Skip to main content

Was Über Französisch Zollbestimmungen wissen

 Was Über Französisch Zollbestimmungen wissen
Neu Reisende nach Frankreich oft fragen, wie etwa Zollvorschriften für das Land, um herauszufinden, mit Angaben darüber, was sie berechtigt sind, in bringen und den Mengen erlaubt. Es ist auch wichtig für die Kenntnis von den Zollvorschriften zu sein, wenn Sie in Ihrem Heimatland zurückzukehren.

Duty-Free Artikel: Was Kann ich in und aus Frankreich

US-und kanadische Bürger können bringen Waren in dem oder aus Frankreich und dem Rest der Europäischen Union bis zu einem bestimmten Wert vor Zölle, Verbrauchsteuern oder die Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) zu zahlen. Halten Sie Folgendes beachten:

US-und kanadische Bürger im Alter von 15 Jahren und per Flugzeug oder Schiff reisen können, um Gegenstände bringen 430 Euro in Höhe von (ca.. $ 498) in Frankreich zoll- und steuerfrei. Land und Binnenschiff Reisende können zollfreie Waren im Wert von 300 Euro (ca.. $ 347) in ihrem persönlichen Gepäck bringen.

Personen über 17 können auch kaufen und bestimmte zollfreie Artikel aus Frankreich importieren bis zu einer bestimmten Grenze. Dazu gehört Tabak und alkoholische Getränke, Kraftstoff und Medikamente. Düfte, Kaffee und Tee können jetzt ohne Einschränkung auf Mengen, solange der Wert nicht die monetären Grenzen nicht überschreitet oben genannten in die EU eingeführt werden. Grenzwerte für andere Elemente sind:

  • Zigaretten: 200 Stück
  • Cigarillos: 100 Einheiten (max . 3 Gramm)
  • Zigarren: 50 Einheiten
  • Stillweine: 4 Liter
  • Bier: 16 Liter
  • Geister über 22 Grad Volumen: 1 Liter
  • Likörweine, 22 Grad Volumen oder weniger: 2 Liter
  • Medikamente: Medicinal Drogen für den persönlichen Gebrauch in Mengen ausreichend für eine 3-monatige Behandlung ohne Rezept (oder länger als 3 Monate, mit einem Rezept) importiert werden, sofern sie in Ihrem Gepäck mitgeführt werden.
  • Motor Kraftstoff: Wenn Sie Frankreich eingeben, um den Kraftstoff in dem Standardtank Ihres privaten Kraftfahrzeugs enthalten ist und in einem Ersatz – Kraftstoff kann mit einer maximalen Kapazität von 10 Litern ist frei von Abgaben und Steuern.

Bitte beachten Sie, dass Zigaretten und Alkohol Zertifikate nicht für Reisende unter 17 Jahren gemacht; diese Passagiere sind keine Menge dieser Waren in Frankreich zu bringen erlaubt.

Zoll- und Steuerbefreiungen sind streng individuell. Sie können sie nicht kombinieren.

Artikel im Wert von mehr als der maximale Freibetrag wird auf Steuern und Abgaben unterliegen.

Sie können persönliche Gegenstände wie Gitarren oder Fahrräder nach Frankreich bringen und keine Steuern oder Gebühren so lange aufgeladen werden, da die Einzelteile deutlich für den persönlichen Gebrauch sind. Sie können nicht von diesen, während in Frankreich verkaufen oder entsorgen. Alle persönlichen Gegenstände Zoll bei der Einreise in Frankreich erklärt muss mit Ihnen zurücktransportiert.

Geld und Währung

Wenn Sie von außerhalb der EU kommen und tragen einen Geldbetrag gleich oder größer als 10.000 € (oder dessen Gegenwert in anderen Währungen), müssen Sie dies beim Zoll bei der Ankunft in oder Abreise von Frankreich erklären. Insbesondere ist Folgendes zu erklären: Bargeld (Banknoten).

illegale Angebote

Es ist strengstens zu importieren verboten, zu exportieren oder besitzen bestimmte Waren, einschließlich Betäubungsmitteln und psychotropen Drogen (außer , wenn begleitet von bestimmten Dokumentation ), Kampfhunde (es sei denn , begleitet von erforderlichen Unterlagen ), gefälschten Waren, bestimmte Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse gelten als schädlich für Europäische Pflanzen. (Weitere Informationen finden Sie in der EU – Website ).

Bringen Sie Ihr Haustier nach Frankreich

Die Besucher können auch Haustiere mitbringen (bis zu fünf pro Familie). Jede Katze oder Hund muss mindestens drei Monate alt oder auf Reisen mit seiner Mutter sein. Das Tier muss einen Mikrochip oder Tätowierung Identifizierung und müssen durch eine gültige Tollwutimpfung Zertifikat und ein tierärztliches Gesundheitszeugnis nicht älter als 10 Tage vor der Ankunft in Frankreich begleitet. Ein Test das Vorhandensein des Tollwut-Antikörper zeigt, wird auch erforderlich sein.

Denken Sie daran, Sie müssen jedoch Vorschriften prüfen für Ihre Tiere wieder nach Hause zu bringen. In den USA zum Beispiel, können Sie Haustiere aus anderen Ländern für Wochen unter Quarantäne gestellt werden, erforderlich.

Zollbestimmungen, wenn Sie Frankreich verlassen

Wenn Sie in Ihrem Heimatland zurückkehren, wird es auch dort Zollvorschriften sein. Achten Sie darauf, mit Ihrer Regierung zu überprüfen, bevor Sie gehen. Für die USA Highlights der Zollvorschriften für die in das Land zurückkehrt sind:

  • Die meisten Menschen können bis zu $ ​​800 im Wert von Artikel zollfrei importieren, solange diese Elemente, die Sie begleiten. Die Gegenstände für den persönlichen Gebrauch sein müssen, die Reise muss mindestens 48 Stunden gedauert haben, und Sie können nicht die Befreiung innerhalb der letzten 30 Tage verwendet haben.
  • Sie können bis zu 200 Zigaretten bringen und zu 100 Zigarren, obwohl Sie nur kubanische Zigarren in den USA bringen können, wenn man sich in Kuba gekauft.
  • Ein Liter Alkohol erlaubt ist, wenn Sie mindestens 21 Jahre alt sind sie für den persönlichen Gebrauch oder ein Geschenk, und es ist in Ihrem Staat verboten.

Nähere Informationen finden Sie auf der mitgelieferten US Customs and Border Patrol Website .

Weitere Informationen und Zoll Tipps

Für weitere Informationen über Französisch Zollvorschriften und wie Behörden mit Fragen wenden kann , konsultiert Französisch Botschaft Zoll Veröffentlichung und die Französisch Zoll Website .

Während Sie in Europa unterwegs sind, speichern Sie alle Ihre Einnahmen. Es ist nicht nur hilfreich für die mit Zollbeamten zu tun, wenn Sie nach Hause zurückkehren, aber Sie können auf eine Rückerstattung der Steuern in Frankreich nach Ihrer Rückkehr verbrachten berechtigt.

Sie können Ihre füllen Sie Online US Zollformular bevor Sie speichern Zeit zurückzukehren.

You may also like