Skip to main content

Warum ist Paris Famous „Lovelocks“ Being Entfernt von Brücken in der Stadt?

Warum sind Paris Bekannte

Seit Jahren Paare aus der ganzen Welt haben auf Paris gelandet in ihrer Liebe auf dem sperren Pont des Arts Brücke – Befestigung Vorhängeschlösser mit den Initialen eingeschrieben, Herzen und liebe Nachrichten und die Schlüssel in die Seine werfen unten. Aber ebenso wie die Liebe schwindet oft, so hat diese liebenswerte fad. Im Frühjahr 2015 führte Rathaus eine Kampagne , um die Hunderttausende von „lovelocks“ wegen der Sicherheit und ästhetische Bedenken zu entfernen.

„Es ist vorbei für die Vorhängeschlösser“, sagte Bruno Julliard, Paris stellvertretender Bürgermeister, der offiziell die Entfernung der Schlösser der Liebe auf dem Pont des Arts ins Leben gerufen, in einer Erklärung. „[Diese Vorhängeschlösser] nehmen von der Schönheit der Struktur entfernt, verschlechtern sie und kann möglicherweise zu Unfällen führen.“

Zu dem Zeitpunkt, zu drücken, dies ging, hielt die Brücke einen geschätzte 45 Tonnen im Wert von Vorhängeschlössern und es gab steigende Bedenken, dass die Gewichtsanteile der Brücke verursachen würden auf den touristischen Ausflugsschiffen unter vorbei zu kommen einstürzen.

Brücke Verschlüsse und Reaktionen auf die Demontage

Die berühmte Brücke wurde Anfang Juni für eine Woche geschlossen, während Stadtarbeiter den Prozess des Entfernens ganze Abschnitte der Seitenbarrieren begann. Die padlocked Teile sind mit Plexiglasplatten ersetzt werden, so dass die Touristen wieder der Seine-Fluss unten rauschen sehen. Aber in der Zwischenzeit ist die Stadt Abdecken der Brücke Barrieren mit Werken von internationalen Straßenkünstlern Brusk, Jace, El Seed und PANTONIO. Das Thema für die Kunst? Liebe, natürlich.

Für den stetigen Strom von Touristen, die die Website während seiner Schließung besuchen, war es sicherlich eine ganze Menge Enttäuschung. Mike und Ciaran waren Paris aus Dubai besuchen und hatten zunächst in ihrer Liebe auf der Brücke sperren geplant.

„Ich kaufte sogar ein Schloss und hatte gehofft, es hierher zu bringen, aber dann sah in den Nachrichten, was los war, so ließ ich es im Hotel“, sagt Mike. „Es ist eine Schande, was passiert – [auf das Schloss setzt] ist eine nette Sache zu tun; es ist sehr romantisch – aber es war eine Frage der Sicherheit „.

Während Fragen über die Wirkung Sperren für die Sicherheit der Brücke vorher Sorge waren, nahmen die lokalen Beamten wirklich Ankündigung letztes Jahr, als ein Teil der Seitensperrbrücke unter dem Gewicht der Schlösser brach zusammen.

Doch Sicherheit ist nicht der einzige Grund, warum die Sperren entfernt werden. Viele sagen, dass die Vorhängeschlösser, die ästhetische Integrität eines wichtigen Pariser Wahrzeichen ruinieren. Die Interessengruppe keine Liebesschlösser wurde drängt die Stadt, um die Praxis zu verbieten insgesamt: eine, die wie Laternenmasten und Metallmüllbehälter auf Objekte zu anderen Brücken wie der Pont de l’Archevêché und Outremeuse Simone de Beauvoir und sogar erweitert.

Die Schlösser bestehen aus „Vandalismus, die die Stadt Schäden und die Menschen in Frankreich verletzt – kulturell, wirtschaftlich und emotional“ , der Verein sagt auf ihrer offiziellen Website .

Wie die Lovelocks Fad Caught On (und ist es wirklich Going Away?)

Wie die Lovelocks Fad Caught On (und ist es wirklich Going Away?)

Wie haben craze die lovelocks sowieso entstanden? Und ist es zum Scheitern verurteilt ganz zu verschwinden?

Die Pont des Arts Brücke wurde, I. während der Herrschaft von Kaiser Napoleon im Jahr 1804 als die ersten Eisenbrücke in Frankreich eingeweiht Es begann anziehende sentimental Paare – Vorhängeschlösser in der Hand – um 2008, aber das Phänomen tatsächlich hat seine Wurzeln in Italien. Viele schreiben die Gewohnheit zu einem 2006 Roman von Frede Moccio, in denen Paare befestigen Vorhängeschlösser Botschaften der Liebe zu Rom Milvischen Brücke halten, bevor Sie den Schlüssel in den Fluss zu werfen.

Die Tradition Paris wurde so populär, dass Amateur-Vorhängeschloss-Anbieter entlang der Brücke Kais gefunden werden können, Schlösser und Stifte für die, den Verkauf nicht vorbereitet, um die sentimentale Geste zu machen.

Werden die Schlösser einfach weggeschmissen werden?

Kurz gesagt, nein. Für alle, die in ihrer Liebe auf dem Pont des Arts bereits gesperrt haben, ist nicht alles verloren. Paris Rathaus hat versprochen, die Vorhängeschlösser in einer Speichereinheit zu halten und sie zu einem späteren Zeitpunkt in einer verwenden „neuen Geste der Liebe.“ Allerdings gibt es derzeit keine Pläne, die mehr als 700.000 Tasten am unteren Rande der Seines ausgraben .

Aber unter den Touristen die Brücke in dieser Woche besuchen, wollen viele die Stadt könnte einen anderen Weg gefunden haben, mit dem Gewicht der Schlösser zu behandeln, anstatt sie loszuwerden.

„Es wäre schön gewesen, sie verstärken die Barriere zu sehen oder sie durch die Mitte der Brücke setzen stattdessen ganz von ihnen los zu werden“, sagt Brent, die Paris zum ersten Mal mit seinem Partner Penelope Besuch war. Das Paar hatte geplant, auf der Brücke, eine Sperre zu setzen, bis sie zu lesen, was geschieht.

Werden sie versuchen, anderswo in der Stadt in ihrer Liebe zu sperren?

„Nein, sagt Penelope. „Dieser Ort ist so ikonisch.“

Einige Touristen fühlen sich anders jedoch und sind bereit , ihre Wetten zu versuchen, die fad an anderen Standorten in der Stadt fort. Zum Beispiel begannen Paare Schlösser an einen Abschnitt des Pont de l’Archevêché, gelegen in der Nähe von Notre-Dame – Kathedrale auf der Ile de la Cité, in den letzten Jahren zu befestigen. Und in der nahe gelegenen Pont Neuf, smatterings von Schlössern erscheinen , haben kürzlich. Es kann schwieriger sein , Paare davon abzubringen , das Ritual laufenden zu halten als ursprünglich erwartet.

Eine weitere Einstellung der Pont des Arts und seine Lovelocks

Eines ist sicher über das lovelocks Phänomen: sie sind sehr polarisierend. Einige denken, sie sind charmant und bringen Farbe in die fast austerely anmutigen Luft der Stadt; andere glauben, sie sind kitschig und billig Token, die von der Schönheit und ästhetischer Harmonie der Hauptstadt ablenken.

Liebe und Müll: Haben sie wirklich zusammen?

Für einige Paare in Paris eifrig auf dem lovelocks Zug aufspringen, bevor die Praxis zu einem all-out-Verbot ausgesetzt ist, Oberflächen wie Mülltonne und Laternenmasten sind geeignete Orte ihre Symbole der Liebe zu befestigen. Hmm, wir sind nicht ganz sicher, dass dieser Verein ein gutes Omen …

You may also like