Skip to main content

Railay, Thailand – Ausrichtung, Strände, Felsklettern, und Reiseführer.

Railay, Thailand - Ausrichtung, Strände, Felsklettern, und Reiseführer.
Manchmal Raileh oder Railey geschrieben – die ersten Ansichten von Railay, Thailand, nie einen Hauch von Abenteuer im Inneren Besucher funken scheitern, die gerade angekommen sind. Die berühmten, zerklüfteten Kalksteinformationen direkt aus dem Wasser ragen bieten das Gefühl, dass Sie sind in der Tat irgendwo exotisch und speziell.

Wilde Höhlen entlang der Hauptwege, Affen, Klippen und grünen Dschungel Kulissen bieten viel unvergessliche Fotos und Abenteuer. Ein Mangel an Motorrädern und Tuk-Tuks hilft die Ruhe zu bewahren.

Railay ist ein weltbekanntes Ziel Klettern, aber auch wenn Sie Ihre Füße auf dem Boden bevorzugen, können Sie die beeindruckende Landschaft und eine der weichsten Sand Strände in Thailand genießen!

Was zu erwarten ist

Hier finden Sie eine entspannte, Insel Atmosphäre in Railay finden, wo Kletterer und Backpacker mit daytrippers mischen und sogar Luxus-Reisende. Im Gegensatz zu Phuket oder Koh Phi Phi, gibt es nicht viel Nachtleben in Railay sparen für ein paar Bob Marley Bars und gelegentlicher Party mit Feuershow.

Da es keinen Pier oder Anlegestelle ist, müssen alle Lieferungen mit einem kleinen Boot gebracht in Railay und dann an Land getragen. Die Preise für Nahrungsmittel, Alkohol, Zigaretten und Toilettenartikel sind etwas höher als auf den benachbarten Inseln.

Orientierung

Railay, Thailand, ist oft verwechselt als eine Insel, aber es ist eigentlich eine Halbinsel vom Festland durch unpassierbar Berge getrennt. Die Halbinsel ist in Railay Ost – wo die Boote von Krabi ankommen und die meisten Rohstoffe gefunden werden – und dem luxuriöseren Railay Westen, die von exklusiven Hotels dominiert wird. Wege verbinden die beiden Seiten mit nur einem 10-minütigen Spaziergang.

Günstige Unterkünfte können auf den am weitesten entfernten Punkten von Railay East zu finden; weitläufige Luxus-Bungalows besetzen jetzt die meisten Strände und das Zentrum der Halbinsel. Der berühmte Rayavadee Resort – das einzige Resort auf Phra Nang Beach – Kosten mehr als US $ 600 pro Nacht in der Hochsaison!

Das Hotel liegt nördlich von Railay West Ton Sai Bay ist ein Paradies für Ultra-Low-Budget-Reisende und ernsthafte Kletterer. Die Bucht ist nur für Longtail-Boot bei Flut oder über ein 25-minütigen Dschungel Gerangel erreicht werden, das schwierig sein kann, mit dem Gepäck zu tun.

Railay Strände

  • Railay Osten: Nicht traurig sein , wenn Sie auf Railay East, den hässlichsten Strand in Railay zuerst ankommen. Extreme Gezeitenwechsel und Müll übersäten Mangroven machen den Strand sehr unattraktiv zum Schwimmen.
  • Railay Westen: Flaches Wasser und anständiger Sand machen Railay Westen gut für Familien. Das Nordende des Strandes ist besser für wenige Felsen schwimmen. Railay West ist ein großartiger Ort , um den Sonnenuntergang zu fangen, zumal das wechselnde Licht der umliegenden Klippen reflektiert.
  • Phra Nang Beach: Das Hotel liegt in der südwestlichen Ecke von Railay, Phra Nang ist sicherlich der beste Strand auf der Halbinsel und einer der besseren Strände in Thailand. Weiße pulvrige Sand, sauberes Wasser, und eine spektakuläre Landschaft ziehen in die Massen während der Hochsaison. Sie können Kletterer direkt am Strand beobachten. Der Strand weiter nach rechts um eine 90-Grad – Kurve , wo eine lange Strecke von Sand eine wenig Privatsphäre bietet.

Klettern in Railay

Wenn Sie noch nie geklettert haben, ist Railay eines der besten und billigsten Plätze, dies zu tun. Zahlreiche Kletterschulen werden für einen Tag des sicheren Kletterns absolute Anfänger nehmen. Die Halbtageskurse (ca. US $ 30) sind eine gute Möglichkeit, Ihre Hände in einem spannenden Sport zu versuchen – und sind genug, um die meisten Anfänger erschöpfen. Gut ausgebildete Instruktoren sorgen für eine sichere Ausrüstung; Anstiege beginnen einfach dann in Schwierigkeiten schrittweise zu erhöhen.

Erfahrene Bergsteiger können von einfachen bis hin zu Multi-schrillen Alpträumen Vorteil von über 700 verschraubt Routen entlang Kalkstein und Klippen nehmen. Sie werden sogar technische Bouldern in weichem Sand am Strand finden, oder die wirklich abenteuerlich kann Deep Water Soloing versuchen – Klettern ohne Seil – durch einen Tropfen ins Meer fertig!

Schuhe, Seile und Ausrüstung kann von Kletterschulen gemietet werden. Wenn Sie in den USA (zB 5.8) verwendet, gewöhnt an dem Bewertungssystem sind wünschen Sie einen Kletterführer zu kaufen oder zu einer Schule sprechen: Railay verwendet das Französisch-Grading-System (zB 6a).

Anreise nach Railay, Thailand

Obwohl Railay technisch keine Insel ist, gibt es auf dem Landweg immer unmöglich ist. Stattdessen müssen Sie einen Minibus oder Boot zu Ao Nang nehmen – dem nächsten Punkt auf dem Festland – übertragen dann auf ein kleines, Longtail-Boot für einen 20-Minuten-Shuttle zum Railay Beach.

Erwarten Sie für Sie und Ihr Gepäck nass werden, wenn das Meer rau ist. Es gibt keine Anlegestelle in Railay; Sie werden aus dem Boot in das seichte Wasser zu gehen, an Land klettern müssen.

Boote zirkulieren während der Hochsaison (November bis April) zwischen Ao Nang und allen wichtigen Destinationen wie Koh Lanta, Koh Phi Phi, Phuket, und Chao Fa Pier in Krabi Town.

You may also like