Skip to main content

Januar in London: Wetter, Was, zu verpacken und zu Was erwartet

 Januar in London: Wetter, Was, zu verpacken und zu Was erwartet
Während Sie in London im Januar kalt sein können, können Sie auch das Schwanzende der charmanten Urlaubs Dekorationen der Stadt fangen. Januar in London gehört zu den besten Zeiten diese notorisch teuer Stadt zu besuchen, wenn Sie auf einem Etat sind. Der Januar-Umsatz wird die meist engagierten Käufer zufrieden stellen, während Hotels auch Rabatte auf Zimmerpreise während dieses ruhigen Monats anbieten.

Solange Sie sich warm anziehen, ist der Januar auch eine ideale Zeit, beliebte Attraktionen zu besuchen, ohne von den Massen überwältigt zu werden.

London Wetter im Januar

Während London immer ein wenig feucht ist, ist der Januar besonders kalt und nass, aber immer noch im Allgemeinen wärmer als in vielen anderen nordeuropäischen Ländern, und der gelegentlichen überraschend warmen Tag.

  • Durch: 47 Grad Fahrenheit (8,5 Grad Celsius)
  • Durchschnittliche Tiefsttemperatur: 41 Grad Fahrenheit (5 Grad Celsius)

Die Temperaturen in London fallen normalerweise nur in der Nähe in den Abendstunden des Einfrieren und die Stadt erfährt typischerweise 11 Tage Niederschläge im Januar und empfängt nur acht Stunden Tageslicht im Laufe des Monats. Schnee ist nicht weit verbreitet in London, aber es tritt gelegentlich.

Was zu packen

Ziehen Sie sich warm in vielen Schichten. Januar und Anfang Februar sind die kältesten Zeiten in London und Sie wollen immer einen Regenschirm bringen, wenn London zu erkunden. An den kältesten Tagen, ist ein schwerer Wintermantel erforderlich. Robust, wasserdicht Wanderschuhe noch ein Must-Pack für London.

Januar Event in London

London leidet nicht an einem post-Urlaub Drop-off, im Januar viele abwechslungsreichen Veranstaltungen für die Besucher bietet zu genießen.

  • Neujahrstag Parade (1. Januar): Siehe Bands, Cheerleader, Tänzer marschieren und Akrobaten als Teil des berühmten Londoner Neujahrsparade auf die Straße gehen.
  • London Boat Show (Anfang Januar): Mehr als 500 Aussteller präsentieren die besten Boote Innovationen und Ausrüstung bei dieser massiven Feier aller Dinge nautischen bei ExCel London.
  • Twelfth Night Festival (Anfang Januar): Diese kostenlose Veranstaltung markiert das Ende von Weihnachten und begrüßt das neue Jahr mit einem Veranstaltungsprogramm basiert auf alte saisonalen Gewohnheiten.
  • Get Into London Theater  (Januar und Februar): Besorgenermäßigte Eintrittskarten im Rahmen dieser jährlichen Förderung London Theateraufführungen bis 50+.
  • London Art Fair (Mitte Januar): Angekündigt als das führende moderne britische und Messezeitgenössische Kunst in Großbritannien, diese Veranstaltung im Islingtons Design Center vereint mehr als 100 Galerien und bietet Vorträge, Führungen und Großanlagen.
  • Chinese New Year Parade und Festival (Ende Januar bis Mitte Februar): Feiern Sie das bedeutendste Ereignis im chinesischen Kalender , indem Sie die lebhafte Parade entlang Charing Cross Road und Shaftesbury Avenue. Die Feierlichkeiten auf dem Trafalgar Square gipfeln, und Sie können viel kostenlose Unterhaltung und leckeres Essen in Chinatown genießen.
  • London International Mime Festival  ( den ganzen Januar): Die am längsten laufende Festival seiner Art, das Fest der stillen Kunstform findet in verschiedenen Spielstätten in Londoneinschließlich der Barbican und Soho Theater.
  • Gedenken an Karl den Märtyrer (30. Januar): Das jährliche Gedenken an König Karl I. 1649 Ausführung findet im Festsaal auf Whitehall und enthält eine Kranzniederlegung und Gebete. Ein Chor begleitet in der Regel den Dienst.
  • Verkäufe Januar (ab 26. Dezember): Machen Sie ein Schnäppchen in den „Januar – Umsatz“ , bis die technisch am Boxing Day starten. HarrodsJohn Lewis , Selfridges und  Freiheit  sind immer zuverlässig Optionen für die Zeit nach Weihnachten Schnäppchen.
  • Bewerben Sie sich für Tickets für Sammeln Der Farbe im Juni (Januar und Februar): Die Feier des Geburtstages der Königin im Juni erfordert eine frühzeitige Planung, und gibt Ihnen einen Grund für eine Hin- und Rückfahrt zu machen.

Januar Reisetipps

  • Wenn Sie die Verpackung für Ihre Reise Januar nach London, packen, als ob Sie eine typische Winterdestination gerade besuchen. Das schließt einen kräftigen Schal, Handschuhe, Mantel und Hut.
  • London hat keinen Mangel an kostenlosen Attraktionen in der Tat sind viele der besten Dinge in der Stadt kostenlos oder Low-Cost. Der Winter ist ein großer Zeitvorteil von normalerweise überfüllten Attraktionen wie das British Museum zu nehmen.
  • Internationale Reisen im Januar ist oft bis zu billiger als Reise gebucht in anderen Monaten gebucht: Wenn Sie sich für später im Jahr eine Reise nach London planen, buchen Sie Ihre Reise im Januar noch groß auszahlen kann.
  • Wenn Sie Anfang Januar besuchen, werden festliche Weihnachtsdekorationen noch zu sehen sein. Gehen Sie Carnaby Street, Regent Street und Oxford Street die beste Einrichtung zu sehen.

You may also like