Skip to main content

Zu Besuch in Greenwich Market in London

 Zu Besuch in Greenwich Market in London
Greenwich Market ist eine der besten Quellen des London für Kunst und Handwerk, einzigartige Geschenke und seltene Antiquitäten und Sammlerstücke.

Greenwich Market Geschichte

Es ist seit langem eine starke königliche Verbindung zu Greenwich, zu dem alten Königspalast von Placentia zurück, die des Monarchen Hauptpalast von etwa 1450 bis in die Mitte des 15. Jahrhunderts bis etwa 1700. Greenwich war, ist der Geburtsort von Henry VIII, Elizabeth I. und Maria I.

Es gibt auch eine starke Einkauf Verbindung mit einem Royal Charter Markt ursprünglich für 1000 Jahre im Jahr 1700 an die Commissioners of Greenwich Krankenhaus zugeordnet ist.

Im Haupteinkaufsviertel rund um die Landstraße gibt es viele Orte zu essen – viele gut für Kinder – und viele nette kleine Geschäfte – die meisten nicht so gut für Kinder.

Anreise nach Greenwich Market

Greenwich Market ist im Zentrum von Greenwich, in dem abgedeckten Bereich umgeben von College Approach, King William Walk, Greenwich Church Street, und Nelson Straße.
Jede Straße hat einen Eingang zum Markt:

  • aus dem Norden über College-Ansatz
  • aus dem Osten über Turnpin Lane
  • von Süden über die Gasse zwischen Marcet Büchern der Morris Ledlay
  • von Westen über Turnpin Lane und Durnford Street.

Verwenden Sie einen Reiseplaner Ihre Route mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu planen.

Greenwich Market Öffnungszeiten

Markt Geschäfte und Pubs sind die ganze Woche geöffnet.
Stalls: Mittwoch bis Sonntag: 10.00 bis 05.30 Uhr

  • Mittwoch: Kunsthandwerk, Frische Produkte, Lebensmittel-to-go
  • Donnerstag: Vintage, Sammlerstücke, Antiquitäten, Lebensmittel-to-go
  • Freitag: Sammeln, Antiquitäten, Kunsthandwerk, Lebensmittel-to-go
  • Samstag und Sonntag: Kunsthandwerk, Frische Produkte, Kuriositäten, Lebensmittel-to-go

Vermeiden Sie das Wochenende, wenn Sie mit Kindern in Kinderwagen besuchen wollen als andere Tage sind leiser und Sie sind eher in der Lage sein, in dem lokalen Cafés und Restaurants zu passen. Der Trainer und Pferde ist ein lokaler Favorit; Sitzbereich bildet tatsächlich einen Teil des Marktes.

Greenwich Market Management vorrangig an Händler, die ihre eigenen Produkte entwerfen und machen, sowie Fach ethische Importeure. Einige Stände gibt es jede Woche, aber es gibt eine Menge von Casual Händler, so dass jeder Besuch auf dem Markt unterscheidet. Es bedeutet auch, wenn Sie etwas sehen Sie wirklich kaufen möchten, verlassen Sie sich nicht auf nächste Woche zurück zu bekommen. Das Markt-Management arbeitet schwer, eine gute Mischung von Produkten zum Verkauf zu halten, damit immer der Markt fühlt sich frisch und aufregend. 150 Kunsthandwerk Stände zu finden und bis zu 25 Essensstände an den Wochenenden können Sie erwarten.

You may also like