Skip to main content

Tauchen Sie in die besten Strände in Hua Hin, Thailand

 Tauchen Sie in die besten Strände in Hua Hin, Thailand
Hua Hin, eine Stadt am Meer, nur wenige Stunden mit dem Auto, dem Zug oder dem Bus von Bangkok, ist die Heimat einiger der beliebtesten Strände in Thailand, die auf den Golf von Thailand in der südlichen thailändischen Provinz Prachuap Khiri Khan eingebettet sind. Hier können Sie eine lange, flache Strecke von Sand erwarten, die sanft ins Meer abfällt, umgeben von einer kleinen Stadt mit vielen gehobenen Hotels, Resorts und Pensionen sowie Orte zu trinken und essen frische Meeresfrüchte.

In seinem früheren Leben war Hua Hin eine lokale Fischerdorf, aber sein zucker weichen Sand und kristallklares Wasser zogen schnell die Aufmerksamkeit von Bangkok Bewohnern und verwandelten das Dorf in einen Kurort. In den 1920er Jahren baute die thailändische Königsfamilie auch ihren Sommer „auf dem Land“ (mehr wie Villen) hier. Heute ist das Gebiet für seine Weltklasse-Strände und Kite-Surf-Spot bekannt.

Anreise und Reisen um

Hua Hin ist sehr einfach und erschwinglich bekommen von Bangkok. Es gibt tägliche Züge von Bangkoks Hua Lumpong-Station, die etwa drei Stunden in Anspruch nehmen, und es gibt auch mehr Regierungs Busse (kleine, Mini-Busse), die jeden Tag von Bangkok Southern Bus Terminal und vom Victory Monument, verlassen.

Sobald Sie dort ankommen, richtige Hua Hin ist klein genug, dass man nicht alles braucht mehr als die eigenen Füße zu umgehen. Wenn Sie an weiteren Stränden oder zu den umliegenden Sehenswürdigkeiten wagen wollen, sollten aber ein Auto oder Motorrad zu mieten. Bevor Sie jedoch hinter dem Lenkrad zu bekommen, stellen Sie sicher, dass Sie die Regeln der Straße verstehen in Thailand seit der Fahrt ist nicht so wie einige westlichen Länder organisiert.

Strände und Attraktionen in der Umgebung

Obwohl die beliebteste Attraktion in Hua Hin sein Strand mit dem gleichen Namen ist, gibt es eine Reihe von anderen touristischen Attraktionen und Stränden in der Nähe von diesem Badeort. Ob Sie einige Zeit mit wilden Affen im Tempel auf Chopsticks Hill verbringen möchten oder wollen Sie die Spuren von Khao Sam Roi Yot Nationalpark zu erkunden, gibt es Dinge, viel in der Nähe von Hua Hin zu tun.

  • Hau Hin Beach: Gefüttert mit Resorts, Restaurants, Bars und Clubs, kann diese Stadtseite Strand etwas tagsüber überfüllt sein, aber es ist toll für einen Abend Datum.
  • Chopsticks Hill: Mit Blick auf Strand von Hua Hin, ist dieser Hügel Heimat der Khao Takiab Tempel und ein Rudel wilder Affen bekannt für von Menschen Taschen und Taschen zu stehlen. Sie können hier mit einem Tuk-Tuk bekommen oder songthaew und sollte für etwa eine Stunde oder zwei bleiben wollen.
  • Suan Son Pradipat Strand: Das Hotel liegt etwa acht Kilometer südlich von Huan Hin, Sea Pine Tree Garden Beach (als in Englisch) ist deutlich weniger überfüllt. Zwar gibt es keine Strandverkäufer hier sein können, gibt es eine Reihe von guten Restaurants am nördlichen Ende des Strandes.
  • Khao Sam Roi Yot Nationalpark: Home Phraya Nakhon Cave, mehrere Strände, Wanderwege, und den einmaligen Blick auf die Region.
  • Pranburi: Nur 30 Kilometer südlich von Hua Hin. Pranburi ist die Heimat von Nom Sao und Pranburi Strände, von denen beide sind für einen erholsamen, halbprivate Tag auf dem Sand.

Wann zu gehen, was zu erwarten, und was zu tun

März bis Mai ist die heiße Jahreszeit betrachtet, mit Temperaturen bis dreistelligen Bereich manchmal klettern und Juni bis Oktober ist Regenzeit in Betracht gezogen, die einen Dämpfer auf dem Strand Pläne setzen können. Als Ergebnis ist die beste Zeit für einen Besuch Februar in der Hochsaison von November bis, wenn das Wetter für einen Tag am Strand warm und trocken ist perfekt.

Hua Hin zieht viele lokale Touristen und viele Europäer das ganze Jahr über, und während der Hochsaison, Restaurants, Strände und lokale Sehenswürdigkeiten können ziemlich überfüllt. Doch aufgrund dieser Mischung aus gemeinsamen Touristen erwarten, so viele deutsche und italienische Restaurants zu finden, da es Thai diejenigen sind.

Wenn Sie nicht am Strand oder Ihre Resort-Pool faulenzen, Reiten betrachten. In Hua Hin gibt es immer zur Verfügung, Pferde mieten und Guides, die Sie führen, wenn Sie nicht ein erfahrener Reiter sind. Sie können auch ein wenig weiter zu einem der Landes schönsten Nationalparks, Khao Sam Roi Yot die nahen Berge oder reisen wandern.

Wo bleiben

Von Fünf-Sterne-Ketten zu billig Pensionen, ist Hua Hin voll von erstaunlichen Unterkünften. Während der Hochsaison-zwischen November und Februar-stellen Sie sicher, Reservierungen im Voraus zu machen, so dass Sie eine bessere Auswahl an Orten haben zu bleiben.

Das Hua Hin Marriott Resort & Spa ist eine gute Option für diejenigen, die auf Starwood Punkte buchen und die V Villas Hua Hin MGallery by Sofitel bietet weitläufige Suiten und Villen, von denen einige ihre eigenen privaten Pools haben. Evason Hua Hin , ein Six Senses Resort, ein umweltfreundliches Luxus – Wochenende am 20. Strand Morgen tropischer Gärten.

Zusätzlich mit dem Aufstieg des internationalen Tourismus haben viele kleinere Betriebe ihre Türen für Besucher geöffnet. Seien Sie sicher, dass alle die besten Optionen für Unterkünfte in Hua Hin auf Websites wie Tripadvisor oder Agoda suchen, bevor Sie Ihre Reservierungen buchen.

You may also like