Skip to main content

Kaffeekultur: Wie italienische Kaffee-Drinks in einer Bar in Italien bestellen

Espresso? Latté? Caffe Corretto? Was soll ich in der Bar in Italien bestellen?

Kaffeekultur: Wie italienische Kaffee-Drinks in einer Bar in Italien bestellen

Die meisten Italiener stoppen an der Bar auf dem Weg in den Morgen zu arbeiten, für einen schnellen Kaffee und oft ein Cornetto oder Croissant. Sie können für mehr Kaffee mehrmals am Tag stoppen, und Sie sollten auch. Kaffee an der Bar in Italien ist ein integraler Bestandteil der Kultur-wenn Sie ein Meeting oder Verweilen für Small Talk mit einem italienischen Freund haben, kann er oder sie fragt : „Prendiamo un caffè?“ (Lassen Sie sich einen Kaffee bekommen?) , Unabhängig von der Tageszeit.

Plus, Italien einige der besten Kaffees der Welt macht, so einfach, müssen Sie einige versuchen, während Sie hier sind!

Hier sind einige der beliebtesten Kaffeegetränke in einer italienischen Bar serviert.

Caffè ( kah-FE ) – Man könnte es Espresso nennen; eine winzige Tasse sehr starken Kaffee, gekrönt mit einem karamellfarbenen Schaum genannt Crema , ein sehr wichtiges Element in der besten Beispiele.

Caffè Hag ist eine entkoffeiniert Version. Sie können eine Bestellung decaffeinato als auch, Hag ist der Name des größten Herstellers von italienischen koffeinfreien Kaffee und das ist so , wie Sie es auf vielen Bar Menütafeln sehen werden. Sie werden manchmal hören Italiener dieses „dek“ -kurzes für entkoffeinierten nennen.

Sie können eine gerade Kaffee (bestellen un caffè ) jederzeit in der Nacht oder Tag. Italiener bleiben von Cappuccino nach etwa 11.00 Uhr weg, wie sie mit Milch und Milch hergestellt ist , ist ein Morgen-nur in Betracht trinken. Wenn Sie ein paar Leute um Trink sitzen sehen cappuccini bei drei Uhr nachmittags, Glückwünsche, haben Sie die Touristen bar gefunden.

Einige Allgemeine Variationen über Caffè (Espresso)

Caffè lungo (Kah-FE LOON-go) – ein langer Kaffee. Noch in einer kleinen Tasse serviert, das mit etwas mehr Wasser Espresso hinzugefügt, perfekt , wenn Sie mehr als einen Schluck Kaffee mögen.

Caffè Americano oder amerikanischen Kaffee, können Sie zwei Arten dargestellt werden: ein Schuss Espresso in einem regelmäßigen Kaffeetasse, mit einem kleinen Krug mit heißem Wasser serviert , so dass Sie Ihren Kaffee so viel verdünnen oder so wenig , wie Sie wollen, oder einfach nur einen plain ol‘Tasse Kaffee.

Caffè ristretto (kah-FE-ri STRE-to) – ein „eingeschränkter Kaffee“ oder einen , in der der Strom des Kaffee vor der normalen Menge angehalten wird. Es ist die Essenz von Kaffee, konzentriert , aber nicht bitter sein.

Kaffee-Drinks in Italien

Caffè con panna – Espresso mit Schlagsahne

Caffè con Zucchero (ZU-kero) – Espresso mit Zucker. Normalerweise werden Sie Ihre eigenen aus einem Paket oder Containern an der Bar hinzufügen, aber an einigen Stellen, vor allem im Süden der Nähe von Neapel, der Kaffee kommt mit Zucker , und Sie müssen , um sie senza zucchero  oder ohne Zucker, wenn Sie don‘ t mögen es süß.

Caffè corretto (kah-FE ko-RE-bis) – Kaffee “korrigiert” mit einem Sprühregen von Alkohol, in der Regel Sambuca oder Grappa.

Caffè macchiato (kah-FE mahk-YAH-bis) – Kaffee „befleckt“ mit Milch, in der Regel nur ein bisschen Schaum auf der Oberseite des Espresso.

Caffè latte (kah-FE LAH-te) – Espresso mit heißer Milch oder einem Cappuccino ohne Schaum, oft in einem Glas serviert. Dies ist , was Sie vielleicht eine „Latte“ in den USA nennen. Aber fragen Sie nicht für eine „Latte“ in einer Bar in Italien, wie Sie wahrscheinlich ein Glas heißen oder kalter Milch serviert wird latte auf Italienisch bedeutet Milch.

Latte Macchiato (Lah-te mahk-YAH-bis) – Gedämpfte Milch “befleckt” mit Espresso, serviert in einem Glas.

Cappuccino (ausgesprochen kah-pu-Chee-no) – ein Schuss Espresso in einer großen (er) Tasse mit aufgeschäumter Milch und Schaum.

Während viele Touristen ihr Mittagessen oder Abendessen mit einem Cappuccino fertig werden, ist dieses Getränk nicht von Italienern nach 11 Uhr morgens bestellt. Die meisten Bars und Restaurants wird es Ihnen dienen jederzeit fragen Sie, though.

Specialty Coffees

Bicerin (ausgesprochener BI-che-rin) – ein traditionelles Getränk von Piemonte rund Torino, bestehend aus dichtem heißen Kakao, Espresso und Sahne, artfully Schicht in einem kleinen Glas. Nicht in der Regel außerhalb des Piemonte Region gefunden.

Caffè Freddo (kah-FE FRAYD-o) – Gefrorenes oder zumindest kalt, Kaffee, sehr beliebt im Sommer, kann aber nicht zu anderen Zeiten des Jahres zu finden.

Caffè Shakerato (kah-FE schütteln-er-Ah-bis) – In seiner einfachsten Form ein caffè shakerato wird durch die Kombination von frisch zubereiteten Espresso, ein wenig Zucker und viel Eis und schüttelt die ganze Sache kräftig , bis ein Schaum gemacht bildet , wenn sie gegossen.

Es kann Schokolade Sirup hinzugefügt haben.

Caffè della casa oder Haus Kaffee – Einige Bars haben eine Spezialität Kaffee trinken. Die caffè della casa bei Caffe delle Carrozze in Chiavari ist einer der besten.

Eine Sache zu erinnern, wenn Sie in die Bar gehen, werden Sie oft mehr zahlen zu setzen als an der Bar zu stehen. Wollen Sie genau wissen, was eine italienische Bar ist?