Skip to main content

Pura Luhur Uluwatu des Kecak und Feuertanz

Pura Luhur Uluwatu's Kecak and Fire Dance

Pura Luhur Uluwatu ist geistig wichtig für die Menschen in der indonesischen Insel Bali, da es eines der ist Balis heiligem direktionale Tempel ( Kayangan jagat ) , um die Insel vor bösen Geistern im Südwesten zu schützen.

Es ist diese Nähe zum Bösen, vermutlich, dass der Tempel der Wächter zwingt das Tragen von speziellen Schärpen oder Sarongs zu verlangen, wie sie sollen Besucher vor bösen Einflüssen schützen.

(Wenn Sie nicht selbst mitbringen, keine Sorge -. Können diese Elemente am Tempeltor ausgeliehen werden)

Jenseits dieser heilige Bedeutung ist Uluwatu auch die Website von einem von Balis bedeutendsten kulturellen Veranstaltungen: der kecak Gesang und Tanz , die den berühmten Ramayana hinduistischen Epos passt, und spielt sich gegen einen herrlichen balinesischen Sonnenuntergang.

Die Eingabe Pura Luhur Uluwatu

Sie werden kommen , bevor der kecak Tanz beginnt – die Touristen Flut um etwa 16.00 Uhr zu quellen beginnt, da die Touristenbusse aus der ganzen Bali in kecak Zuschauer bringen.

Der Einstieg in Pura Luhur Uluwatu – und schließlich die beobachtete kecak Leistung – kostet Sie ein wenig: ca. IDR 40.000 (ca. US $ 3) für den Eintritt in die Tempelanlagen und IDR 100.000 (ca. US $ 7,50) für die kecak Leistung selbst. (Lesen Sie mehr über Geld und Geldwechsler in Bali für weitere Informationen.)

Sie finden auch einen Sarong, wenn Ihre Kleidung ist zu kurz tragen gefragt; Sie werden eine Schärpe um die Taille in jedem Fall tragen gefragt.

(Lesen Sie mehr über Etikette in Bali für weitere Details.)

Der Weg führt vorbei Pura Luhur Uluwatu und hinunter zum kecak Amphitheater ist mit Bäumen umrandet und mit kleptomaniac Affen befallen, der etwas glitzernd mag stehlen. Ein Schild am Eingang warnt Besucher ihre Schmuck, Brillen zu verstauen und anderen Wertsachen sicherstellen , dass die Affen nicht , sie zuerst.

Der Pura Luhur Uluwatu Tempel

Der Tempel in Uluwatu wurde von dem Javaner Hindu-Guru Empu Kuturan im 10. Jahrhundert gebaut. später siebenhundert Jahre, fügte die Guru Niratha weiter zu den Tempeln auf der Website.

Ulu “ bedeutet Kopf und „ Watu “ bedeutet Rock; der Tempel auf „den Kopf des Rock“ steht auf einem steilen Felsen steigen zweihundert Meter über dem Indischen Ozean.

Der Tempel eine herrliche Aussicht auf das Meer brechen gegen den Fuß der Klippen unten, und ein völlig unvergesslichen Sonnenuntergang.

Für einen Hubschrauber Ansicht , den Sinn der Tempel, Tänze und Kultur der Insel macht, mehr über lesen reiche Kultur Balis . Lesen Sie unseren Leitfaden zu Balis Tempeln auch für zusätzlichen Kontext.

Kecak und Feuertanz

Der überzeugendste Teil des Tempelkomplexes, jedoch kommt von seinen nächtlichen kecak und Feuertanzaufführungen.

Kecak “ von einem alten balinesischen Ritual abgeleitet wird , um die genannte Sanghyang – ein Trancetanz durch seine Teilnehmer sich wiederholende Chanten angetrieben. In seiner alten Form, die Sanghyang mitgeteilt , die Wünsche der Götter oder der Vorfahren.

In den 1930er Jahren neu formatiert ein deutscher Besucher die Sanghyang in der vertrauteren kecak Leistung – tut weg mit dem spiritistischen Aspekt des Tanzes und bauen es um die epische Hindu Ramayana.

Keine Musikinstrumente sind in einer gebrauchten kecak Leistung – stattdessen Sie etwa dreißig mit nacktem Oberkörper Männer sitzen in einem Kreis, Aussprechen „chak … chak … chak“ rhythmisch und wiederholt finden. Der Gesamteffekt ist tranceinduzierenden – sich wiederholende Stimmen und ausgefallene Kostüme eine trippy Multimedia – Erlebnis zu schaffen.

Tanz bis nach Sonnenuntergang

Die Performance spielt mich wie die Sonne untergeht, und der Höhepunkt beinhaltet eine riesige Feueranzeige, die auf das Grundstück integriert ist. (Besucher brennbares Material tragen kann einen Sitz höher nach oben auf der Tribüne erhalten möge.)

Die kecak Leistung erfolgt auf einer kreisförmigen Bühne, von Tribünen umgeben , die auf maximal zehn Meter über dem Boden steigen jeden zu geben , eine gute Sicht.

Um Uluwatu zu helfen kecak Zuschauer , die mit dem Ramayana nicht vertraut sind, Synopse Blätter werden auf die Zuschauer vor der Show ausgehändigt.

Die Handlung geht so:

Rama und Shinta

Rama, ein weiser Fürst und der rechtliche Erbe des Thrones Ayodha wird aus dem Reich seines Vaters Dasarata verbannt. Er wird von seiner schönen Frau Shinta und seinem treuen jüngeren Bruder Laksamana begleitet.

Während der Zauberwald von Dandaka Kreuzung, spots der Dämon König Rahwana Shinta und Lüste ihr nach. Rahwana Stellvertreter Marica verwandelt sich in einen goldenen Hirsch Rama und Laksamana abzulenken.

Rahwana dann in einen alten Mann verwandelt Shinta zu täuschen in von einem magischen Kreis des Schutzes durch Laksamana gesetzt Schritt weg – so täuschen, ist Shinta weggezaubert zu Rahwana Reich der Alengka.

Rama und Laksamana entdecken Sie die Täuschung zu spät; im Wald verloren, treffen sie auf den Affenkönig Hanoman, der seine Treue schwört und auf der Suche nach Shinta erlischt.

Festival der brennenden Hanomane

Hanoman findet Shinta in Alengka. Der Affenkönig bringt Ramas Ring zu Shinta als Zeichen seines Kontakts mit ihrem Ehemann. Shinta gibt Hanoman ihre Haarnadel, die sie Rama geben soll, zusammen mit der Nachricht, dass sie auf seine Rettung wartet.

Hanoman wundert sich über die Schönheit von Alengka, beginnt sie jedoch zu zerstören. Rahwanas riesige Diener nehmen Hanoman gefangen und binden ihn, um verbrannt zu werden. Hanoman nutzt seine magischen Kräfte, um dem sicheren Tod zu entkommen. Hier endet die Performance.

Trotz der historischen und kulturellen Auswirkungen der Aufführung ist die Uluwatu-Kecak-Leistung ausschließlich für die Touristen bestimmt. Die feurige Flucht von Hanoman wird für visuelle Effekte gespielt, und die Schauspieler, die Hanoman, Rahwana und die Riesen spielen, schütteln es mächtig.

In der ersten Nacht, die ich sah, ging Hanoman zu einem kahlen deutschen Touristen in der ersten Reihe und rieb den Kopf des Mannes, um alle zu amüsieren. Das zweite Mal, als ich Jahre später zusah, durften Rahwana die vierten Wände durchbrechen und komische Reden in gebrochenem Englisch vor dem Publikum halten.

Anreise nach Uluwatu

Uluwatu liegt am südwestlichen Ende von Bally, 11 Meilen südlich von Kuta. Ihr Taxi oder die gemietete Fahrt nehmen Sie die Umgehungsstraße von Kuta nach Nusa Dua. (Location of Pura Luhur Uluwatu on Google Maps.)

Der beste Weg, um nach Uluwatu zu kommen, wäre, eine Reise mit Ihrem Hotel oder Reiseveranstalter zu vereinbaren. Wenn Sie unbedingt den Ortsbus namens Bemo nehmen müssen, fahren Sie mit dem dunkelblauen Tegal von Kuta nach Jimbaran und nehmen Sie ein Taxi bis nach Uluwatu.

Zurück zu kommen ist schwieriger, wenn Sie keine Vorbereitungen getroffen haben. Sie können versuchen, eine Mitfahrgelegenheit von einem der Leute zu bekommen, die zur gleichen Zeit wie Sie gehen.

Viele Reiseveranstalter vereinbaren einen Zwei-zu-Eins-Deal mit Reisenden, der die Uluwatu-Kecak-Aufführung mit Abendessen am Strand im nahe gelegenen Jimbaran zusammenbringt.

Um mehr über die Insel zu erfahren, Lesen Sie unsere Transportübersicht in Bali.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *