Skip to main content

Rom Festivals und Events im April

April ist ein arbeitsreicher Monat der Feste und Feiertage in Rom. Es ist eine besonders gute Zeit, um die Ewigen Stadt zu besuchen, weil das Wetter ist angenehm, nicht zu heiß und nicht zu kalt-und Hochsaison Massen (außer an Ostern Woche) nicht ihren Höhepunkt erreicht. Da einige dieser Ereignisse nach Rom sind einzigartig, es ist auch eine gute Zeit zu römischen Bewohner unterwegs und genießen ihre Stadt zu sehen.

Hier sind die Feste und Veranstaltungen, die jedes Jahr im April in Rom passieren.

Karwoche und Ostern

Obwohl es in entweder im März oder April fallen kann, ist der Karwoche einer der verkehrsreichsten Zeiten des Jahres Rom und Vatikanstadt zu besuchen, aber aus gutem Grund. Beginnend mit dem Palmsonntag Masse führte der Papst auf dem Petersplatz, an dem sich bewegenden  Via Crucis  Prozession und Karfreitag Dienstleistungen im Kolosseum, und schließlich, Ostersonntagsmesse in der Petersplatz, Osterwoche in Rom und Vatikanstadt ist unvergesslich. Da dies eine so beliebte Zeit ist, wird die Hochsaison in Rom. Seien Sie sicher , dass Ihr Hotel im Voraus buchen , wenn Sie in dieser Zeit besuchen, vor allem , wenn Sie in der Nähe des Vatikans bleiben wollen.

Es gibt mehrere Pre- und Post-Ostertraditionen in Italien. Am Tag nach Ostern,  la Pasquetta , ist auch ein nationaler Feiertag und werden oft von einer Reise aus der Stadt oder mit einem Picknick gefeiert. In Rom, endet der Tag mit einem großen Feuerwerk über den Tiber.

Festa della Primavera

Der Frühling ist eine schöne Zeit in Rom zu sein. Festa  della  Primavera , oder das Fest des Frühlings beginnt Anfang April und sieht die Spanische Treppe verziert mit Hunderten von Töpfen von bunten Azaleen. Konzerte sind auch gehalten  Trinita dei Monti  während des Festivals.

Rom Geburtstag

Die Feier der Gründung Roms , oder Rom Geburtstag, wird in der Regel am Wochenende statt , die 21. in 753 BC An diesem Datum am nächsten April fällt, wird Rom angeblich von Romulus gegründet wurden. Spezielle Veranstaltungen, darunter Konzerte, eine Parade, und historische Reenactments sind am Circus Maximus, das große Feld statt , wo Wagenrennen wurden einmal statt. Feuerwerk und gladiatorial Displays am Kolosseum ist auch Teil der Feierlichkeiten.

Tag der Befreiung

Ein düsterer Tag der Feier, den 25. April ist Tag der Befreiung markiert den Tag, die Rom und der Rest von Italien am Ende des Zweiten Weltkriegs am 25. April 1945 befreit wurden Gedenkfeiern sind im Quirinalspalast unter anderen staatlichen Spielstätten in die Stadt.

Da der 1. Mai Feiertag Labor Day fällt weniger als eine Woche später, nehmen die Italiener oft eine  ponte oder Brücke, einen ausgedehnten Urlaub vom 25. April bis 1. Mai Deshalb haben kann diese Zeit in touristischen Top – Destinationen sehr voll sein. Wenn Sie Museen oder Top – Webseiten besuchen planen, ist es eine gute Idee zu überprüfen , um sicher zu sein , sie offen sind (einige in der Nähe am 1. Mai) und Ihre Tickets im Voraus kaufen.

Rom-Marathon

Die jährliche Marathona di Roma nimmt im März oder am ersten Wochenende im April das letzte Wochenende statt. Es ist eine Chance für die Läufer auf einem 26,2-Meile Kurs in die Sehenswürdigkeiten von Rom zu nehmen , die Vergangenheit alle von der Stadt zu den wichtigsten Denkmälern windet. Da viele Straßen während des Marathons für den Verkehr geschlossen werden nach unten, Besucher erhalten auch eine Pause vom Fahrzeugverkehr und die Chance auf Läufer anfeuern.