Skip to main content

Was ist eine Piazza und Wo sind die besten in Italien zu sehen?

Was ist eine Piazza und Wo sind die besten in Italien zu sehen?
Ein Platz ist ein offener öffentlicher Platz in Italien, in der Regel von Gebäuden umgeben. Die italienische Piazza ist das Zentrum des öffentlichen Lebens. Sie werden oft eine Bar oder ein Café und eine Kirche oder Rathaus auf dem Hauptplatz finden. Viele der italienischen Städte haben schöne wichtigsten Plätze mit dekorativen Statuen und Brunnen.

Was ist in einem Wort?

Während das Wort Piazza zu einem „öffentlichen Platz“ auf Englisch gleichwertig sein kann, muss es nicht oder auch in der Form rechteckig quadratisch sein. In Lucca, ist die Piazza dell’Anfiteatro ein offener Raum in einem ehemaligen Amphitheater und nimmt auf seiner ovalen Form.

Eine der Freuden von Italien auf Tour ist an der Zeit nichts zu tun (verbringen far niente ) in einem Café in einem historischen Platz, nur für die Leute zu beobachten, aber bewusst sein , dass berüchtigt Plätze wie Venedig Piazza San Marco, die an einem Tisch für eine Sitzung Getränk kann sehr teuer sein. Wenn Sie eine Tabelle in einem Hauptplatz nehmen entscheiden, werden Sie wahrscheinlich einige Zeit genießen die Szene verbringen; Sie brauchen nicht unter Druck gesetzt fühlen Sie Ihren Tisch zu räumen , sobald Sie einen Drink gekauft haben.

Während der meisten Bars und Cafés nicht wie jene, in der Regel so teuer sind in dem Markusplatz, gibt es oft eine Servicegebühr für Tische innen und eine größere Servicegebühr für das im Freien. Wenn es Live-Musik oder andere Unterhaltung, kann es auch ein zusätzlicher Zuschlag für das sein.

Ereignisse können in größeren gehalten werden piazze , sowie wöchentlichen oder täglichen Märkten. Piazza delle Erbe gibt einen Platz für einen Gemüsemarkt verwendet (dieses historische sein kann und nicht die aktuelle Nutzung des Platzes).

Ein Platz kann mit Tabellen für ein eingestellt werden sagra oder Festival , wo Nahrung von den Einheimischen mit einer Leidenschaft für das Kochen serviert, gekocht wird. Im Sommer sind Outdoor – Musik – Konzerte oft in einer Piazza statt, in der Regel kostenlos, und eine gehen ist eine gute Möglichkeit der italienischen Lebens und die Kultur teilzunehmen.

5 Top Piazze (Plural von Piazza) zu sehen, in Italien

  • Piazza Navona in Rom, einst eine römische Stadion, ist die Heimat von drei berühmten barocken Brunnen. Es ist auch ein guter Ort, um das Tartufo-Eis-Dessert zu versuchen.
  • Piazza della Signoria in Florenz ist die berühmteste Platz der Stadt, wo Sie den Palazzo Vecchio sehen werden, das Rathaus.
  • Piazza del Campo Siena, ist eine andere ungewöhnlich geformte „square“ spreizt dieses wie ein Fächer aus. Es ist die Einstellung eines der bekanntesten italienischen Festivals, das Pferderennen für den Palio von Siena.
  • Piazza del Popolo in der mittelalterlichen Stadt Ascoli Piceno wird gesagt , von vielen Italienern der schönste Platz in Italien zu sein.
  •  Prato della Valle in der norditalienischen Stadt Padua, eine andere ovale Piazza , die eine römische Stadion war, ist der größte Platz in Italien.

Piazza Aussprache:

pi AH TZA

Plural von Piazza: piazze