Skip to main content

Number 24 London-Bus für eine günstige Sightseeing-Tour

Number 24 London-Bus für eine günstige Sightseeing-Tour
Es gibt viele Londoner Buslinien, die für Sightseeing groß sind. Die Nummer 24 Route gehört zu den immer beliebter, da sie in Hampstead im Norden Londons beginnt, geht durch den Central London und endet in Pimlico in der Nähe von Victoria Station. Die gesamte Tour dauert etwa eine Stunde.

Die No. 24 London Buslinie

Die Route beginnt in South End Grün an der Kreuzung von South End Road und Pond Street. Es ist ein kurzer Spaziergang von Hampstead Heath Station auf dem London Overground. Zwar gibt es, einen Spaziergang auf Hampstead Heath haben, besuchen  2 Willow Road  (das ehemalige Wohnhaus des Architekten Ernö Goldfinger) oder an ein Pub Mittagessen stoppen  The Roebuck , die einen schönen Biergarten hat.

Der No.24 Bus ist ein neuer Routemaster-Bus. Die Busse sind barrierefrei und verfügen über drei Eingänge so Ein- und Aussteigen sind schnell und effizient.

Explo Camden

Der erste Teil der Strecke ist ziemlich Wohn aber in 10 Minuten in dem so ist, der Bus erreicht Camden, wo sie auf Chalk Farm Road nach links abbiegt. The Stables Market ist auf der rechten Seite und die Camden Town Eisenbahnbrücke geht über vor der Straße.

Werfen Sie einen Blick auf Camden High Street , bevor der Bus auf Hawley Straße links abbiegt. Halten Sie Ausschau nach The Hawley Arme Pub auf der rechten Seite . Das war Amy Winehouse Lieblingskneipe.

Bald ist es rechts auf der Camden Road und Sie sind in der Nähe von Camden Town. gehen in diese Richtung fährt der Bus nicht entlang der Einbahn Camden High Street, aber natürlich, wenn Sie die Route in umgekehrter tun, werden Sie die berühmten Camden Markets zu sehen bekommen, die die Straße säumen.

Wenn Sie auf dem Bus bleiben, stellt sich jetzt links und nimmt in den unteren Abschnitt der Camden High Street eine Route parallel.

Bei Mornington Crescent finden Sie die schöne Leslie Grün gestaltete U-Bahnstation sehen und als der Bus von der Station links geht schauen rechts die herrlichen Art-Deco-Gebäude zu sehen, wie die Carreras Black Cat Zigarettenfabrik diente, ein Design, das durch stark beeinflusste ägyptischer Stil

Der Bus verbindet dann Hampstead Road und Köpfe nach unten in Richtung Central London.

Zentral London

Geradeaus, werden Sie BT Tower vor dem Erreichen der Euston Road und Warren Street sehen. BT Tower ist ein Kommunikations-Turm und ein markantes Denkmal bei 177 Meter hoch. Es hatte einmal ein Drehrestaurant, das für die Öffentlichkeit zugänglich war, aber es leider in den 1970er Jahren geschlossen.

Der Bus fährt rund um Gower Street mit UCL (University College London) auf der linken Seite, wo Sie aussteigen können Jeremy Bentham (innen) und schauen nach rechts, um zu sehen, das Grant-Museum zu sehen.

Wie Sie Bedford Square passieren (rechts), bewundern Sie die georgianische Architektur und die altmodischen Laternenpfählen.

Eine halbe Stunde in Ihrer Reise und Sie werden den Anschlag für Great Russell Street zu erreichen, das ist, wo Sie für das British Museum aus. Es ist nur nach links (der Bus wird es nicht passieren).

Nach vorne schauen, und auf der linken Seite, und sehen Sie die James Smith & Sons Regenschirm Haus , das seit 1857 dort gewesen ist.

Der Bus fährt geradeaus über New Oxford Street, in Richtung des Oasis Sport Center und Covent Garden, bevor rechts drehen Charing Cross Road zu verbinden. Die hohen Wolkenkratzer ist vor Center Point. Es verfügt über 34 Etagen und es gibt eine Aussichtsplattform am Boden 33.

Zu erreichen Charing Cross Road, geht der Bus nach Denmark Street , dem vollen Musikinstrumenten ist. (Diese Umleitung ist alles wegen des Crossrail – Projektes an der Tottenham Court Road .)

Der Bus nach links abbiegt Charing Cross Road zu verbinden und erreicht bald Cambridge Circus, die Kreuzung mit der Shaftesbury Avenue, wo Sie das Palace Theater auf der rechten Seite sehen werden.

Trafalgar Square

Dann auf zum Trafalgar Square. Sie werden zuerst die National Portrait Gallery auf der rechten Seite und dann St Martin-in-the-Fields Kirche auf der linken Seite, bevor die ganze des Platzes in Sicht auf der rechten Seite kommt.

Achten Sie auf die gut getarnten Polizeikasten, wenn am Trafalgar Square / Charing Cross Station Bushaltestelle, bevor die Busköpfen nach unten Whitehall , und Sie werden die großartige Big Ben vor sich haben.

Schauen Sie rechts Horse Guard Parade zu sehen, wo die berittene Kavallerie (und Scharen von Touristen Fotos von ihnen zu nehmen) zu sehen ist. Auf der linken Seite ist Banketthaus, die einen herrlichen Decke in der Halle von Rubens gemalt hat, und sind die einzige verbleibende kompletten Gebäude von Whitehall Palace, die einmal beiden Seiten dieser Straße in den späten 1500er Jahren gefüttert.

Beachten Sie die bewaffneten Polizisten und die schwarzen Geländer auf der rechten Seite und das ist Downing Street, wo der Premierminister lebt auf Platz 10. Ein kurzer Blick nach links und Sie werden das London Eye sehen, die auf der anderen Seite des Flusses ist Thames .

Und dann erreichen Sie Parliament Square mit den Houses of Parliament und Big Ben auf der linken Seite. Der Bus fährt um den Platz und bald Westminster Abbey ist auf der linken Seite mit dem Supreme Court nach rechts.

Endend in Pimlico

Der Bus fährt nun entlang der Victoria Street, wo gibt es nicht viel zu sehen, aber kurz vor der Victoria Station links schauen Sie, und Sie werden sehen, Westminster Cathedral, die einen Turm Aussichtsplattform 64 Meter (210 Fuß) über dem Straßenniveau hat.

Es geht nicht in Victoria Busbahnhof, sondern geht an der Seite der Station, entlang Wilton Road, die eine Vielzahl an Restaurants und Cafés hat. Dann schaltet er nach links in der Belgrave Road, und Sie sind in Pimlico, so ist es am besten an der Haltestelle Pimlico Station aussteigen, auf Lupus Street, und es ist nur 5 Minuten zu Fuß zur Tate Britain zu besuchen.

You may also like