Skip to main content

Pai Canyon Thailand: The Complete Guide


Pai Canyon ( Kong Lan in Thai) ist die beliebteste natürliche Attraktion liegt in der Nähe von Pai, der beliebten Touristenstadt in Nord – Thailand.

Obwohl der Name geologische Pracht schon sagt, ist Pai Canyon nicht wirklich so groß. Unabhängig davon, Blick aus den schmalen Pfaden sind ausgezeichnet, und Sonnenuntergang ist ein spektakuläres Unentschieden in den Abendstunden.

Wandern und um den Canyon Verweilen wird als ein paar Stunden nicht mehr nehmen, aber seien Sie gewarnt: die Höhe und fehlende Geländer geben mehr als ein paar Reisende feuchte Hände!

Wie man dorthin kommt

Pai Canyon befindet sich auf dem Highway 1095, der wichtigsten Nord-Süd-Autobahn, etwa 5 Meilen (8 Kilometer) südlich von Pai Stadt in Mae Hong Son Provinz.

Wenn Süden von Pai in Richtung Chiang Mai fahren, suchen Sie den Parkplatz auf der rechten Seite kurz nach dem „Love Strawberry“ Attraktion auf der linken Seite vorbei. Wenn Sie das Memorial Bridge auf der linken Seite sehen, haben Sie zu weit gegangen.

Der beste Weg, zwischen den vielen kleinen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Pai zu erhalten, ist einen Roller zu mieten. Rentals beginnen $ 5 pro Tag in US. Wenn Sie nicht bequem auf zwei Rädern sind, suchen Sie nach einem songthaew (Pickup LKW-Transport mit Sitzbänken auf der Rückseite), und auf einen Preis einigen, bevor Sie einsteigen. Taxis und Tuk-Tuks in Pai nicht üblich sind.

Was wissen sollten, bevor Besuch

  • Eingang zum Pai Canyon ist frei.
  • Kalte Getränke und Snacks sind von Ständen am Ausgangspunkt zur Verfügung.
  • Trails in der Schlucht ist die Sonne ausgesetzt; es gibt nicht viel Schatten.
  • Der Weg zum ersten Aussichtspunkt erfordert viele Treppen Wandern auf.
  • Reisende mit Höhenangst können über wandern vorbei an dem ersten Gesichtspunkt nervös.
  • Die schmalen Pfade und fehlende Geländer machen weit in Pai Canyon ungeeignet für kleine Kinder gehen.

Wandern in Pai Canyon

in Pai Canyon Wandern geht es nicht um ein Netz von Wanderwegen; Sie können nicht verloren gehen, und keine Karte oder Überlebensausrüstung erforderlich. Technisch gesehen gibt es nur einen Weg mit einigen Aussichtspunkten, die herausragen. Die staubigen Wege sind freigelegt und über den Bäumen erhöht. Einige werden eng mit gefährlichen Tropfen über 100 Meter auf beiden Seiten. Auch wenn die Höhen Sie nicht die Mühe machen, werden Sie dort die meiste Zeit der Sonne ausgesetzt.

Wenn Sie kriechen, um weiter Standpunkte ernst sind, dann haben Sie eine bessere, sicherere Erfahrung mit Sportschuhe oder Wanderschuhe. Obwohl viele Backpacker mit Sandalen Gerangel durch die Schlucht zu tun, gibt es ein paar Orte, wo man alle vier Gliedmaßen benötigt und auf dem Felsen zuverlässige Traktion zu verwenden.

Die beste Zeit, um zu wandern und klettern in Pai Canyon ist am Morgen. Sie werden vor 10 Uhr ankommen möchten die bedrückende Nachmittag Hitze. Abends etwas abkühlen, aber die Sonne erwärmten Felsen strahlen immer noch Wärme.

Große Gruppen beginnen zum Sonnenuntergang um 05.30 Uhr ankommen, und viele Menschen wollen können um klettern, bevor es beginnt. Die Wege sind mit bestimmten Pinch-Punkten auf dem Weg linear, die den Fluss der Strecke verstopfen können. Wenn jemand weiter vorne Schwierigkeiten hat, sich der Herausforderung zu navigieren, werden Sie warten müssen.

Der erste Gesichtspunkt ist ziemlich gut zugänglich für Wanderer auf allen Ebenen erfordert aber eine lange Strecke von gepflasterte Treppe wandern auf. Ein zusätzlicher Satz Treppe führt zu einer Aussichtsplattform, wo die Menschen für Fotos Warteschlange.

Sonnenuntergang am Pai Canyon

Fangen Sonnenuntergang am Pai Canyon ist eine sehr beliebte Aktivität in Pai. Roller und songthaews im Parkbereich akkumulieren als Gruppen in der Stadt steigen auf der aufgerundet „Felge“. Während der Hochsaison, vor allem die Monate von Dezember bis März, sollten Sie ein wenig zu früh ankommen.

Ironischerweise treten einige der spektakulärsten Shows während der „brennenden Saison“ (März bis Mai), wenn Rauch und Feinstaub in der Luft helfen, die brillanten Farben übertreiben.

Tipp: Wenn Sie bereits den Sonnenuntergang am Pai Canyon gesehen, oder es war ein wenig zu sehr damit beschäftigt, eine gute Alternative ist es, die viele Treppen steigen und von der großen weißen Buddha – Statue (Wat Phra That Mae Yen) in der Nähe der Stadt zu beobachten. Denken Sie daran, dieses „sunset spot“ ist ein Tempel, nicht nur eine Touristenattraktion; behandelt es als einen heiligen Ort.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Pai Canyon wird nur ein bis zwei Stunden dauern, je nachdem, wie lange Sie bleiben. Wenn Sie fertig sind, haben Sie viel bekam auf dem Highway 1095 zu sehen und zu tun.

  • Memorial Bridge: Nur eine Meile südlich der Schlucht auf der rechten Seite ist die alte Memorial Bridge. Spaziergang über die historische Brücke und lesen die Kriegsgeschichte über. Snacks, Getränke und Kleinigkeiten zur Verfügung. Der Eintritt ist frei, und es dauert etwa 20 Minuten , um zu sehen.
  • Land Split: Fahren Sie nach Norden von Pai Canyon 3,1 Meilen, dann nach Zeichen suchen eine Kurve auf der linken Seite für Pam Bok Wasserfall anzeigt. Wenn die kleine Straße von der linken Seite eines Tempels geht, haben Sie die richtigen gefunden. Das Land Split wurde durch seismische Aktivität verursacht im Jahr 2008. Freundliche Landwirte in der Gegend einige getrocknete Früchte und einheimische Snacks bieten, und die Besucher sind eingeladen , für einen Chat zu setzen. Die Kosten sind kostenlos, aber eine kleine Spende vorgeschlagen. Diese Reise dauert etwa 30 Minuten insgesamt nehmen.
  • Pam Bok Wasserfall: Wenn Sie angezogen sind , nass werden, sollten Sie unten die Fortsetzung der gleichen Straße wie das Land Split zum Pam Bok Wasserfall. Die malerischen Wasserfall befindet sich am Ende einer Schlucht gelegen und bietet die perfekte Art und Weise , um sich abzukühlen (vorausgesetzt , es Wasser ist) , nachdem bei Pai Canyon braten. Der Rückgang ist kaum ein Rinnsal Während Höhepunkt der Trockenzeit. Sie werden ein wenig genießen es waten müssen.
  • Die Bambusbrücke: Dann geht es vorbei der Wasserfall Sie Boon Ko Ku So Brücke bringt. Die Bambus – Brücke schlängelt sich durch Reisfelder , die besonders grünen und landschaftlich während der Vegetations (nass) Saison. Wie mit dem Land geteilt, das Café am Anfang der Brücke sind ein großer Teil des Grundes , die freundlich Leute für einen Besuch laufen. Die Kosten sind frei, und die Zeit es dauert , dies zu tun ist etwa 30 Minuten.

Trekking in Pai

Pai Canyon beschäftigen wird, bestenfalls ein einziger Morgen. Wenn Sie in schwerem Trekking in Pai interessiert sind, tut so selbstgelenkten ist sehr anspruchsvoll. Trails kann nicht gut markiert werden; einige übergehen Privateigentum und durch die Reisfelder in die Dörfer gehören.

Du bist besser dran eine richtige organisiert Erfahrung durch eine der Abenteuer-Agenturen in der Stadt buchen oder an Ihrem Empfang fragt einen lokalen Führer über die Einstellung. Ein Führer und Transport zu und von Startpunkten für mehrtägige Erfahrungen erforderlich.

Einige der Wanderungen in Pai gehören Besuche in indigenen Bergdoerfern und eine Auswahl von lokalen Sehenswürdigkeiten. Alle Zimmer sind mit Nahrung und Wasser.

You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *