Skip to main content

Planen Sie Ihren Besuch auf Schloss Windsor

Planen Sie Ihren Besuch auf Schloss Windsor

Windsor Castle, eine der britischen Monarchen Haupt offiziellen Residenzen, ist auch einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Es ist nicht weit vom Flughafen Heathrow und ankommende Passagiere können es von der Luft in der Regel erkennen.

Eine Residenz und Festung fast 950 Jahre für diese must-see Attraktion das älteste und größte ständig bewohnte Schloss der Welt. Es ist auch sehr beliebt, so dass ein wenig Vorausplanung für Ihren Besuch wird nicht schaden. Hier finden Sie grundlegende Informationen und empfohlene Highlights und Geheimtipps finden.

Wie zu Windsor Castle Get

Das Schloss ist etwa 25 Meilen vom Zentrum von London und bequem mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Mit dem Zug

  • South West Trains  betreibt eine direkte Busverbindung nach   Windsor & Eton Riverside – Station  von  London Waterloo Station jede halbe Stunde den ganzen Tag (stündlich am Sonntag). Die Fahrt dauert knapp eine Stunde, und Rundfahrt Tarife beginnen bei unter £ 12.
  • First Great Western  betreibt eine schnellere, häufigere Service  Windsor & Eton Central Station  von  Paddington Station alle 10 bis 15 Minuten den ganzen Tag. Die Fahrt dauert zwischen 25 und 35 Minuten , aber beinhaltet Umsteigen in Slough. Keine Sorge: Es gibt nur einen 4-minütigen Verlauf zwischen den beiden Zügen denen Kreuzung von einer Seite der Plattform zur anderen. Rundreisetickets beginnen bei £ 10.50.

Entweder Station ist weniger als 10 Minuten zu Fuß von der Burg, so dass Ihre Wahl wäre wohl davon abhängen, ob Sie sind näher an Paddington oder Waterloo zu Beginn Ihrer Reise.

Tipp:  Überprüfen Sie National Rail Anfragen für weitere Ausgangspunkte, Sonderaktionen und Kombi-Tickets , die von Eisenbahnunternehmen angeboten.

Mit dem Bus

Green Line Express Coaches  (Routen 701 und 702) verkehren zwischen London Victoria Station und Windsor mehrmals pro Stunde. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde und 10 Minuten und Round-Trip – Tarife bei £ 15 starten. Viele Touren mit dem Transport und den Eintritt können durch Ihr Hotel oder über den Visit Britain Online – Shop organisiert werden.

Mit dem Auto

Nehmen Sie die M4 6 zu beenden, und folgen Sie den Schildern nach Windsor Town Center.

Tipps:

  • Parkplätze füllen sich schnell während des beliebten Zeiten des Jahres, so, wenn Sie fahren müssen, früh ankommen.
  • Wählen Sie die Langzeitparkplätze, die kosten weniger als die Hälfte der Rate der Kurzpark. Sie können ca. 20 Minuten zu Fuß, aber es wird ein interessanter Spaziergang sein.

Tickets und Eintritt

Die Ticketpreise variieren je nachdem, ob die Royal Apartments sind für Besucher geöffnet. Das wiederum hängt davon ab, ob die Royals sind in residence.

Die Bandbreite der Preise beinhaltet Erwachsene, Senioren über 60 Jahre , Schüler, unter 17, und Familie (zwei Erwachsene und drei Kinder unter 17 Jahren ). Darüber hinaus sind Kinder unter 5 Jahren haben freien Eintritt. Schauen Sie sich die  Royal Collection Website für die neuesten Preise.

Tipps:

  • Bevor Sie gehen, Ihre Tickets für unbegrenzten Wiedereintritt für ein ganzes Jahr ab dem Datum des Besuches registrieren. Dieses Angebot gilt nicht für Tickets im Rahmen eines Tour-Pakets erworben von einem Drittverkäufer.
  • Kaufen Sie Ihre Tickets  Online –  Wartezeit zu sparen.

Besuchszeiten

Die Burg Betriebsstunden spiegeln die Tatsache wider, dass Windsor ist ein Arbeits Schloss, für viele zeremonielle und staatlichen Anlässen verwendet und ist das Wochenende zu Hause der Königin durch meiste Zeit des Jahres.

Praktische Informationen Bevor Sie beginnen Sie Ihren Besuch

Windsor Castle ist voll von faszinierenden Objekten, erstaunliche Zimmer und wunderbare Kunstwerke. Sobald Sie eingegeben haben, lassen Sie mindestens zwei (vorzugsweise drei) Stunden , um die Burg zu erkunden. Je nachdem , wann Sie besuchen, können Sie lange Schlangen an den Ticket – Service und Sicherheitsbereiche finden, so dass Sie gerne unseren Rat befolgt Ihr Ticket online kaufen vor der Ankunft.

Tipp : Wenn Sie daran interessiert , die zum Ändern des Schutzes Zeremonie zu sehen, Zeit Ihren Besuch um 11 Uhr in der Schlossanlage zu sein , wenn die Zeremonie auf dem Quadrangle nimmt. Im Sommer kommt es jeden Tag, bei schönem Wetter, und ab dem 1. Oktober ab, ändert sich die Wache jeden zweiten Tag.

Sicherheit auf Schloss Windsor

Das Besucherzentrum ist auf St. Alban-Straße neben dem Haupteingang zum Schlosspark. Sobald Sie ein Ticket haben, werden Sie mit Metalldetektoren eine Flughafen-Typ Sicherheitskontrolle passieren und so weiter. Dann geht es weiter zu einem Eintrag Innenhof, wo Sie Ihre Audio-Tour und eine Broschüre mit einer Karte des Geländes abholen. Beide sind frei mit Eintritt.

Rollstühle können vom Besucherzentrum ausgeliehen werden, obwohl sie nicht im Voraus gebucht werden können und das Schlossgelände nicht verlassen.

Jogger und Spaziergänger können im Schlosspark, aber nicht in den State Apartments und anderen Ausstellungsbereichen verwendet werden. Keine Sorge: es gibt einen Scheck Platz für sie in der Burg Unterkirche auf dem Weg.

Tipps für Familien:

  • Die einzigen Toiletten und Wickelraum sind einige Stufen nach links von der Audio Tour Zählern. Das Schloss umfasst 26 Morgen, und es ist ein langer Weg zurück, so dass ein Pre-Besuch Boxenstopp ist eine gute Idee, vor allem für Kinder.
  • Anders als ein Eis und Wasser in Flaschen auf dem North Terrace, Snacks und Mahlzeiten sind im Schlosspark nicht zur Verfügung, und Sie ein Picknick nicht bringen können. Windsor ist eine geschäftige Marktflecken, aber, und es gibt viele Pubs und preiswerte Restaurants in unmittelbarer Nähe. Bevor Sie die die Burg Gelände für eine Mahlzeit verlassen, wählen Sie eine kostenlose Wiedereintritt Band aus einem der Burg Geschäfte auf. All das wird sich ändern, aber. Ein £ 37 Millionen Programm – Upgrades wird ein neues Café in der geräumigen, 14. Jahrhundert Unterkirche gehören. 
  • Kostenlose Aktivitäten in der Familie Trail Broschüren sind vom Besucherzentrum zur Verfügung. Während der Schulferien und am Wochenende bietet das Schloss auch einen Zeitplan von Familienaktivitäten und Veranstaltungen im Bildungszentrum.

Die Entstehung des Schlosses

Wilhelm der Eroberer begann im Jahr 1070 Windsor Castle bauen, als eine von einer Kette von Befestigungen um London. Mit dem 1100 mehr als 900 Jahren, sein Sohn Henry hatte ich geschaffen Wohnräume in ihm, so dass es nicht nur die größte , sondern auch die älteste ständig bewohnte Schloss der Welt. Es zusammen mit dem Buckingham Palace und dem Palace of Holyroodhouse in Edinburgh, gehört zu den Monarchen Haupt offiziellen Residenzen. Andere, wie Sandringham und Balmoral, sind die Privathäuser der königlichen Familie.

Ein extravagantes Monarch

Im Laufe der Jahre hinzugefügt verschiedene Monarchen Stücke auf die Burg, ist ihm die vertrauten, Märchen gibt Profil es heute hat. Key „Masterbuilders “ , die sich Windsor Castle verbessert war Edward III im 14. Jahrhundert, Charles II im 17. Jahrhundert, und George IV im frühen 19. Jahrhundert.

George IV war ein Mann von extravagantem Geschmack. Als Prinz Regent, wandte er ein Brighton Bauernhaus in England anderen ikonischen Fantasie Palast: The Royal Pavilion. Zu seinem wichtigsten Beitrag zum Windsor Castle war sein bekanntestes Merkmal zu schaffen durch eine Erhöhung des 800 Jahre alten Rundturm 10 Meter, etwa 33 Meter.

Der Runde Turm


Wie Sie Castle Hill auf dem Ansatz nach St. George Tor klettern, erhalten Sie eine Chance, in der Skala von Windsor Castle zu nehmen. Innerhalb der Mauern ist es eigentlich eine Sammlung von Gebäuden, eine Art kleine Dorf, in dem mehr als 150 Menschen leben und arbeiten. Die Burg Präsenz deckt die gleiche Fläche wie 268 Tennisplätze.

Der Runde Turm

Der Runde Turm sitzt auf einem künstlich angelegten Hügel, die von den frühesten Tagen des Schlosses stammt. Dies wird als motte bekannt, und es wurde als letzte Burg Frieds gebaut. Der „Wassergraben“ um ihn herum, jetzt ein Rosengarten, wurde nie überflutet wurde aber als Trocken defensiver Graben für Frieds gebaut.

Heute sind die Round Tower beherbergt die Königlichen Archiv und die Royal Fotosammlung. Überprüfen Sie die Flagge darüber fliegen. Wenn es der Union Jack, die Nationalflagge des Vereinigten Königreichs ist, ist die Königin nicht in residence. Sie können sagen, dass sie zu Hause ist, wenn der Royal Standard fliegen wird. Wenn die Royals in Windsor bleiben, einige Teile des Schlosses und einige der sogenannten Semi-State Apartments sind für die Öffentlichkeit geschlossen.

Wenn Sie denken, dass die Touristen die Burg zu besuchen, um zu sehen, wie die Royals leben, ist ein im 20. Jahrhundert Phänomen, dann würden Sie falsch. Im Laufe seiner Geschichte hat Windsor Castle Besucher angezogen. Die Leute kamen von weit und breit einen Blick auf den Monarch und dem Gericht, zu fangen die State Apartments zu besuchen und die Kunstwerke zu sehen.

Queen Mary Puppenhaus und die Zeichnungen Galerie

Queen Mary Puppenhaus, jetzt in der ständigen Ausstellung auf Schloss Windsor, war ein Geschenk an Queen Mary, Queen Elizabeth II Großmutter, die gern Miniaturen war. Die vierstöckige Palladio-Villa, entworfen von Sir Edwin Lutyens, Architekten von New Delhi, wurde nie mit gespielt werden soll. Stattdessen wurde es bedeutet, das Beste der britischen Handwerkskunst und modernen Designs circa 1924 zu demonstrieren.

Alle Top-Künstler und angesagteste Designer der Zeit trugen zum Puppenhaus. Der Esstisch mit Silberplatten gesetzt ist, hat die Königin Bad eine Alabaster Badewanne mit goldenen Wasserhähnen, und es gibt sogar einen Tresorraum mit winzigen Kopien der Kronjuwelen.

Frankreich und Marianne

neben dem Puppenhaus nicht die Vitrinen in den Flur verpassen. Sie enthalten ein Paar von Puppen, Frankreich und Marianne, die im Jahr 1938. Die Ausstellung von der Regierung Französisch zu Prinzessin Elizabeth und ihre kleinen Schwester Margaret Rose gegeben wurden enthält eine Auswahl des aus Schrank für die Puppen von all führenden Französisch-Designer von der Tag, einschließlich Hermès, Jean Patou, Louis Vuitton, Worth, Lanvin, und viele andere. Die Puppen haben Pelzcapes und – Barbie essen Ihr Herz heraus – jeder hat eine Halskette und Armband fashioned von Cartier.

Tipp: Queen Mary Puppenhaus ist sehr beliebt. Nur wenige Menschen in einer Zeit , in erlauben es , um zu sehen, so dass die Wartezeit kann sehr lang sein. Überprüfen Sie die Schilder entlang der Warteschlange geschrieben , die in 15-Minuten – Schritten restlichen in Linie aus der Zeit zählen. Es ist das Warten lohnt sich , sondern entlang einer Jacke bringen , wie der Eingang auf der Nordterrasse einer der höchsten Punkte um und kann windig und kalt.

Die Zeichnungen Galerie

Es ist einfach, die Zeichnungen Gallery auf Ihrem Weg durch die Unterkirche von Windsor Castle zu den auffälligeren Exponaten jenseits zu verpassen. Nicht. Der Raum ist für häufig wechselnde temporäre Displays aus der Royal Collection verwendet, und sie sind immer unvergesslich.

Die Königliche Bibliothek, zum Beispiel, hält 600 Zeichnungen von Leonardo da Vinci, der größten Da Vinci – Sammlung der Welt. Zu jedem gegebenen Zeitpunkt sind sechs ausgestellt. Kompatibel zu sehen enthalten sind , den Engel der Verkündigung gezeichnet um 1638 von Guercino und das Anfang des 18. Jahrhunderts Zeichnung von Canaletto, das Piazzetta Süd schaut , eine der wenigen vorhandenen Zeichnungen auf der Stelle von diesem Künstler gemacht.

Es gab auch eine schöne Sammlung von Holbein Zeichnungen, Studien für Porträts des Tudor Court. Wenn Sie noch nie ein Master-Zeichnung aus der Nähe gesehen, können Sie die Menschheit dieser Bilder sehr bewegend finden. Die Galerie ist eine Offenbarung.

Der Staat und die Semi-State Apartments

Der Weg, der Besucher auf Schloss Windsor folgen, werden Sie durch eine Reihe von nehmen, was als staatliche bekannt und Semi-State Apartments. Davor, nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Waterloo Chamber zu genießen. Es wurde geschaffen, um die Kräfte zu ehren, die Napoleon in der Schlacht von Waterloo besiegt. Die Bilder von der Staats- und Friedensvermittlern der Zeit waren alle aus dem Leben von einem einzigen Künstler gemalt, Sir Thomas Lawrence. Der indische Teppich, gewebt für Queen Victoria Jubilee, gilt als der größte nahtlose Teppich in Existenz. Während der 1992 Feuer in Windsor, dauerte es 50 Soldaten es aufrollen und tragen sie in Sicherheit.

Die State Apartments

Diese Abfolge des Zimmers wurde für Charles II und Katharina von Braganza zwischen 1675 und 1678 erstellt und spiegelt den barocken Geschmack der Zeit. Sie sind immer für die Öffentlichkeit zugänglich und einige der größten Schätze der Royal Collection anzuzeigen.

Highlights

  • Der Königs Drawing Room: Hier findet Gemälde von Rubens und Van Dyke und einer bemerkenswerten musikalischen Uhr.
  • Das König Schlafgemach: Charles II schlief nie in diesem Bett, für die höfischen Zeremonien von levée und couchée verwendet – wakey wakeys und Nighty Nächte bevor der König in der Nähe zu einem kleineren Raum im Ruhestand tatsächlich.
  • Des Königs Ankleidezimmer: Einige der wichtigsten Nord – Renaissance – Gemälde in der königlichen Sammlung sind hier, darunter Breughels das Massaker der Unschuldigen und ein wunderbares Porträt einer Dame in Grün von Bronzino Malerei.
  • Die Königin Drawing Room: Unter den Gemälden, suchen Sie nach dem berühmten Porträt von Charles I in drei Positionen von Van Dyke.
  • Das König Speisezimmer: Erstellt für Charles II private unterhaltsam, es ist dunkel und maskulin, bedeckt in rococco Dekoration und Holzschnitzerei von Grinling Gibbons.
  • The Queen ‘s Standard: Unter der Sammlung von Van Dykes, sucht das Porträt der fünf ältesten Kinder von Karl I., enthauptet der König im Jahre 1649.
  • Halle St. Georges: Oft für Staatsbankette verwendet, dieser Raum ist 185 Meter lang und kann eine Tabelle enthalten , die 160. Die Decke bietet Platz für ein hammer Dach, gebaut von grüner Eiche nach dem 1992 Feuer mit mittelalterlicher Zimmerei Methoden. Die Schilde sind Wappen der Strumpf Ritter. Die einfach weiß diejenigen markieren die Reihenfolge der durch Verbrechen oder Verrat in Ungnade Garter Ritter.
  • Die Laterne Lobby: Früher eine private Kapelle, das ist , wo es die 1992 Feuer begann geglaubt wird. Heute wird es verwendet , um aus der Royal Collection vergoldeten Silber – Objekten anzuzeigen. Ein Anzug von Heinrich VIII Rüstung gegen eine Wand gibt eine Vorstellung von dem alten König Größe. Gehen Sie um die Profilansicht zu sehen.

Die Semi-State Apartments

Diese Folge von verzierten Zimmern wurde geschaffen, um den extravaganten Geschmack von George IV, den Schöpfer der Royal Pavilion in Brighton zu entsprechen. Sie sind für die formale von der Königin benutzt und informelle unterhaltsam und werden manchmal für die Öffentlichkeit geschlossen.

Die Zimmer wurden in 1992 Feuer schwer beschädigt, aber die meisten Inhalte, entfernt früher während Neuverkabelung, überlebte. Die glitzernden vergoldeten Decken sind bemerkenswerte Restaurationen. In einigen Fällen aufwendige Parkettböden, die durch einfaches Drehen über die einzelne Holzstücke gespeichert verkohlt wurden hatte.

St. Georgs-Kapelle


St. Georgs-Kapelle wurde 1475 und 1528 mit den letzten Elemente der Lüfter eingebaut Gewölbe unter Heinrich VIII abgeschlossen. Es ist ein Meisterwerk der spätmittelalterlichen Perpendicular Gothic betrachtet.

Tipp: Achten Sie auf die Spiegel – Tabelle im Mittelgang des Schiffes. Es bietet eine gute Sicht auf die aufwendige Decke.

Offiziell ist Kapelle St. George, was als königlichen Eroberer bekannt ist, was bedeutet, es ist nicht Teil der üblichen anglikanischen Hierarchie ist, unter der Aufsicht eines Bischof und Erzbischof. Stattdessen ernennt die Königin seine Geistlichkeit. Es ist die geistige Heimat des Hosenbandordens, der Ort von mehreren wichtigen Königsgräbern und der gelegentlichen königlichen Trauung. Prinz Edward und Sophie Rhys Jones wurden dort geheiratet. Prinz Charles und Camilla Parker-Bowles hatten einen Segen in der St. Georgs-Kapelle nach ihrer bürgerlichen Zeremonie in Windsor.

Königsgräber und Gedenkstätten

  • Die Gräber von König George V. und Queen Mary befinden sich hier. Jeder, die Bilder von der britischen Königsfamilie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gesehen hat, wird sofort Queen Mary unverwechselbare Frisur im Schnitzen erkennen.
  • Achten Sie auf das aufwendige sondern bewegen geschnitzt Denkmal für Prinzessin Charlotte, einziges Kind von König George IV, der bei der Geburt gestorben. Das Denkmal ist in einer Seite Kapelle in Richtung der Rückseite des Schiffs.
  • Eine Seitenkapelle, die vor dem Nord Quire Gang zu sehen ist hält den relativ einfach Denkmäler von Queen Elizabeth II Eltern (George VI und Elizabeth, die Königinmutter) und ihrer Schwester, Prinzessin Margaret.
  • Eine einfache Steinplatte im Mittelgang des Quire ist der Eingang zu einem Gewölbe, die die Gräber von Heinrich VIII, Karl I. (enthauptet durch Cromwells Truppen, nach dem englischen Bürgerkrieg), und Jane Seymour (Henry VIII die dritte Frau hält, die nach der Geburt von Henry VIII einzigen Sohn gestorben).

die Quire

Mittelalterliche geschnitzte Holzbuden im Quire sind, wo die Ritter des Hosenbandordens während ihrer jährlichen Zeremonie versammeln. Die Banner hängen über ihre einzelnen Stände und etwa 700 eingraviert und emaillierte Messingplatte ehemaliger Ritter sind auf den Rücken der Stände angebracht. Im Jahr 2008 wurde Prinz William der 1000. Ritter des Auftrages.

Der Besuch einer Service im St. Georgs-Kapelle

Die Kapelle ist für Besucher geöffnet von 10.00 bis 04.00 Uhr von Montag bis Samstag. Während Gottesdiensten, einschließlich Gottesdiensten wird die Kapelle für Besucher geschlossen, aber die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen und teilnehmen.

Es gibt mindestens drei mal täglich. Überprüfen Sie die St. Georgs-Kapelle Tagebuch zu finden, wenn Sie einen Dienst teilzunehmen.

Es ist nicht notwendig, Windsor Castle zu besuchen und in der St. Georgs-Kapelle Zulassung zur Anbetung zahlen und in der Tat, Verehrer die Schlossanlage vor und nach den normalen Öffnungszeiten Dienstleistungen teilnehmen können eingeben. Ansatz nur eine Wache beim König Heinrich VIII Tor (normalerweise die Ausfahrt für die Besucher zu Windsor Castle). Er wird Dich zu einem Pförtner aus der Kapelle leiten, die Sie in für den Dienst nehmen.

You may also like