den meisten der Top-Städte besucht von Touristen läuft.
  • Italo abweicht nicht immer von der zentralen Bahnhöfe in den Stadtzentren, so dass je nachdem, wo Sie wohnen, es könnte einen Zug unbequem zu kontrollieren.
  • Italo nicht auf kleinere Städte verbinden, während Trenitalia Regional- und Fernservice zu den Weiten Italien bietet – von der Spitze des Schuhs an der Ferse.
  • Wir haben erlebt, und hörte andere Reisende klagen über langsame oder inexistent WiFi auf einigen Italo Züge, wenn auch kostenlos WiFi eines seiner beliebtesten Annehmlichkeiten ist.

Was ist zu erwarten Onboard Italo

Es gibt vier Klassen von Service auf Italo Trainer: Smart (Wirtschaft), Komfort (Wirtschaft mit extra Raum), Prima (erste) und Club Executive (Luxus).

Jede Klasse von Service bietet Annehmlichkeiten wie geräumige Autos, einen optionales Kino Abschnitt mit persönlichem Touch-Screen-TVs, Illy Espresso, Getränken und Snack-Automaten und Gepäckträgern für Ihre Taschen zu speichern.

Es gibt Steckdosen an jedem Sitzplatz Ihre Handys, um sicherzustellen, Laptops und andere elektronische Geräte vollständig aufgeladen sind und bereit zu gehen.

Prima und Club Executive-Klassen sind mit Poltrona Frau Leder-Liegen ausgestattet, und fügen Sie Fast Track Privilegien, Begrüßungskaffee / Snack-Service, kostenlose Zeitungen und Zeitschriften, engagierter Cateringservice am Sitzplatz und kostenlose Station Zugang zum Club Lounge.

Was passiert, wenn Italo Abtrainierens

Zusammen mit Zugfahrten Vergünstigungen bietet Italo eine Reihe von Dienstleistungen, um Ihre gesamte Reise eines Kinderspiel zu machen, mit Fährgesellschaften Partnerschaft, Taxi und Parkplatz-Anwendungen, Transfer zum Flughafen und Autovermietern und Hotelbuchungsseite.

Wie kaufen Tickets

Sie können Fahrkarten im Voraus kaufen Online auf seiner mobilen Website oder durch 060708. Am Tag der Reise telefonieren, können Sie auch von einem ihrer 9 Fahrkartenschaltern am Bahnhof Karten kaufen oder bei Selbstbedienungs-Fahrkartenautomaten. Ermäßigungen gibt es für Senioren (60 Jahre und älter) und Kinder (gratis für Kinder 4 Jahre und jünger).