Skip to main content

Reiseführer Brixton: Tipps für den Besuch des historischen South London Stadtviertel

Reiseführer Brixton: Tipps für den Besuch des historischen South London Stadtviertel
Die belebten Gegend von Brixton wird oft von Touristen in London ignoriert, aber die südliche Nachbarschaft lohnt sich dank seiner kulturellen und Speiseopfer zu erkunden. Das Gebiet ist die Heimat für mehrere Musikveranstaltungen, sowie die Black Cultural Archives, was bedeutet, es gibt eine Menge in der Umgebung zu sehen und zu tun. Die Nachbarschaft ist am besten über das Rohr (der Brixton Anschlag auf der Victoria Line) zur Verfügung und Sie sollten einige Zeit in Anspruch nehmen, bevor sie sich auf etwas durch die Straßen und Geschäfte rund um Brixton High Street wandern zu tun.

Besuchen Pop Brixton

Es ist schwer, Pop Brixton zu erklären, wenn Sie es für sich selbst zu sehen, aber die Gemeinschaftsraum Häuser Start-up-Unternehmen arbeiten in Lebensmittel, Einzelhandel und Design. Es beherbergt wöchentliche Veranstaltungen wie Workshops, Live-DJs und Tanzkurse, und die lebhaften Garküchen sind der beste Grund zu besuchen. Darüber hinaus gibt es Boutiquen, Bars und sogar Tattoo-Shops, ist dies ein aufregender Ort zu machen, um zu erfahren, was los ist und kommt in London. Stoppen Sie am Abend zum Abendessen durch und einige entspannte Drinks. Überprüfen Sie die Website zu den kommenden Veranstaltungen.

Entdecken Sie die Black Cultural Archives

Gegründet 1981, ist die Black Cultural Archives alle über das Sammeln, Bewahren und feiert die Geschichte der afrikanischen und karibischen Menschen in Großbritannien. Das Museum verfügt sowohl temporäre Ausstellungen und eine ständige Sammlung, und es konzentriert sich auf ungezählten Geschichten. Es gibt regelmäßige Sonderveranstaltungen im Angebot, sowie schwarze Geschichtsunterricht und Bildungsprogramme für Schüler und Lehrer. Es ist Sonntag und Montag geschlossen, und es gibt auch einen Laden und ein Café vor Ort. Der Eintritt ist frei, obwohl einige temporären Ausstellungen können ein bezahltes Ticket benötigen.

Essen Sie bei Brixton Market

Bummeln Sie durch die Stände auf Brixton Market, einem Straßenmarkt befindet sich direkt vor dem Brixton U-Bahnstation. Es wird von lokalen Händlern laufen und der Markt bietet mehrere spezielle Veranstaltungen während der Woche, darunter ein Flohmarkt und einen Bauernmarkt. Die benachbarten Brixton Village und Marktreihenhaus verschiedene Cafés und Restaurants mit Speisen aus der ganzen Welt. Achten Sie auf das Raclette in Alpes, der Fisch und Chips an Fisch Lounge und dem indischen Essen im Kricket.

Schwimmen Sie in Lido Brockwell

Brixton Park Brockwell ist eine schöne grüne Fläche, wo die Einheimischen oder Picknick oft hängen, aber es ist Brockwell Lido, die wirklich Sie in den Park ziehen sollte. Die Öffentlichkeit, Olympia-Schwimmbecken, zuerst im Jahre 1937 eröffnet, bietet einen Blick auf den Park und begrüßt Schwimmer täglich. Die Öffnungszeiten variieren, so überprüfen Sie die Twitter-Feed Lido für Tagespläne (und der aktuellen Temperatur). Die Besucher können auch eine Mahlzeit an der Hüfte Lido Cafe, genießen die vor allem vegetarische und vegane Kost bietet.

Folgen Sie der Street Art

Es gibt viele bunte Wandmalereien und Graffiti an den Seiten Brixton Gebäude schmücken. Die berühmteste ist eine Darstellung von David Bowie auf Tunstall Road, wo die Besucher oft hinter Blumen und Hommagen an den verstorbenen Sänger verlassen. Während Sie für eine offizielle Street Art Tour zahlen könnten entscheiden, dann ist es auch möglich, die lebendigen Werke selbst zu suchen. Geben Sie für einige der besten Wandmalereien auf Atlantic Road, Electric Avenue, Stockwell Avenue und Elektro Lane.

Sehen Sie einen Film bei Ritzy Picturehouse

Filmliebhaber sollten ein Ticket buchen einen Film im Ritzy Picturehouse, ein historisches Kino zu sehen, die alle die neuesten Versionen spielen. Das Theater ursprünglich im Jahr 1911 als Elektro Pavillon eröffnet und im Jahr 1994 der Austragungsort vier Leinwände hinzugefügt. Die Theater-Bar und Café serviert Getränke und Essen, so ist es einfach, eine Nacht davon zu machen. Das Ritzy ist Teil der Kette Picture Kinos und Mitglieder können einen guten Rabatt auf Tickets punkten. Besuchen Sie auf „Happy Mondays“, wenn die meisten Filme zum halben Preis.

Tanz bei Hootananny Brixton

Hootananny Brixton ist sowohl eine Live-Musik und ein Restaurant namens MOJO Küche, die mexikanischen inspirierte Küche serviert. Es gibt nächtliche Veranstaltungen, von DJ’s zu Bands zu Comedy-Shows, und Sie können sogar für Karaoke-Abende mit Live-Band Kopf in. Der Eintritt ist frei von Sonntag bis Mittwoch, die für die Besucher auf einem Etat diese eine große Option macht (einige Ereignisse können eine Gebühr enthalten, so überprüfen Sie online im Voraus). Der Veranstaltungsort dient auch Karibik Straße Nahrung an den Wochenenden auf, falls Sie hungrig nach all dem Tanzen.

Speisen Sie in Negril

Brixton ist bekannt für seine Jamaican Bevölkerung bekannt, was bedeutet, dass es viele leckere Karibik Essen ist in der gesamten Region zu entdecken. Eines des beliebtesten ist Negril, ein legeres Restaurant mit einem Garten, die etwas ernsthaft denkwürdigen Jerk Chicken serviert. Das Hotel liegt auf Brixton Hill bietet das Lokal mehrere authentische Gerichte, von Curries bis zu hausgemachten Kuchen zu fischen. Es gibt vegan Optionen, als auch für diejenigen, die nicht in Fleisch sind. Versuchen Sie eine der Austausch von Platten, so dass Sie einen richtigen Geschmack von allem zu bekommen.

You may also like