Skip to main content

London Nummer 9 Buslinie Höhepunkte

London Nummer 9 Buslinie Höhepunkte
London Nummer 9 Route führt von Hammersmith in West London zu Aldwych im Zentrum von London. Die Route wird durch einen neuen Routemaster-Bus, eine aktualisierte Version des klassischen roten Doppeldecker-Bus bedient.

Die Route führt vorbei an mehreren Londoner Sehenswürdigkeiten wie Trafalgar Square, der Royal Albert Hall und Kensington Palace.

Schauen Sie sich die vollständige Liste der London-Bus-Routen für Sightseeing aus.

Eine Oyster Card oder eine eintägige Travelcard macht alle Busse (und Röhren und London Züge) mit einem Hop-on / Hop-off-Service.

Die No. 9 London Bus

Benötigte Zeit: Etwa eine Stunde

Start: Hammersmith Bus Station

Finish: Aldwych

OK, springen auf dem Bus und versucht, einen Platz nach oben an der Vorderseite für die beste Aussicht zu bekommen. Innerhalb von wenigen Minuten werden Sie auf der High Street Kensington und es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten.

Direkt an der Hauptstraße 18 Stafford Terrace, obwohl Sie nicht in der Lage sein werden, sie aus dem Bus zu sehen. Es gibt auch die schönen Kensington Roof Gardens hoch oben auf der rechten Seite, aber ich glaube nicht, dass Sie es aus dem Bus entweder sehen. Es lohnt sich jedoch fordern voraus zu sehen, ob die Gärten geöffnet sind, da sie frei zu besuchen sind.

Innerhalb von 5 Minuten sollten Sie die Bushaltestelle für Kensington Palace erreichen. (Sie beachten, ist die Bushaltestelle tatsächlich, bevor Sie das Schloss sehen.) Wenn Sie auf dem Bus bleiben Sie einen Blick auf den Kensington Palace fangen werden auf Ihrem sowie Kensington Gardens links.

Ein paar Minuten weiter und Sie werden die Royal Albert Hall auf der rechten Seite und die sehen Albert Memorial auf der linken Seite.

Schauen Sie wieder nach rechts einen alten Meilenstein zu erkennen. Es ist auf Kensington Road (Straße der Bus ist), in der Nähe der Kreuzung mit der Exhibition Road, außerhalb der Royal Geographical Society.

Nach dieser Kreuzung der Park auf der linken Seite ändert sich von Kensington Gardens Hyde Park, obwohl es nicht wirklich anders sieht.

Wie Sie entlang Kensington Road fortsetzen werden Sie bald die Kensington-Kaserne auf der linken Seite passieren, der Heimat des Haushalts-Kavallerie.

Bald darauf erreicht der Bus Knightsbridge mit Harvey Nichols vor und nach rechts , aber nicht einem kurzen Blick zurück und nach rechts unten Brompton Road Harrods sehen verpassen.

Am Hyde Park Corner gibt es Wellington Arch in der Mitte des Kreisverkehrs und nach der Bushaltestelle auf der linken Seite Aspley Haus, das einst die Nummer eins London genannt wurde.

Auf der Hyde Park Corner Insel können Sie auch die New Zealand War Memorial beschmutzen. Es ist 16 kreuzförmige Bronze ‚Standards‘ auf einem grasbewachsenen Hang. Es erinnert an die dauerhaften Bindungen zwischen Neuseeland und dem Vereinigten Königreich.

Der Bus fährt nun entlang Piccadilly und das Original Hard Rock Cafe befindet sich auf der linken Seite. Im Shop können Sie auch das Gewölbe voller Rock-Memorabilia besuchen.

Der Bereich auf der linken Seite ist Mayfair und auf der rechten Seite ist Green Park, der Buckingham Palace auf der anderen Seite hat , aber Sie werden nicht in der Lage sein , über zu sehen. Als der Bus entlang Piccadilly weiter Ausschau nach dem Athenaeum Hotel lebende Wand auf der linken Seite.

Am Green Park U-Bahnstation Bus stoppen Sie The Ritz Hotel auf der rechten Seite sehen.

Blick nach vorn zum Ende der Straße und Sie sollen in der Lage, die Eros-Statue am Piccadilly Circus zu beschmutzen. Offenbar ist es tatsächlich der griechische Gott Anteros, der Bruder des Eros, aber niemand nennt sie das.

Gleich nach dem Ritz, es ist die Wolseley, die einst ein Autohaus war, aber ist jetzt ein schönes Restaurant.

Als nächstes wird der Bus rechts unten St James Street dreht sich um und haben Sie St. James Palace geradeaus am Ende. Auf der linken Seite Ausschau nach JJ Fox, die eine Zigarre Museum in seinem Keller hat, und Lock & Co Hatters , die im Jahr 1676 gegründet wurden.

Der Bus fährt nach links entlang Pall Mall und die Kuppel Sie vor sich sehen kann, ist nicht St. Paul, es ist die National Gallery am Trafalgar Square ist.

Werfen Sie einen Blick nach rechts bei Waterloo Place sehen Herzog von York Spalte , bevor der Bus bald Trafalgar Square erreicht und geht entlang der südlichen Rand des Platzes. Haben Sie einen guten Blick auf der linken Seite Nelson-Säule, die Brunnen und die National Gallery entlang der Nordseite zu sehen.

Die Busfahrt führt uns entlang der Strand und Charing Cross Station auf der rechten Seite sein wird. Beachten Sie die Eleanor Kreuz in dem Bahnhofsvorplatz.

Nach der Southampton Straße / Covent Garden Bushaltestelle (Covent Garden befindet sich auf der linken Seite) fertig machen The Savoy Hotel auf der rechten Seite zu erkennen. Blick nach vorn für die Savoy Theater Zeichen, die vom Strand gesehen werden können, aber das Hotel liegt zurückgesetzt.

Bevor der Bus nach Aldwych bekommt einen kurzen Blick über Waterloo-Brücke und dann Aldwych / Drury Lane ist die letzte Station.

Von hier aus konnte man zu Somerset House gehen und die Springbrunnen im Hof ​​sehen, ob es Sommerzeit ist oder die Eisbahn, wenn es Winter ist. Es gibt auch die Courtauld Gallery und andere regelmäßige Ausstellungen.

Auf der anderen Seite von Aldwych in der Nähe der Kreuzung von Surrey Street und dem Strand können Sie die berühmtesten stillgelegte U-Bahnstation Aldwych Station finden und einen Blick auf Londons Römischen Bädern nehmen. Sie könnten entlang Fleet Street von hier aus in die Stadt gehen, aber die meisten Leute werden wahrscheinlich in Covent Garden so von der Bushaltestelle, zu Fuß bis Drury Lane fahren wollen und Russell Street links abbiegen den Platz zu erreichen.

You may also like