Skip to main content

Zu Besuch in Frankreich im Juni: Das feine Wetters, und es gibt viel zu tun

Zu Besuch in Frankreich im Juni: Das feine Wetters, und es gibt viel zu tun

Der Juni ist ein herrlicher Monat Frankreich zu besuchen. Das Französisch ist immer in die Urlaubsstimmung, obwohl ihre Haupturlaubszeit Mitte Juli bis Mitte August von der Bastille-Tag am 14. Juli auf rund Aug.14 ist. Während Paris sehr beliebt bei Reisenden in dieser Zeit des Jahres ist, gibt es viel mehr von Frankreich außerhalb von Paris, und Sie können die Massen dort zu vermeiden, wenn zu viele Touristen für Sie negativ sind.

Das Wetter im Juni

Im Juni ist das Wetter in Frankreich im Allgemeinen mild und kann herrlich sein.

Sie können sich auf wunderschönen blauen Himmel zählen und warme Temperaturen die meiste Zeit, aber es kann immer noch Frühling Duschen und kühle Abende, vor allem in den bergigen Regionen Frankreichs. Das Wetter ändert sich nur geringfügig über dem Land im Juni. Hier sind Wetterdurchschnittswerte für einige der wichtigsten Städte:

  • Paris: Lows von 55 F, Höhen von 72 F
  • Bordeaux: Lows von 53 F, Höhen von 75 F
  • Lyon: Lows von 55 F, Höhen von 75 F
  • Nice: Lows von 61 F, Höhen von 75 F
  • Strasbourg: Lows von 54 F Höhen von 73 F

Was zu packen

Während die meisten Gebiete von Frankreich im Juni ähnlich Wetter haben, können Verpackung tückisch sein, wenn man die Berge und das Mittelmeer besuchen. Es kann immer noch in den Alpen und auf einer Anhöhe in der Nacht kalt sein, während Sie auf dem Mittelmeer ein Sonnenbad nehmen können. Grundlagen in der Tasche schließen leichte Baumwollkleidung für sonnige Tage zu werfen; eine leichte Jacke, Pullover, oder Windjacke; ein Badeanzug; Regenschirm; und Sonnenschutz. Gute Wanderschuhe sind ein Muss für jede Reise nach Europa.

Was zu erwarten ist

Da das Wetter wärmer wird, werden Sie vorführen Frankreich Parks und Gärten sind am besten, mit herrlichen Farben und duftenden Blumen und Sträuchern finden, dass. Alle Museen und Attraktionen, große und kleine, sind offen. Viele beginnen ihre erweiterten Sommerzeit Stunden, mit besonderen Veranstaltungen im Freien angeboten.

Juni ist der Beginn der Hochfestivalsaison, wenn Frankreich beginnt alles zu feiern, von Lebensmitteln bis zu Musik und Straßentheater zu Kunsthandwerk. Praktisch setzt jede Großstadt und Stadt auf eine Show. Und der Sommer Jazz Festival-Saison losgeht.

Einkaufen wird noch besser im Sommer Verkaufssaison. Es ist auf von Mitte Juni bis zur ersten Woche im August. Schauen Sie sich die Geschäfte mit „Soldes“ Zeichen in den Fenstern.

Eines der besten Vergünstigungen Juni: Es ist Zeit, an einem Straßencafe oder auf einer Terrasse gerade die Welt von Tag und Nacht gehen zu sitzen. Dies ist eine Ikone Französisch Erfahrung und ein nicht zu verpassen.

Highlights

Neben dem tollen Wetter, blühende Blumen und die Vielzahl von Attraktionen, Frankreich bietet Unabhängig von der Jahreszeit, Juni 2018 hält einige besondere Attraktionen:

You may also like