Skip to main content

Reises Führer ASIATIQUE die am Fluss – Nachtmarkt in Bangkok

Asiatique Night Market in Bangkok

Es ist ein lässiger Straßenmarkt, es ist ein Mittelklasse-Einkaufszentrum, es ist ein gehobenes Restaurant mit Flussblick Erlebnis komplett mit Unterhaltung. Das über Summe heraus, was Asiatique, Bangkoks neuestes Einkaufszentrum südlich von Chinatown, zu sein versucht. Wenn es ein wenig zu ehrgeizig klingt, ist es, aber lassen Sie sich nicht, dass abschrecken Sie verbringen dort einen Nachmittag oder Abend.

Ob Sie sich für Souvenirs freuen Freunde zurück zu bringen und Familie, ein schöner Ort zum Abendessen und eine Show oder ein Ziel zum Flanieren außerhalb mit Blick auf die Stadt und den Fluss sehen, Asiatique ist wirklich ein großartiger Ort, um zu gehen . Es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Fluss Fähre), familienfreundlich und werden Sie zu einem Teil der Stadt nehmen, die nicht immer von Außenstehenden gesehen hat. Und da es sowohl Besucher und Einheimische anzieht, werden Sie nicht das Gefühl, dass Sie in einem gesonderten Touristenfalle sind.

Was von Asiatique Markt erwarten

Das Hotel liegt an der Charoen Krung Road, Bangkoks älteste Straße, gebaut um einen restaurierten Pier gebaut in den 1900er Jahren, ist Asiatique soll starke Bilder von Thailands Kulturgeschichte hervorzurufen. Die meisten der Shopping ist in großen offenen Gebäuden konzipierten massive Lagerhallen replizieren, die Sie noch in Teilen von Bangkok finden. Es gibt gefälschte Eisenbahnwaggons und sogar Statuen von Rikschafahrern und Hafenarbeiter Säcke Reis wiegen. Als Kritiker Asiatique die darauf hinweisen wird, nahm die Entwickler ihre Idee ein wenig zu weit, in einem overproduced „Erfahrung“ führt, die zum Themenpark wie ein Besuch mit zu viel einkaufen als nehmen einen nostalgischen Blick auf eine faszinierende und bezaubernde Vergangenheit mehr fühlt.

Das ist alles wahr, aber in einer Art und Weise, spielt es keine Rolle, wie das Thema nur Fenster putzen, was Asiatique zu bieten hat.

Was es zu bieten hat, ist dies-es ist einfach ein Outdoor-Flussufer-Mall mit Spaß beim Einkaufen, eine große Auswahl an Restaurants und einig sehr cool, sehr Thai-Unterhaltung. Es gibt ordentlich organisiert Marktstände in einem Abschnitt, High-End-Geschäfte in einem anderen, ein lockeres Food Court und viele Stand-alone-Restaurants. Viele der Shopping-Stände Sie bei Asiatique sind direkte Transplantationen von dem alten Suan Lum Nachtmarkt in der Straße von Lumpini Park zu finden. Das bedeutet Spaß, billige Schuhe und Kleidung, touristisch Haushaltswaren, T-Shirts und andere Souvenirs (viele, viele Elefanten), sondern auch einige höhere End-Kleidung hergestellt von lokalen Designern angehende und teure Metallwaren, und nett, zufällige Objekte auch.

Es gibt Stände, die vor Ort gefertigten Wellness-Produkte verkaufen und sogar kleine Spas, wo Sie aufhören können und eine Massage oder eine Gesichtsbehandlung bekommen.

Essen, Trinken und Lebhaftigkeit

Was das Essen betrifft, wollen, ob Sie 100 Baht auf das Abendessen verbringen oder 1.000 Baht Sie etwas finden. Wie der alten Nachtmarkt ist die Haupt Essbereich ein offenes Food-Court mit Dutzenden von Herstellern meist Thai Essen. Wenn Sie sich für etwas weniger lässig, gibt es auch klimatisierte sit-down Restaurants (meist mittlere Ebene lokale Ketten einschließlich Pizza Company und einig Thai-japanische Restaurants) und direkt am Wasser, ein brewpub und ein Fischrestaurant suchen . Aber brauchen Sie nicht viel ausgeben, um die schöne Aussicht auf den Chao Phraya und Bangkoks Hochhäuser im Norden zu genießen, wie es nichts mehr im Wege stehen nur entlang des Flusses spazieren.

Wie für Unterhaltung hat Asiatique zwei von Thailands meisten Spaß kulturelle Veranstaltungen. Der erste, der Joe Louis Puppentheater , das seine Heimat verloren , wenn der alte Nachtmarkt geschlossen, zeigt die Kunst der thailändischen Puppen mit hoon Lakorn lek puppeteers. Diese Künstler führen Geschichten aus thailändischen Mythologie mit ihren Puppen und anders als Puppe zeigt , wo die Puppenspieler versteckt sind, hier sind sie ein Teil der Leistung sind. Die Show ist sehr schön und viel Spaß für Kinder sowie deren Eltern.

Asiatique ist auch die Heimat der Calypso Cabaret , einer von Bangkoks lang laufende Transvestit Varietés. Wenn Sie erhofften Thailands berühmte „Börse“ gekleidet in Drag, Tanzen und Lippensynchronisation zu klassischen Show Melodien und asiatischen Hits zu sehen, haben Sie Glück. Die abendlichen Shows sind viel Spaß und wenn auch ein bisschen teuer bei mehr als 1.000 Baht pro Ticket, auf jeden Fall eine once-in-a-lifetime Erlebnis.

Alles in allem, ist es schwer zu Asiatique schief gehen. Sicher, es wird nicht für Authentizität keine Preise gewinnen, aber wenn Sie für einen Spaß, interessanten Ort suchen einen Abend verbringen Sie viel finden zu essen, kaufen und dort zu sehen.

Wie man dorthin kommt

Um zu Asiatique, entweder ein Taxi zu Charoen Krün 72 Soi, oder nehmen Sie den Skytrain zu Saphan Taksin und dann hüpfen auf einem freien Fluss Fähre Shuttles Asiatique, die jede Nacht von 17.00 Uhr bis 11.00 Uhr laufen. Es gibt einige Geschäfte und Restaurants geöffnet während des Tages, aber das ist meist ein abendliches Ziel.