Skip to main content

Tower of London – Geschichte und Einleitung

Tower of London - Geschichte und Einleitung

Der Tower of London war die Heimat der Könige und Königinnen von England seit vielen Jahren. (Buckingham Palace ist seit dem Jahr 1837 die offizielle Londoner Residenz der britischen Herrscher gewesen)

Der Tower of London war ein Gefängnis und viele berühmt Gefangene wurden dort unter anderem Sir Walter Raleigh gehalten – er 13 Jahre lang in der Bloody Tower gehalten wurde , aber die Verwendung seiner Zeit gemacht , indem er die Geschichte der Welt (1614 veröffentlicht) und den Tabakanbau auf Tower Green. Der Tower of London inhaftierte aus den Mittel- und Oberschichten , so gibt es keine Dungeons sind.

Öffentliche Hinrichtungen wurden auf Tower Green statt, darunter zwei von Heinrich VIII Frauen: Anne Boleyn und Catherine Howard.

Der Tower of London war einst von Mauern und einem Wassergraben umgeben. Der Graben wird nun abgelassen und im Sommer gibt es Veranstaltungen und Konzerte statt hier und im Winter gibt es den Tower of London Ice Rink.

Der Weiße Turm war der ursprüngliche Turm von London und beherbergt heute eine Ausstellung von Waffen und Rüstungen. Es wurde gebaut von Wilhelm dem Eroberer aus dem ganzen 1080 bis 1100. Er brachte seinen eigenen aus zweitem Hand Stein aus Frankreich, den Turm zu bauen.

Beefeaters

Der Tower of London Reiseleiter sind die Yeoman Warders, die im Tower leben. Sie sind besser als Beefeaters bekannt, die wir denken, kommen aus, wenn ihre Arbeit war der König Essen zu schmecken zu überprüfen, es nicht vergiftet wurde. Die Yeoman Warders sind die Experten auf dem Turm und freuen uns auf Ihre Fragen zu beantworten. Sie bieten auch kostenlose Führungen, mit dem Ticket enthalten.

Ravens

Die Raben sind eines der ‚must sieht‘ für eine Reise in den Tower of London. Die Legende sagt, dass, wenn die Raben jemals verlassen dann die Monarchie fallen, der Weiße Turm im Tower von London wird bröckeln und eine große Katastrophe England zustoßen. Immer abergläubisch, wir nehmen Sie keine Chancen und Ravens haben am Turm lebte seit Charles II diese Geschichte erzählt wurde. Sie werden auch durch ein königliches Dekret geschützt. Jede der Raben hat eine farbcodierte Beinband. Nehmen Sie das Raven Identifizierung Faltblatt, so dass Sie ihre Namen überprüfen.

Tower of London Öffnungszeiten

1. März – 31. Oktober

  • Dienstag – Samstag: 9.00 bis 17.30 Uhr
  • Sonntag und Montag: 10.00 bis 05.30 Uhr
  • (Letzter Einlass: 17.00 Uhr)

1. November – 28. Februar

  • Dienstag – Samstag: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Sonntag und Montag: 10.00 bis 16.30 Uhr
  • (Letzter Einlass: 16.00 Uhr)

Öffnen Sie jeden Tag, außer 24-26 Dezember und am 1. Januar.

Lassen Sie 2-3 Stunden für Ihren Besuch.

Wie kommt man zum Tower of London Get

Adresse:  Tower of London, London EC3N 4AB

Telefonnummer:
0844 482 7799 (09.00 bis 05.00) (aus Großbritannien)
+44 (0) 20 3166 6000 (von außerhalb des UK)

Web: www.hrp.org.uk

Nächste U – Bahn Station: Tower Hill.

Verwenden Planer Journey Ihre Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu planen.

Busse: 15, 42, 78, 100 und RV1.
Riverboat : Von Charing Cross, Westminster, oder Greenwich Tower Pier.

Besuchen Sie die offizielle Website für weitere Transportmöglichkeiten.

Tower of London Tickets

Sie können Tickets von www.hrp.org.uk kaufen, aber ich würde The London Pass empfehlen, den Eingang zum Tower of London umfasst. Der London Pass ermöglicht Ihnen den Zugriff auf historische Gebäude, Galerien, Museen und vieles mehr – alles für eine Gebühr. Sie wählen einfach die Anzahl der Tage Sie müssen Ihren Pass und es gibt sogar eine Option, zu einem kombinierten Pass für London Transport zu kaufen.

Wie man Geld auf Tickets in die Tower of London Speicher

  • Kaufen Sie The London Pass , die Sie unbegrenzten Eintritt zu Lasten der Top – Attraktionen in London gibt, einschließlich Hampton Court Palace, Kensington Palace und dem Tower of London. Erfahren Sie mehr über den London Pass online.
  • Kaufen Sie ein Royal Palaces-Pass für Hampton Court Palace, Kensington Palace und dem Tower of London.
  • Buchen Sie online im Voraus auf der offiziellen Webseite als Rabatte manchmal verfügbar sind.

Sie könnten die Buchung eines berücksichtigen wie  Privat Rundgang durch den Tower of London und Tower Bridge .

Sie können auch gerne die versuchen VIP – Tour mit exklusivem Zugang zum Tower of London, St. Pauls Cathedral und The Shard.

Tower of London Besuchereinrichtungen

Geschenkläden

Sie können von den Kronjuwelen, dem Tower und seine Bewohner, inspiriert an der Tower of London, sowie exklusive Produkte Geschenke von den fünf Geschäften kaufen: die Raben und die Beefeaters. Der Turm-Shop ist das Flagship-Store am Haupteingang, so dass Sie für Souvenirs einkaufen können, auch wenn nicht besuchen.

New Armouries Restaurant

Die New Armouries begann das Leben als Lager, wenn es im Jahr 1663 errichtet wurde, ist aber jetzt das Hauptrestaurant des Turms. Das Menü umfasst 1000 Jahre London Geschichte und ist eine Feier der reichen und vielfältigen Lebensmittelmärkten der Hauptstadt. Es gibt Selbstbedienung Brick Lane-Zähler für einen schnellen Bissen, und Covent Garden, wo Sie der Chef Ihrer Wahl Salat schaffen beobachten können, oder Käse und gebackenen Leckereien im Borough Market. Old Billingsgate hat heiße Fischgerichte und Smithfield hat Braten. Verlassen Leaden mit Pasta und vegetarischen Gerichten. Genau wie der Londoner Märkte, da ist für jeden etwas dabei Kindergerichte einschließlich.

Apostrophe Kiosk

Das Hotel liegt an der Tower Wharf, außerhalb des Tower of London erdet, durch den Fluss, dient der Kiosk Gebäck, gesundes Frühstück Stichen, Gourmet-Sandwiches, heiße Getränke und fachmännisch gemacht Kaffees.

Geldwechsel

Das Bureau de Veränderung ist nahe dem Haupteingang und ist geöffnet von 10.00 bis 18.00 im Sommer und 10.00 bis 17.00 Uhr im Winter.

Tower of London Audio-Touren und Reiseführer

Für eine geringe Gebühr gibt es vier Audioguides in:

  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsche
  • Italienisch
  • japanisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Niederländisch
  • Portugiesisch
  • Koreanisch
  • Chinesisch (Mandarin)

Der Tower of London offiziellen Führer, erhältlich von der Tower-Shops bietet weitere Informationen zu den Kronjuwelen und dem Tower of London.

Familienaktivitäten im Tower of London

Pick-up ein Faltblatt im Welcome Center auf den täglichen Veranstaltungen statt während Ihres Besuchs.

Es wird vorgeschlagen, dass der Turm für Kinder in Kinderwagen geeignet ist, wenn Ihr Kind mit dem holprigen Kopfsteinpflaster bewältigen kann. Ich würde sagen, eigentlich der Turm für Kinder in Kinderwagen nicht geeignet ist, da Sie nicht Zugriff auf eine Vielzahl der Gebäude gewinnen kann aufgrund der Treppen und schmalen Gehwege. Die Pflastersteine ​​erhalten auch rutschig, wenn sie nass so junge Kinder warnen nicht herumlaufen.

Es gibt Wickeltische in den Brick-Turm Toiletten hinter dem Jewel Hause entfernt.

Babynahrung und ein spezielles Lunchbox Kinder sind im New Armouries Restaurant zur Verfügung.

In dem Weißen Turm, im dritten Stock (oben) gibt es viele interactives für junge Menschen zu genießen. Auch halten Sie Ausschau nach der Royal Beasts Ausstellung, wo Sie entdecken können, die exotische Tiere verwendet im Tower zu leben.

Verlorene Kinder sind in der Regel von einem Yeoman Warder zum Byward Turm genommen, bis sie mit ihrer Familie oder Gruppe wieder vereint werden. Kinder Sie sicherstellen verstehen, dass, wenn sie verloren gehen, sollten sie einen uniformierten Wärter um Hilfe bitten.

Tower of London Behinderte Besucher Zugang Information

Der Tower of London ist ein historisches Gebäude und verfügt über Bodenunebenheiten und viele Treppen. Dies macht es für die meisten Rollstuhlfahrer ungeeignet. Das Juwel Haus ist komplett zugänglich für alle Besucher und Toiletten mit leicht abgeschrägten Zugang hinter dem Jewel Hause entfernt.

Sie können eine Kopie des Tower of London Access Guide herunterladen, die regelmäßig aktualisiert wird.

Einrichtungen für gehörlose und hörbehinderte Besucher :
Induktionsschleifen sind an verschiedenen Stellen im Tower zur Verfügung gestellt , wo Sie das Symbol zu sehen. Audio – Guides kann mit Hörgeräten verwendet werden , die einen T-Schalter haben.

Unbegrenzter Zugang zu Historic Royal Palaces

Sie können , indem Sie sich für eine jährliche unbegrenzten Zugang zu fünf königlichen Palästen genießen Mitgliedschaft . Ihre Eintrittsgebühr für den Tower of London wird zurückerstattet , wenn Sie eine Mitgliedschaft am Tag Ihres Besuchs kaufen.

Historic Royal Palaces verwalten:

  • Tower of London
  • Kensington Palace
  • Banketthaus
  • Hampton Court Palace
  • Kew Palace

Ihre Mitgliedschaft in Historic Royal Palaces gehört unbegrenzten Eintritt in all Historic Royal Palaces, plus mehr Rabatte und Vergünstigungen.

Kronjuwelen

Der Tower of London ist die Heimat der weltberühmten britischen Kronjuwelen und sie haben seit weit mehr Darstellen schließlich 1661 im Tower zu sehen sind als Edelstein und Gold symbolisiert die Kronjuwelen Hunderte von Jahren der britischen Geschichte und sind nach wie vor eine Arbeits Sammlung heute bei vielen Staaten Gelegenheiten verwendet.

Im Jahr 2012, für das Jubliäum der Königin wurden die Kronjuwelen erneut präsentiert und neu Aufnahmen von Queen Elizabeth II Krönung wieder am 2. Juni 1953 nun in der Einführungsausstellung im Jewel Hause gezeigt.

Die Schmuckstücke sind die größten Top-Qualität geschliffener Diamant in der Welt (530 Karat), der Cullinan I (Große Stern von Afrika), die an der Spitze der Königin Scepter sitzt.

Das älteste Stück in der Sammlung ist die vergoldete Silber mittelalterlichen Krönungs Löffel neben der Ampulle angezeigt. Es wurde vermutlich für Henry II oder Richard I. im 12. Jahrhundert und ist das einzige Stück der königlichen Goldschmiedearbeiten überlebt zu haben.

Der wohl berühmteste Diamant der Welt ist die Koh-i-Nur (Berg des Lichtes). Es wiegt 105,6 Karat und sitzt derzeit in der Krone der Königin Elizabeth die Königin-Mutter, die im Jahr 1937 für die Krönung von George VI gemacht und hat 2800 Diamanten. Die Legende besagt, dass es nur Glück Frauen bringen wird und es wurde gesagt, dass, wer im Besitz es würde die Welt regieren.

Die einzige Krone, das Land zu verlassen erlaubt ist die Kaiserkrone von Indien. Set mit mehr als 6000 Diamanten, wurde es vor allem für die Delhi Durbar 1911 gemacht, als George V wurde Kaiser von Indien gekrönt.

Bisher hat es immer nur einen Versuch, die Kronjuwelen zu stehlen – von Oberst Blood in 1671 und ja, er ist fehlgeschlagen.

Wie zu erwarten, sind die Kronjuwelen von unschätzbarem Wert.

You may also like