Skip to main content

Koh Chang, Thailand: Eine Einführung in Thailands zweitgrößte Insel


Koh Chang (Elephant Island) ist die zweitgrößte Insel in Thailand. Das Hotel liegt in der Provinz Trat und ein Teil des Mu Ko Chang National Park, Koh Chang ist schnell zu einem von Thailands beliebtesten Insel Destinationen.

Die relativ unmittelbare Nähe zu Bangkok zusammen mit herrlichen Stränden und ruhigem Wasser machen Koh Chang ein perfektes Urlaubsziel für Familien mit kleinen Kindern. Obwohl einst eine Insel vor allem beliebt für Backpacker und Budget-Reisende sind die Preise drastisch in den letzten Jahren gestiegen.

Hinweis: Es gibt eigentlich zwei Inseln namens Koh Chang in Thailand. Die anderes ist eine kleine, leisere Insel auf der Andaman (West) Seite von Thailand in der Nähe von Ranong gefunden.

Was passiert, auf Koh Chang

Koh Chang ist eine große, hügelige Insel mit vielen Stränden und kleinen Buchten. Trotz der Größe ist die Bevölkerung der ständigen Bewohner während des ganzen Jahres relativ gering.

Die Insel ist sehr entwickelt, und Sie werden Wi-Fi, Cafés viele Geldautomaten, frei zu finden, Geschäfte und mehr Infrastruktur als auf anderen Inseln in Thailand gefunden.

White Sand Beach, der verkehrsreichste und am weitesten entwickelte Strand auf der Insel, erstreckt sich entlang der Westküste. Spektakuläre Sonnenuntergang, Palmen am Strand, und pulvrige vulkanischer Sand fügen das Paradies Gefühl von Koh Chang.

Die Strände

White Sand Beach (Hat Sai Khao) ist der längste und familienfreundlichen Strand auf Koh Chang. Zahlreiche Bars, Resorts und Restaurants strecken sich direkt am Strand und zum Meer hin offen. Ruhiges Wasser und ein weicher Sandboden, der in tieferem Wasser machen White Sand Beach den besten Platz zum Schwimmen sanft abfällt.

Obwohl große Resorts über den größten Teil der Strand genommen haben, können noch einen Cluster von billigen Bungalow Operationen am nördlichsten Ende finden Reisende Budget (rechts drehen, wenn das Meer) von White Sand Beach.

Ironischerweise “Lonely” Beach (Hat Tha Nam) ist Koh Chang Partei Epizentrum für Backpacker. Zwar gibt es eine Mischung aus Restaurants und Pensionen ist für alle Budgets gerecht zu werden, viele Budget – Reisende landen auf Lonely Beach zu knüpfen und Party. Leider ist die größte Teil des Strandes steinig und nicht annähernd so schön wie für andere Teile der Insel zu schwimmen.

Parteien am Lonely Beach können bis 05.00 Uhr gehen und es gibt wenig Flucht aus hämmernden Musik. Wenn Sie nach einer ruhigen Insel Erfahrung oder eine gute Nacht Schlaf sind, einen anderen Strand in der Hochsaison betrachten!

Wenn besuchen Koh Chang

Koh Chang genießt ein etwas anderes und unberechenbares Klima, wenn nach Bangkok oder anderen Inseln auf der Ostseite von Thailand verglichen.

Die trockensten Monate in Koh Chang sind zwischen November und März. November ist der beste Monat Koh Chang für einen Besuch , da die Temperaturen noch steigen und Niederschläge fällt stark im Vergleich zu den anderen Inseln. Sie werden immer noch gute Preise und kleinere Mengen im November zu finden, aber beide sind in der Regel deutlich zwischen Dezember und März zu erhöhen.

Anreise nach Koh Chang

Sie werden zahlreiche Reisebüros bieten touristische Bustickets von Bangkok nach Koh Chang für die günstigsten Preise finden. Alternativ können Sie Ihren eigenen Weg zum Eastern Bus Terminal in Bangkok machen und Ihren eigenen First-Class-Bus nach Laem Ngop in der Provinz Tritt arrangieren, dann mit der Fähre. Tickets für Pensionen verkauft und Reisebüros kombinieren typischerweise den Bus, Transfer zur Anlegestelle und Fähre auf der Insel in ein Paket.

Der Bus von Bangkok nach dem Sprung-off – Punkt für Koh Chang dauert in der Regel zwischen fünf und sechs Stunden beendet. Sie werden dann für die nächste Stunde lang Fähre auf der Insel warten.

Fähren kommen an der Spitze (Nordende) von Koh Chang. Von dort werden Sie songthaew Lastwagen warten zu tragen Passagiere zu den verschiedenen Stränden entlang der Westseite der Insel Koh Chang finden. Der Tarif ist je nach Abstand; White Sand Beach kostet etwa 50 Baht pro Person.

Unterwegs in Koh Chang

Koh Chang ist eine große Insel, so, wenn Sie an einem Strand bleiben wollen, müssen Sie herausfinden, wie von Ort zu bekommen zu platzieren.

Songthaews  (abgedeckt Pickup – Trucks mit Sitzgelegenheiten in der Rückseite) decken die meisten des Umfangs der Insel und funktionieren wie öffentliche Busse. In regelmäßigen Strecke erwarten etwa 30 Baht zu bezahlen.

Motorräder  sind für Miete auf Koh Chang für ca. 200 Baht pro Tag zur Verfügung, aber , dass die Straßenverhältnisse können sehr hart sein gewarnt werden! Um Koh Chang Biken ist nicht für den unerfahrenen. Es gibt viele Unfälle pro Jahr. Koh Chang ist sehr hügelig und Verkehr kann sehr stark sein, so dass nur erfahrene Fahrer sollten die Herausforderung annehmen. Sehen Sie mehr Details über ein Motorrad in Thailand zu mieten.

Mietwagen und Jeeps  sind auf Koh Chang zur Verfügung , wenn Sie Ihre eigenen vier Räder haben müssen.

Wo bleiben

Es gibt mehr ist mehr Hotel, Resort und Bungalow Optionen auf Koh Chang jeden Monat. Egal, ob Sie nach einem günstigen Bungalow oder einem Luxus-Resort suchen finden Sie es auf der Insel finden.

umliegende Inseln

Südlich von Koh Chang ist eine Handvoll von anderen Inseln, von denen die größten ist Koh Mak und Koh Kood (manchmal buchstabiert „Koh Kut“ oder „Koh Kut“). Koh Kood ist bereits gut bekannt unter den Reisenden, die wollen off-the-geschlagen-Pfad Ziele, die nicht zu weit entfernt sind. Koh Mak ist schnell zu einem Lieblingsinsel unter denen immer die etwas gesehen haben wollen, kurz bevor der Rest der Welt Wind bekommt. Beide Inseln sind mit dem Boot vom Festland oder von Koh Chang.

You may also like